-->

[Neuzugänge] KW 43 ... Überraschungen, eBooks, Prints, eine Lovelybox... wieder viel zu viel ^^



eBooks:


Hallo Ihr Lieben
Ich weiß nicht was die Woche los war... aber die Bücher - es ist einfach passiert... mich trifft da absolut keine Schuld. :D
Da ich noch Lektüre für Halloween suchte, kam mir das eBook zu "Halloweenküsse" gerade recht. Ich freu mich schon auf die Geschichten. :) Danke an die Herausgeberin Jenny Wood und dem Amrun Verlag.
Dann erreichte mich Überraschungspost von Felicity Green, ich hab mich sehr über das Print ihrer neuen Kurzgeschichte zu Halloween gefreut und kann es kaum erwarten mich zu gruseln. Vielen vielen Dank! ♥



Eine weitere Überraschungpost erreichte mich vom Sternensand Verlag. Mit ausgewählten Covern, gibt es jetzt einen Kalender für 2018, den Ihr über den Shop bestellen könnt (über Halloween läuft dort auch gerade eine %Aktion). Wir Verlagsblogger, haben ihn als Dankeschön erhalten und dafür kann ich nur noch einmal Danke sagen. *verwirrtklingenderSatz* :D Außerdem durfte diese Woche "Banshee Livie - Dämonenjagd für Anfänger" bei mir einziehen, ich freu mich schon sehr auf das Buch. :)



Für "Beyond Temptation - Gegen jeden Zweifel" bedanke ich mich bei der Autorin Lina Roberts und der Netzwerk Agentur Bookmark. Das Buch klingt interessant und ich freu mich schon auf die Geschichte.
"Wenn Liebe ein bisschen einfacher wäre" von Kate Lynn Mason habe ich für die anstehende Blogtour bekommen. Ich bedanke mich bei Romance Edition und der Netzwerk Agentur Bookmark. Gleiches gilt auch für "Alles, was ich mir wünsche" von Ina Taus & Maya Prudent. *hust*
Puhhh... das nimmt ja wieder kein Ende heute. :D "Love without lies" habe ich im Rahmen der kommenden "We ♥ Series Party" bekommen. Ich bin schon sehr gespannt auf die Aktion.
Dann habe ich mich sehr gefreut, in diesem Monat eine Lovelybox zu gewinnen. Es ist eine genießerische Box, da sie ganz im Zeichen von Kochen steht und ich kann es kaum erwarten durch die Bücher zu stöbern und die Rezepte anzusehen. Es ist sogar ein Low Carb Kochbuch dabei. :D



Un zu guter Letzt durfte "Bird and Sword" bei mir einziehen. Ich will schon viel zu lange etwas von der Autorin lesen und das Buch ist seit der Vorschau schon auf meiner Wuli, der Inhalt klingt einfach zu gut!
Sooooooo, dass war es... Ich wünsch Euch noch einen schönen Sonntag! :)
Liebe Grüße  



Halloweenküsse - Liebe oder saures? herausgegeben von Jenny Wood:
Ein Halloweenkuss ist etwas ganz Besonderes: knisternd, romantisch und wohlig-schaurig.
Wenn sich in dieser finsteren Nacht die Tore zur Geisterwelt öffnen, kann jeder seine Liebe finden. Egal, ob Sterbliche, Geister oder der Tod selbst.
Neun Autorinnen begeben sich auf die Suche nach Süßem, Sauren und der großen Liebe. Gemeinsam enthüllen sie den Zauber von Halloween in ihren Geschichten – mal gruselig, mal mystisch, aber immer fürs Herz.
Neun schaurigschöne Geschichten von Mirjam H. Hüberli, Tanja Bern, Jennifer J. Grimm, Maria Engels, Cat Lewis, Jacqueline Mayerhofer, Katharina Fiona Bode, Melanie Schneider und Jenny Wood.

