-->

[Kurz-Rezension] Frosch meines Herzens von Mara Lang



Verlag: bittersweet
Original-Titel: Frosch meines Herzens
Seitenanzahl: 83
Preis: 1,49€ (eBook) 
ASIN: B00Y32MAAY
Erscheinungsdatum: 15. Juli 2015
Altersempfehlung: keine Angaben
kaufen? Amazon


Klappentext:
Anfängerpech – Krötenmagie – Chaosgefühle …
Hannah kauft in einem Trödelladen ein Hexenbuch. Zum Spaß probiert sie einen der Sprüche aus – und verwandelt Dean, den Loser der Klasse, in den süßesten Typen aller Zeiten. Dumm nur, dass das ganz anders geplant war! Vor allem, weil der »neue Dean« sie nicht so kalt lässt, wie gedacht.


 



Schreibstil: Der Schreibstil von Mara Lang ist wie gewohnt flüssig und leicht. Was keinerlei Probleme bereitet, diese süße Kurzgeschichte sehr schnell zu lesen.
Geschrieben ist die Geschichte aus Sicht von Hannah.

Meinung: Frosch meines Herzens zaubert dem Leser von der ersten Seite an, ein Schmunzeln ins Gesicht, welches man beim Lesen kaum ablegen wird. Außerdem sind viele laute Lacher garantiert (jedenfalls war es bei mir so :P)! 
Die Protagonistin Hannah hat mir sehr gefallen. Ihre witzige, teilweise sarkastische Art konnte mich sofort überzeugen. Hinzu kommen die tollpatschige Momente (von denen sie selbst sagt, dass sie vorher nicht vorhanden waren^^), sie katapultiert sich von einem Fettnäpfchen ins nächste. Somit sorgt ihr Charakter für eine tolle Leseunterhaltung. Hannah hat das Potenzial ein ganzes Buch über zu unterhalten, es ist fast ein bisschen schade, dass sie nur in einer Kurzgeschichte untergekommen ist. Wenn Hannah allein schon unglaublich toll ist, so agiert sie mit Dean zusammen noch besser. Ich finde es schade, dass es hier schon vorbei ist.
Die Story an sich ist gut durchdacht und Mara Lang hat sich für eine Kurzgeschichte tolle Situationen einfallen lassen. Der magische Teil hat mich ebenfalls absolut überzeugen können und ich hab mit Hannah bei jeden Zauberspruch mitgefiebert. :) Und als ich dachte, dass jetzt nichts unerwartetes mehr passieren kann, wirft Mara Lang einfach noch einmal alles über den Haufen. 
Hier wird es zu keiner Zeit langweilig, was fast das Wichtigste an einer Kurzgeschichte ist. Wer möchte schon ewig darauf warten, bis etwas passiert. Wer magische Geschichten mag, in denen nicht immer alles so läuft wie geplant, der sollte sich diese Geschichte auf keinen Fall entgehen lassen!

Positiv: Tolle Idee, gute Umsetzung, keine unnötigen Längen.
Negativ: Nichts! :)

Fazit: Eine turbulente, magische Geschichte, mit viel Witz.




Keine Kommentare:

Kommentar posten