-->

[FF] Deutscher Follow Friday 29.August 2014


Hallo Ihr Lieben,
heute wieder der "Deutsche Follow Friday". Eine Aktion der lieben Sonja.
Die Regeln könnt Ihr gern bei Sonja nachlesen.

Die Frage:
Wir suchen Geheimtipps! Habt ihr ein Buch, von dem ihr denkt, das es unbedingt gelesen werden muss? Bestimmt! Einzige Schwierigkeit: Es darf keine Reihe sein, sondern ein Einzelband. (Angefangene Reihen haben wir wahrscheinlich alle mehr als genug!)

Eigentlich sind mir gleich mehrere Optionen durch den Kopf geschossen, dumm nur das wir keine Reihen nehmen dürfen. :) Hm, ich habe wirklich intensiv nachgedacht und habe eine kleine Auswahl getroffen, damit auch für (fast) jeden was dabei ist. :)

Kind 44
Dieser Spiegel-Bestseller »geht wirklich unter die Haut«. WDR 5
Moskau 1953. Auf den Bahngleisen wird die Leiche eines kleinen Jungen gefunden, nackt, fürchterlich zugerichtet. Doch in der Sowjetunion der Stalinzeit gibt es offiziell keine Verbrechen. Und so wird der Mord zum Unfall erklärt. Der Geheimdienstoffizier Leo Demidow jedoch kann die Augen vor dem Offenkundigen nicht verschließen. Als der nächste Mord passiert, beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln und bringt damit sich und seine Familie in tödliche Gefahr …

Quelle: Amazon

Warum dieses Buch?
Es ist einer der besten Thriller, den ich je gelesen habe. Vor einer großartigen Kulisse - Russland. Ich habe mir vorgenommen das Buch 2015 noch einmal zu lesen, weil ich auch die anderen Bände um Leo Demidow lesen möchte. Dann bekommt ihr zu dem Buch 2015 definitiv eine Rezension. 

Mich würde interessieren wer dieses Buch noch kennt?
____________________________________________________________________

Blaubeertage
Reiche Typen brechen dir das Herz. Das ist eine der Weisheiten, die ihre Mutter Caymen eingetrichtert hat. Und deshalb kann ihr Xander auch eigentlich ganz egal sein. Obwohl er über Caymens schrägen Humor lacht. Und obwohl er sie versteht wie kein anderer. Aber er stellt Caymens Leben so sehr auf den Kopf, dass sie sich sofort freiwillig von ihm das Herz brechen lassen würde.
Quelle: Amazon

Warum dieses Buch?
Dieses Buch hat für mich alles was eine schöne Geschichte braucht. Tolle Charaktere, eine Geschichte mit einer Wendung die ich nicht habe kommen sehen und einer bezaubernden Liebesgeschichte. Ich bin begeistert und dieses Buch hat mir zu recht eine fast durchgelesene Nacht beschert.
Ich weiß mit Sicherheit, dass dieses Buch von mir irgendwann noch einmal gelesen wird.

Meine Rezension
____________________________________________________________________

Speechless
Neuigkeiten verbreiten, über andere reden – Gossip-Girl Chelsea liebt es. Als sie auf einer Party Zeugin einer intimen Situation wird, erzählt sie natürlich allen davon. Mit schrecklichen Folgen: Ihr Freund Noah wird so zusammengeschlagen, dass er im Koma landet; die Polizei ermittelt; und Chelsea wird von allen gemieden. Um ihren Fehler nicht zu wiederholen, legt sie ein Schweigegelübde ab, genau wie der buddhistische Mönch, über den sie gelesen hat. Einen Monat will sie schweigen, in der Schule und zu Hause. Manche hassen sie dafür– aber plötzlich öffnen sich in ihrer stillen Welt Türen: zu einem wunderbaren Jungen, zu Menschen, die ihr verzeihen könnten. Vorausgesetzt, sie kann sich selbst verzeihen.
Quelle: Amazon

Warum dieses Buch?
Weil es sich mit dem Thema Mobbing beschäftigt und eins der besten Bücher zu diesem Thema ist, was ich bisher gelesen habe. Das Buch ist definitiv anders, es regt sehr zum Nachdenken an.
Meine Rezension
____________________________________________________________________