Wenn Liebe ein bisschen einfacher wäre ... von Kate Lynn Mason:
Jurastudent Ryan und die Kellnerin Isabella könnten unterschiedlicher nicht sein. Während Ryans Zukunft – inklusive Hochzeit mit seiner Langzeitfreundin – bis ins Detail von seinen wohlhabenden Eltern durchgeplant ist, hält sich Isabella mit ihrem Job im Pub über Wasser, um die medizinische Versorgung ihrer Grandma zu finanzieren.
Als sich die beiden begegnen, steht sofort fest, dass keiner in das Leben des anderen passt. Auch optisch nicht, denn Isabella liebt Tattoos und Piercings und fällt gern aus der Norm, während Ryan als der heißeste Rugbyspieler der Universität gilt. Doch wie sagt man so schön? Gegensätze ziehen sich an und in diesem Fall gegen alle Vernunft auch aus. Ein fataler Fehler, wenn auch noch Gefühle ins Spiel kommen ...

Beyond Temptation - Gegen jeden Zweifel von Lina Roberts:
Nach »Resist Temptation« erscheint der neue prickelnde Roman von Erfolgsautorin Lina Roberts.
Maddox Black ist nicht nur überaus attraktiv, sondern auch ein erfolgreicher Geschäftsmann. Mithilfe von Anwältin Kate Valentino kauft er den Fernsehsender »Joy Media«. Bei der anschließenden Party geht es heiß her, der Champagner fließt in Strömen. Die Einzige, die dem umschwärmten Maddox widerstehen kann, ist Kates Schwester Reese. Die ambitionierte Jurastudentin hat nur ein Ziel: ihr Examen erfolgreich abzuschließen. Wilde Partys und den heißen Maddox kann sie dabei gar nicht gebrauchen – dass ihre Knie weich werden, wenn sie nur an ihn denkt, ignoriert sie lieber.
Frauenheld Maddox könnte jede haben und kann es gar nicht gebrauchen, dass Reese ihm dauernd im Kopf herumspukt. Er will eine Nacht mit ihr, damit er sie endlich vergessen kann. Doch was mit anderen Frauen immer funktioniert hat, verläuft bei Reese nicht ganz nach Plan …

Alles, was ich mir wünsche von Ina Taus & Maya Prudent:
**Eine funkensprühende Liebesgeschichte in winterweißem Gewand**
Eine Silvesterparty zur Volljährigkeit, das haben sich die zwölfjährige Amy Harper und der dreizehnjährige Even Holm einst im Kreise ihrer Freunde geschworen. Sechs Jahre später treffen sie sich alle im gemeinsamen Winterurlaub in Breckenridge wieder, um ihr Versprechen einzulösen. Amys Gefühle fahren Achterbahn, hat sie doch niemals aufgehört für Even zu schwärmen. Dieser ist wiederum mehr als erstaunt, als er die nun erwachsene Amy wiedersieht. Aus dem schlaksigen, unscheinbaren Mädchen von damals ist eine wunderhübsche Frau geworden. Kein Wunder, dass es dem Bad Boy von Tag zu Tag schwerer fällt, Amy zu ignorieren…
»Alles, was ich mir wünsche« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.

Banshee Livie - Dämonenjagd für Anfänger (Band 1) von Miriam Rademacher:
So hat sich Livie ihren Tod nicht vorgestellt. Sie bekommt einen Job, der aus Heulen und Scharade besteht, einen altklugen Kollegen mit sexy Stimme, aber ohne Gesicht, und eine staubige Dachkammer ohne Internetanschluss. Livie ist jetzt die Banshee von Schloss Harrowmore und hat in ihrer Rolle als Schutzgeist die Aufsichtspflicht über eine der tollpatschigsten Familien Englands. Als dann auch noch ein nachtragender Dämon auftaucht, um eine uralte Rechnung zu begleichen, ist Livies Tod endgültig aufregender, als es ihr Leben jemals war.

