-->

[Neuerscheinungen] Januar 2015 (Teil 2)


Schwert & Rose von Sara B. Larson:
Das romantischste Fantasyabenteuer des Jahres!
Alexa ist eine exzellente Schwertkämpferin. Als sie mit vierzehn ihre Eltern verliert, tritt sie der königlichen Leibgarde bei – und aus Alexa wird Alex. Drei Jahre später hat sich Alexa an die Spitze von Prinz Damians Elitegarde gekämpft. Als sie zum Leibwächter des Prinzen avanciert, stellt sie fest, dass der hochmütige Prinz dunkle Geheimnisse verbirgt. Ihr eigenes Geheimnis droht ans Licht zu kommen, als Damian, Alexa und Rylan, ein weiterer Gardist, entführt werden. Plötzlich steht Alex am Abgrund einer tödlichen Intrige – und zwischen zwei Männern, die um ihr Herz kämpfen …


Twin Island - Das Geheimnis der Sophie Crue von Jessica Khoury:
Sophie ist fest entschlossen, ihre Mutter zu finden, die sie und ihren Vater vor Jahren verlassen hat, um auf einer entlegenen Insel zu forschen. Dort
angekommen, merkt Sophie jedoch schnell, dass etwas nicht stimmt. Auf der Insel leben Menschen mit außergewöhnlichen Talenten. Menschen, die Sophies Mutter erschaffen hat, um sich deren besondere Fähigkeiten zunutze zu machen. Doch der Preis dafür ist hoch. Noch bevor Sophie die ganze Wahrheit begreift, erkennt sie, dass sie selbst das bestgehütete Geheimnis von allen ist und in tödlicher Gefahr schwebt.
Quelle: Amazon


Schrei von Eric Berg:
»Die einen nennen es Unglück, die anderen nennen es Mord. Ich nenne es Schicksal.« Es sind schwüle Tage im August, als Lulu ins Internat am See
zurückkehrt. Aber ihr graut vor dem bevorstehenden Schuljahr. Nicht nur, dass ihre beste Freundin plötzlich wie besessen Todesszenen zeichnet und Lulu fies gemobbt wird. Ausgerechnet Niko geht ihr nicht mehr aus dem Kopf, obwohl sie doch eigentlich glücklich mit Lars zusammen ist. Lulu muss sich endlich entscheiden, wen sie wirklich liebt, bevor es zu spät ist …


Witch & Wizard - Verborgenes Feuer (Band 3) von James Patterson:
Whit und Wisty sind dem Einen zwar entkommen, doch dieser lässt sie nun das ganze Ausmaß seiner Bosheit spüren: Eine grauenhafte Seuche ist ausgebrochen und nur Whit und Wisty können die Menschheit vor dem Untergang bewahren. Zudem verdichten sich Hinweise, dass ihre Eltern gar nicht tot sind. Doch um sie zu retten, müssen die Geschwister erneut ins Schattenland reisen. „Verborgenes Feuer“ ist der dritte Band der Witch & Wizard-Trilogie von Bestsellerautor James Patterson. Spannende Action und Nervenkitzel garantiert! Mehr Infos rund um Buch und Autor findest du hier: www.witchandwizard.de


Lying Game - Und du musst gehen (Band 6) von Sara Shepard:
Sie sucht den MÖRDER ihres ZWILLINGS...
Seit Wochen spielt Emma die Rolle ihrer ermordeten Zwillingsschwester Sutton Paxton perfekt – doch Suttons Mörder hat sie immer noch nicht gefunden. Als plötzlich die Leiche von Sutton entdeckt wird, gerät Emmas sorgfältig konstruierte Lügenwelt ins Wanken. In kürzester Zeit wird Emma Hauptverdächtige Nummer eins. Wenn sie nicht bald den Mörder überführen kann, wird sie hinter Gitter landen – oder noch schlimmer: ihr Leben verlieren …