Edit: Mir ist noch was super wichtiges eingefallen! :)

Das kupferne Zeichen
England 1161: Die zwölfjährige Ellen, Tochter eines Schwertschmiedes, möchte nur eines: ebenfalls Schwertschmiedin werden. Doch das ist für ein Mädchen undenkbar. Als Ellen nach einer ungeheuerlichen Entdeckung von zu Hause fliehen muss, verkleidet sie sich als Junge. Sie begegnet einem berühmten Schwertschmied, begleitet ihn in die Normadie und lernt dort als Schmiedejunge Alan das Handwerk ausüben und das höfische Leben kennen. Doch die Lüge, auf der sie ihr Leben aufgebaut hat, wird ihr zum Verhängnis, als sie sich in einen jungen Ritter verliebt, denn sie darf ihre Identität nicht preisgeben. Zu spät erkennt sie, wem sie vertrauen darf - und dass sie bei Hofe einen Feind hat, der zu allem bereit ist.
Quelle: Weltbild

Warum dieses Buch?
Weil es einer der besten historischen Romane ist, den ich je gelesen... nein verschlungen habe! :) Leider kann man das Buch nur noch gebraucht erwerben. 

Kommentare:

  1. Meine WuLi wird wohl heute viel Zuwachs bekommen. Ich habe noch keines deiner Bücher gelesen, aber Speechless und Das Kupferne Zeichen hören sind sehr sehr gut an.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Das kupferne Zeichen" ist richtig gut. Das Buch hat mir gezeigt, dass auch historische Romane einfach genial sein können. Vielleicht mach ich ja nochmal ein Re-Read. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo,

    also mich konntest Du für Blaubeertage begeistern. Das klingt ganz nach meinem Geschmack.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      "Blaubeertage" solltest du wirklich lesen, wenn dich der Klappentext auch nur annähernd anspricht. Ich hab das Buch an einem Abend gelesen. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hi Katja!
    Puh, da bin ich beruhigt, dass ich nicht die Einzige bin, die sich nicht für nur ein Buch entscheiden konnte ;D
    "Blaubeertage" hört sich ja interessant an, ich habe von der Autorin sogar "Vergiss mein nicht" auf dem SuB, vielleicht wage ich mich dann, wenn ich es gelesen habe und es mir gefallen hat, an "Blaubeertage" heran :)
    "Speechless" ist mir ja nun schon ganz oft begegnet und ich finde die Thematik ja sooo interessant! Aber noch hoffe ich darauf, dass ich es irgendwann mal irgendwo günstig erstehen kann ;D
    Liebe Grüße,
    Skyline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      naja nur für eins ist auch wirklich zu schwer und so war es wenigstens eine kleine Auswahl aus verschiedenen Genres. :)
      "Vergiss meine nicht" hab ich auch auf dem SuB, werde ich aber noch dieses Jahr lesen. :)
      "Speechless" solltest du lesen. Bei dem Buch stimmt einfach alles. :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hi Liebes,

    speechless will ich auch noch lesen und Blaubeertage ist wirklich ein tolles Buch ❤

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes,
      freut mich, dass wir "Blaubeertage" einer Meinung sind. "Speechless" ist toll, solltest du wirklich noch lesen. :)

      GlG ♥

      Löschen
  5. Ich hab auch eins für dich: Blutbraut von Lynn Raven :-p
    Der Thriller hört sich ja gut an =) Bin gespannt auf deine Rezi im nächsten Jahr^^ Das hört sich ja an xD
    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt muss ich den ja wirklich zu 2015 rezensieren. :D
      Oh ja... "Blutbraut" will ich auch noch haben / lesen ... hm, vielleicht hol ich mir das bald mal. Nur damit es schon einmal da ist. :)
      Auf deine Verantwortung. :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. Ich denke und hoffe das es dir gefällt =)
      Aber nicht schlagen wenn es doch nichts für dich ist ^^
      JA du musst :-p

      Löschen
    3. Ich wollts mir ja eh holen. Wird ja schließlich so hoch gelobt das Buch. :D
      So schlimm kann es nicht sein, hab ja schon eins von Lynn Raven gelesen.^^

      Löschen