-->

[Kurz-Rezension] Der Anfang (Time School, Band 0.5) von Eva Völler




Original-Titel: Der Anfang (Time School, Band 0.5)
Übersetzer: -
Seitenanzahl: 72 Seiten
Preis: 0,00€ (eBook) 
ISBN: 978-3-7325-5251-1
Erscheinungsdatum: 23. Juni 2017
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
kaufen? Thalia I Amazon






Anna und Sebastiano sind zurück! Das Traumpaar der Zeitenzauber-Trilogie hat einen kühnen Plan: eine eigene Zeitreise-Akademie in Venedig, dem Ort, wo das Abenteuer ihrer Liebe begann.
Doch das Rekrutieren neuer Schüler stellt sich als unerwartet gefährlich heraus. Ihr erster Novize heißt Ole und ist ein waschechter und ziemlich rücksichtsloser Wikinger, der völlig andere Pläne verfolgt als Anna und Sebastiano. Ehe die beiden sich versehen, stecken sie bis zum Hals in Schwierigkeiten und müssen nicht nur um Oles Leben kämpfen, sondern auch um ihr eigenes.
Kurzroman als Auftakt zur neuen Jugendbuch-Reihe Time School von Eva Völler (mit Leseprobe aus dem 1. Band »Auf ewig dein«
Quelle: Bastei Lübbe




Schreibstil:  
Der Schreibst von Eva Völler hat mir von Beginn an zugesagt. Er ist nicht zu leicht und paast hervorragend zu der, was jetzt schon zu erahnen ist, sehr detailreichen Ausarbeitung ihrer Geschichte.
Geschrieben ist das Prequel aus Sicht von Anna.


Meinung:
Ich habe die "Zeitenzauber"-Trilogie leider noch nicht gelesen, wollte mir doch die neue Trilogie auf keinen Fall entgehen lassen, auch wenn ich mich dadurch vielleicht für den späteren Zeitpunkt ab und an spoilern werde. Da es sich hier um eine neue Trilogie handelt, dachte ich mir, dass es keinerlei Probleme darstellen sollte, wenn man die anderen Bücher nicht kennt und soweit ich das beurteilen kann trifft dies bei dem eShort zu.
Die Charaktere fand ich sehr gut dargestellt und Eva Völler konnte mich mit jedem einzelnen davon schon jetzt überzeugen, was auf so wenigen Seiten natürlich nicht allzu einfach ist. Ich bin gespannt wie Ole sich in Band eins entwickeln wird. Da wir hier einen Einblick in sein Leben als Wikinger bekommen, frage ich mich, wie schnell er sein ruppiges Verhalten ablegen kann und ob er wirklich in der Zukunft Fuss fassen kann.
Der Anfang stimmt einen toll auf den ersten Band ein und macht definitiv Lust auf mehr. Ich freue mich in die Welt der Zeitreisen von Eva Völler einzutauchen, da sie mich nach so kurzer Zeit schon ein klein wenig begeistern konnte.

Positiv:
Ich hatte keine Probleme, trotz keinerlei Kenntnisse der "Zeitenzauber"-Trilogie... was definitiv nachgeholt wird!

Negativ:
Nichts auszusetzen.

Fazit: 
Spannender und lesenswerter Auftakt, mit einen kleinen Einblick in die Welt der Wikinger.

Reihe:
  • 0.5 Der Anfang
  • 1. Auf ewig dein (erscheint am 21. Juli 2017)
  • 2. Auf ewig mein (erscheint voraussichtlich im Herbst 2017)
  • 3. Auf ewig uns (erscheint voraussichtlich im Sommer 2018)

(Band 1)



Kommentare:

  1. Hallo liebe Katja,
    ich habe die Zeitenzauber Trilogie gehört und war total begeißtert : ) Daher war ich auch sehr glücklich zu sehen das am 21. Juni alles weiter gehen wird. Das E-Book kannte ich aber noch nicht, daher werde ich mir das gleich auch mal sichern ^^ Vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Romi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Romi

      Ich muss es definitiv noch nachholen. Ich lese momentan den ersten Band der neuen Reihe und ich glaube (jedenfalls empfinde ich es so), dass ich nicht so arg gespoilert werde. :D
      Mach das, da kannst du wirklich nichts falsch machen. :)


      Liebe Grüße

      Löschen