Love without lies (Weaverhill-Reihe, Band 1) von Vivien Johnson:
Als Virginia Bishop nach 4 Jahren Uni zurück in ihre Heimatstadt Weaverhill kommt, ist alles ein wenig anders. Ihr Vater redet nach einem Streit vor der Uni nicht mehr mit ihr und zu allem Überfluss hat er auch noch einen Arbeiter namens Blake Moore eingestellt.
Ein Traum von Mann, zumindest für Virginia. Sie mag ihn, das stellt sie gleich in den ersten Minuten ihres Zusammentreffens fest.
Doch als Virginia von einer Freundin erfährt, dass er die Ranch erben soll und nicht sie, fühlt sie sich hintergangen. 
Kann sie Blake noch vertrauen?
Die neue Reihe von Vivien Johnson. 
Jedes Buch dieser Reihe ist in sich abgeschlossen und kann für sich gelesen werden!
Quelle: Amazon


Bird and Sword (Band 1) von Amy Harmon:
Ein Mädchen ohne Stimme.
Ein König in Ketten.
Ein Fluch, der sie vereint.
Mit fünf Jahren musste Lark mit ansehen, wie ihre Mutter vor ihren Augen hingerichtet wurde. Mit dem letzten Atemzug nahm sie ihrer Tochter die Stimme und die Macht der Worte. Denn Magie ist eine Todsünde in Jeru. Dreizehn Jahre später erscheint der junge König Tiras am Hof von Larks Vater, um diesen an seine Treuepflicht im Krieg zu erinnern. Er nimmt die stumme junge Frau als Geisel mit sich. Zunächst fürchtet Lark den König, doch sie merkt schnell, dass Tiras ebenso wenig frei ist wie sie und dass die Liebe womöglich die einzige Waffe ist, die ihrer beider Ketten sprengen kann -
Quelle: Thalia


Teuflisch dunkel - Eine HIGHLAND-HEXEN-Horrorstory von Felicity Green:
»Als ich ein kleines Mädchen war, da gab es noch pechschwarze, tiefe Finsternis, die einem richtig Angst machen konnte«, begann meine Großmutter ihre Geschichte immer. Es war Tradition, dass wir Kinder Halloween bei unserer Großmutter, die alle Ma Winchester nannten, begannen, bevor wir loszogen, um Arrochar und Tarbet unsicher zu machen. Sie erzählte uns jedes Jahr die Gruselgeschichte aus ihrer eigenen Kindheit – wie sie einmal Caith Sith begegnet war, einer großen schwarzen Raubkatze, die vor neun Leben eine Hexe gewesen war.
Bis zu dem Jahr, in dem die Tradition starb. Und nicht nur die Tradition.
Um selber die dunkelste Dunkelheit zu erleben, machten meine Cousins, Cousinen, meine kleine Schwester Nancy und ich uns auf den Weg zu den Glen-Loin-Caves. In der Nacht, in der der Schleier zwischen der Welt der Lebenden und der der Toten am dünnsten war, der Nacht, in der die Toten und die vielen schottischen Fabelwesen zum Leben erweckt werden … Erst verschwand Nancy … dann kamen die Caith Sith, um auch uns zu holen.




Kommentare:

  1. Hey!
    Halloweenküsse ist bei mir auch eingezogen und Alles, was ich mir wünsche steht auf meiner Merkliste. Halloweenküsse werde ich wohl die nächsten Tage lesen.
    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen neuen Büchern.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Katja,

    "Bird & Sword" muss auch unbedingt noch bei mir einziehen. Ich habe auch die Blogtour zum Buch verfolgt und es hört sich einfach sooo toll an *__*
    "Banshee Livie" ist auch schon bei mir eingezogen. Ich finde das Cover richtig schön und auch der Klappentext ist super.

    Viel Spaß beim Lesen! :)

    Liebe Grüße
    Jenny
    https://jennybuecher.blogspot.de/2017/10/neuzugange-auserwahlte-und-drachen-mit.html

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Katja,
    das sind echt schöne Neuzugänge, die da bei dir eingezogen sind. "Bird & Sword" klingt echt gut, das werde ich vielleicht auch noch irgendwann lesen. Momentan mag ich erstmal die Bücher lesen, die ich gerade hier hab. Aber auf deine Meinung dazu freue ich mich schon.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen