-->

[Kurz-Rezension] Des Königs Mechanikerin - Die Schöne und das Biest (Märchen neu erzählt - Band 3) von Katharina Gerlach




Verlag: Independent Bookworm / Qindie
Englischer-Titel: The King's Mechanic: Beauty and the Beast (Treasures Retold Book 3)
Seitenanzahl: 116 (Taschenbuch) 
Preis: 5,99€ (Taschenbuch) 
           2,99€ (eBook) 
ISBN-13: 978-3956810350
Erscheinungsdatum: 12. März 2015
Altersempfehlung: keine Angaben
kaufen? Amazon





Klappentext:
Ausgezeichnet mit dem Qindie-Logo. Qindie steht für qualitativ hochwertige Indie Publikationen 
Es war einmal in einer Welt, in der Magie und Technik mit unerwarteten Konsequenzen aufeinander treffen... 
Weil ihr Vater bei einem Diebstahl erwischt wird, erwartet Luna und ihren Bruder eine Strafe, schlimmer als der Tod – es sei denn, sie arbeitet als Mechanikerin für den König. Sie tut ihr Möglichstes und versucht dabei, die Avancen seines besten Freundes abzuwehren. Als wäre das nicht genug, verunglückt der König mit einer Maschine, die sie für sicher gehalten hatte. Kann sie ihn lange genug am Leben halten, um Gefahr von sich, ihrem Bruder und dem ganzen Königreich abzuwenden? 
Was wäre, wenn Charles Perrault’s Schöne mehr kann, als einem Biest das Herz zu erweichen? 
Dieses eBook enthält zusätzlich eine Bonusgeschichte und das Originalmärchen

 


Schreibstil: Auch dieses Mal hab ich am Schreibstil nichts auszusetzen, Katharina Gerlach schreibt wie gewohnt leicht verständlich und ohne Stolpersteine. Geschrieben ist die Gesichte aus Sicht von Luna.

Meinung: Während der zweite Band der Neuerzählungen uns einen kleinen Wink gab, dass es ab jetzt in Richtung Steampunk geht, zeigt Band drei zu Beginn schon sehr deutlich, dass wir uns ab jetzt in diesem Genre bewegen werden (wobei es ja schon vom Cover her auffällt)... natürlich immer noch mit einer Prise Märchen.
Luna hat mir sehr gut gefallen. Sie ist ein sehr starkter Charakter, denkt in erster Linie an Andere, wenn es um Menschen geht die sie liebt. Das Beste an ihr ist, dass sie sich nicht so leicht hinters Licht führen lässt und auch Dinge in Frage stellt und nicht auf jeden reinfällt, der ihr mal schöne Augen macht. :)
Der Start in die Geschichte hat mich doch eher traurig gestimmt. Solche einen Rückratlosen Vater wie wir ihn hier vorgesetzt bekommen, kennt man nicht aus dem Orignial Die Schöne und das Biest. Auch von Gustavo war ich verwirrt, ich konnte diesen Kerl einfach nicht einschätzen und hing bei diesem Charakter etwas länger in der Luft. Den König mochte ich sehr, es gibt bestimmt nicht viele junge Leute die so gerecht sein können.
Auch diese Geschichte steigert sich zu einem spannungsgeladenen Finale, wie man es schon von den anderen Märchen gewohnt ist. Ich finde das Ende sehr gelungen und habe bis zum Schluss gehofft und gezittert. ♥
Vielleicht hab ich ein wenig die Fantasy vermisst, aber Des Königs Mechanikerin bietet andere Vorzüge, die dies wieder wett machten. Die Verbindung des Märchens in Form mit Steampunk ist durchweg gelungen und verzaubert wie das Original, welches man natürlich wieder im Anhang dieses eBooks finden kann, was ich persönlich immer gern nutze. Auch die Bonus-Geschichte Der Räuber und der Teufel ist wieder ein netter Anhang.

Positiv: Das Cover ist wieder eine absolute Augenweide und der Inhalt muss ich dahinter nicht verstecken!
Negativ: Nichts! für mich war es ein rundum gelungenes Leseerlebnis!

Fazit: Intrigen, Geheimnisse, Romantik, eine starke Heldin ... hier ist für jeden etwas dabei!


Reihe: -Schätze neu erzählt-
            1. Der Zwerg und die Zwillinge [Meine Rezension]
            2. Die Stiefmutter [Meine Rezension]
            3. Des Königs Mechanikerin

            4. Die Waldhütte (erscheint voraussichtlich am 17. Juni 2015)
            5. Hänsel und Gretel (Erscheinungstermin noch unbekannt, bereits fertig geschrieben^^)
            6. Das kalte Herz (Erscheinungstermin noch unbekannt)
            7. ...

Band 4 der Märchen-Neuerzählungen




Vielen Dank an Katharina Gerlach für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares.

Kommentare:

  1. Ich freue mich sehr, dass Dir meine Märchen so gut gefallen. Die Waldhütte hat dann wieder etwas mehr Magie. Immerhin geht es um einen Fluch, der auf einer Hütte lastet. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Liebes,

    deine Rezension hört sich super an und ich habe Band 1 und 2 ja hier, das muss ich bald mal lesen =)

    Glg <3
    *drück dich*
    Micha

    AntwortenLöschen
  3. Huhu =)

    Ich liebe das Märchen von "Die Schöne und das Biest" =) Da muss ich diese Neuerzählung auch lesen =)
    Tolle Rezension =)
    Und das Cover ist mal wieder ein Traum <3

    LG Sunny <3
    *drück dich*

    AntwortenLöschen