-->

[Aktion] Gemeinsam Lesen #33


Hallo ihr Lieben,
es ist wieder Zeit für: "Gemeinsam lesen". :)
Diese Aktion stammt ursprünglich von Asaviel. Wurde dann von Weltenwanderer und Schlunzenbücher weitergeführt. 
Nun wird die Aktion komplett bei Schlunzenbücher ein zu Hause finden.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Papa" von Sven Hüsken und bin auf Seite 49. Natürlich zusammen mit Sunny... als ob ich mich selbst für einen Thriller aufraffen könnte. *lacht*

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Robert Bendlin blickte in das leere Zimmer der Forensischen Psychiatrie Ruhrbach.
Zitat, Seite 49

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Noch kann ich nicht viel sagen. Außer, dass ich den Typen um den es hier geht echt komisch finde... aber so sind sie halt, die Psychopathen. Ein paar Sachen gab es schon, die für mich ein wenig unschlüssig waren. Aber ich sollte vielleicht nicht immer zu früh urteilen. Auf jeden Fall scheint die Hauptperson hier doch ziemlich krank zu sein und ich bin gespannt ob der Thriller richtig viel Nervenkitzel aufbringen kann oder ob die Perspektivenwechsel dem mal wieder im Weg stehen.

4. Wenn ihr das letzte Buch was ihr gelesen habt umschreiben könntet, was würdet ihr ändern?
EINE GANZE MENGE! Das letzte Buch war "Die 100" und ich kann den Hype überhaupt nicht nachvollziehen. :-/ Ich würde die Perspektivenwechsel reduzieren, die Rückblicke minimieren und Spannung muss her... und noch einiges mehr... Aber mehr dazu in der Rezi. (Ich bin grade zu faul, dass hier ausführlich zu diskutieren.^^)

Düstere Lektüre heute... heitert mich auf! Was lest Ihr den grade schönes? :)
Habt einen schönen Dienstag! ♥


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Huhu,

    das Buch The 100 hab ich noch nicht gelesen, aber die Serie gesehen. Die mag ich.Das mit dem vielen Perspektivenwechseln hab ich jetzt schon öfter gehört.

    Hier ist mein Beitrag: https://lesekasten.wordpress.com/2015/08/25/gemeinsam-lesen-127/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katja,

    den Hype um "The 100" kann ich auch nicht wirklich verstehen. Das Buch soll nicht sonderlich gut sein, aber die TV Serie find ich nicht ganz so schlecht. (Team Finn) *grins*

    Hier geht es zu meinem Beitrag

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marie,

      nein, ich find auch es ist vielleicht nicht unbedingt eine Serie, die gehypt werden muss und sie ist bestimmt auch nicht jedermanns Sache denk ich. Sie ist ja schon sehr speziell.

      Wegen Team Finn musste ich lachen. War ich auch mal, aber mir gefiel eine Sache bei ihm nicht in der Serie und seitdem bin ich Team Bellamy. Ich find den absolut genial. Ich mag solche Charakere. Finn mag ich auch immer noch, aber das war halt eher ein Tiefschlag für mich. Will nicht spoilern. Vielleicht kannst du dir denken, was ich meine.

      LG Corly

      Löschen
  3. Heyhey,
    schön mal zu lesen, dass jemand nicht so viel von die 100 hält. Ich fand nämlich auch, dass es dem Hype in keinster Weise gerecht wurde..
    Liebe Grüße,
    Leonie

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    ich habe "The 100" noch nicht gelesen, weil ich Serien- oder Film-Cover bei Büchern nicht mag und es das ja irgendwie nur so gibt? Naja, die Serie finde ich ganz toll, aber ich hab schon gehört, dass es im Buch mehr Rückblenden und sowas gibt. Wobei viele meinten, dass sie die gut fanden und ihnen die in der Serie fehlen.
    Aber so gehen die Geschmäcker eben auseinander :)

    Liebe Grüße,
    Kate ♥
    Gemeinsam lesen #22

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katja! :)
    Dein derzeitges Buch kenne ich nicht, aber ich wünsche dir noch viel Lese-spaß :)
    Mein letztes Buch war Gelöscht von Teri Terry und es war unglaublich gut :3
    Dein Blog hat ja ein paar Veränderungen *grins*, gefällt mir ! (:
    Ganz liebe Grüße und einen angenehmen Tag wünscht dir Denise =)

    AntwortenLöschen