-->

[Neuzugänge] KW 25 ... bescheiden ^^



Hallo Ihr Lieben
Die Woche verging ohne Zwischenfälle (Buchkäufe ^^) ... Dann kam allerdings der Samstag und somit gleich zwei neue Bücher. :D
Um "Seelenlos" hatte ich mich bei der Autorin beworben, die noch einige Rezensionsexemplare des ersten Bandes auf Facebook angeboten hat. Ich freu mich sehr, dass es geklappt hat und auch über die vielen Goodies, die es dazu gab. Herzlichen Dank an Juliane Maibach. ♥
"Pala - Das Geheimnis der Insel" kam wirklich auf den letzten Drücker. Heute bin ich mit dem Tourbeitrag dran *Schweiß von der Stirn wischt* ... ich schaff das. :D Übrigens ist es wieder einmal echt seeeeeeehr spannend. :) Danke an Oetinger und die Netzwerk Agentur Bookmark. :) 
Ich hoffe Ihr hattet eine schöne Woche und habt ein paar neue Bücher ergattern können. Habt Ihr vielleicht schon eins meiner Neuzugänge schon gelesen, wenn ja wie hat es Euch gefallen?
Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag! ♥ :)


Liebe Grüße  



Seelenlos - Splitterglanz (Band 1) von Juliane Maibach:
»Einer Legende nach streifen die Anmagras der toten Nephim durch die Welt, immer auf der Suche nach einer schwangeren Frau. Sie dringen in die Körper der Ungeborenen ein, töten sie und übernehmen ihren Leib. Wie ein Parasit wachsen sie dann in der Frau heran, die nichts davon ahnt, dass ihr eigenes Kind längst nicht mehr am Leben ist, sondern von diesem grausamen Geschöpf umgebracht wurde. In diesen Kindern ist von Geburt an nichts Gutes zu finden ...«
Auch Gwen muss die Grausamkeiten der Nephim kennenlernen, nachdem sie in einer für sie fremden Welt gelandet ist. Sie hätte niemals gedacht, dass sie sich jemals solche Fragen stellen müsste: Wie findet man den Weg zurück, nachdem man durch einen Spiegel gefallen ist? Wie tötet man ein Wesen, das keine Seele besitzt und beinahe unsterblich ist? Und wie soll man mit einem verschlossenen, schlecht gelaunten Kerl zurechtkommen, der in einem eigentlich nichts anderes als ein Mittel zum Zweck sieht und keinen Wert auf Gesellschaft legt?
Gwen verfügt über eine ganz besondere Gabe, die Tares auch für sich nutzen will: Sie kann das Licht der Splitter des Glutamuletts wahrnehmen. Setzt man diese zusammen, wird einem sein sehnlichster Wunsch erfüllt. Schon bald wird Gwen immer tiefer in die Geschehnisse hineingezogen und muss feststellen, dass sie nicht ohne Grund in diese fremde Welt gelangt - sie von dunklen Geheimnissen und drohendem Unheil umgeben ist: Die Seelenlosen sind nahe.

Pala - Das Geheimnis der Insel (Band 2) von Marcel van Driel:
Seit Iris weiß, dass ihr verschollen geglaubter Bruder Justin auf Pala war und ihm als bisher Einzigem die Flucht gelungen ist, schöpft sie neue Hoffnung: Es scheint nicht mehr unmöglich, von der Insel zu entkommen. Justin nimmt unbemerkt Kontakt zu Iris auf. Gemeinsam wollen sie herausfinden, welche Pläne Mr Oz verfolgt und wie man ihn stoppen kann. Doch als Mr Oz erfährt, dass Iris heimlich Nachforschungen anstellt, wird es richtig gefährlich ...

Kommentare:

  1. Huhu Liebe Katja,

    oh habe es gar nicht mitbekommen das Juliane Maibach ne neue Buchreihe geschrieben hat, sehe der Zweite ist auch schon erschienen :). Die Geschichte lässt auf viele spannende Lesestunden ahnen. Hab's gleich auch meine Wuli, da wo noch die andere Reihe von ihr ist *seufz*.

    Liebste Grüße,
    Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey Katja,

    zwei Bücher sind ja wirklich harmlos für dich ;-) Ich war die letzte Zeit aber auch sehr brav und habe mich zurückgehalten.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hi Liebes,

    Viel Spaß mit Seelenlos *_* Hoffentlich gefällt es dir :-*

    Glg ❤️
    Micha

    AntwortenLöschen