Schwarzes Herz (Band 3) von Holly Black:
Was geschieht, wenn alles, was du berührst, verflucht ist?
Cassel Sharpe weiß jetzt, dass man ihn gegen seinen Willen als Auftragskiller eingesetzt hat, aber er versucht, seine Vergangenheit zu vergessen. Für das FBI zu arbeiten, ist die einzige Lösung. Selbst wenn er damit seine Familie verrät. Selbst wenn er von klein auf gelernt hat, den Staat auszutricksen. Selbst wenn seine große Liebe Lila plötzlich auf der anderen Seite steht. Als das FBI von Cassel etwas verlangt, das er nie wieder tun wollte, verschwimmen die Grenzen zwischen richtig und falsch. Wieder pokert Cassel um sein Leben und diesmal setzt er alles auf die Liebe …


Plus One - Seite an Seite (Band 2) von Jennifer Lyon:
Ein eigenes Geschäft zu eröffnen, war für Kat Thayne ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Unabhängigkeit. Der verführerische Milliardär Sloane Michaels hat überdies eine Leidenschaft in ihr angefacht, die sie nie für möglich gehalten hätte. Doch dann entdeckt Kat eine dunkle Seite an Sloane, die sie beide ins Verderben stürzen könnte.
Quelle: Amazon

One Fateful Night von Leonora Stratton:
Die junge Adelyna Mulgrave hat ein klares Ziel vor Augen: Sie muss das Duell zwischen dem Lebemann Jared Farley und ihrem Verlobten verhindern, will sie weiterhin einer glücklichen und erfüllten Zukunft entgegensehen. Als der attraktive, wie verkommen erscheinende Jared ihr ein unmoralisches Angebot macht, lässt sich Adelyna schließlich darauf ein – auf eine gemeinsame Nacht mit schicksalsschweren Folgen …
Quelle: Amazon

Beautiful Oblivion (Band 4) von Jamie McGuire:
Als Cami in einer Bar Trenton Maddox kennenlernt, hat sie keinen Zweifel daran, dass ihre Freundschaft mit dem berüchtigten Weiberhelden eine platonische bleiben wird. Schließlich ist sie wie er mit rüpelhaften Brüdern aufgewachsen und weiß, mit Männern wie ihm umzugehen. Doch wenn sich ein Maddox-Bruder verliebt, dann liebt er für immer. Und er kämpft – auch wenn alles andere daran zu zerbrechen droht.
Quelle: Amazon

Wir wollten nichts. Wir wollten alles von Sanne Munk Jensen und Glenn Ringtved:
Lässt nicht los: Liebe, die absoluter nicht sein kann. Zwei Leichen werden aus dem Limfjord gezogen: Liam und Louise. Ihre Hände sind mit Handschellen aneinandergekettet. Alle Indizien weisen auf Selbstmord hin. Louises Eltern zerbrechen fast am Tod ihrer Tochter, doch ihr Vater klammert sich daran, die Wahrheit herauszufinden. Als er Louises Tagebuch findet, eröffnet sich ihm das Leben, das seine Tochter und Liam in den vergangenen Monaten geführt haben. Ein Roman, der unter die Haut geht: gewaltig und voller Sehnsucht mit einer Heldin voller Hingabe und einem Protagonist voller Widersprüche. In der Tradition der großen skandinavischen Autoren.
Quelle: Amazon


So und das wars auch schon für den Januar 2015. In diesem zweiten Teil ist für mich "Schwert & Rose" und die Fortsetzung von "Plus One" interessant, aber da müsste ich erstmal den ersten Band lesen. :) "Schwert & Rose" werde ich mir bestimmt näher ansehen. :D
Habt Ihr hier noch etwas entdecken können? Aus was freut Ihr Euch im Januar?

Ich wünsch Euch einen schönen Dienstag!


Liebe Grüße
Katja

Kommentare:

  1. Hey Liebes =)

    Mich interessiert hier nur Twin Island =) Das wäre das einzige Buch was ich mir mal genauer anschauen möchte =)
    Der Rest ist dann wohl eher nichts für mich =)
    Ich freu mich schon gaaaaaaaaanz dolle auf heute Abend =) Hoffen wir das alles klappt *bibber*
    Bis später :-*
    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes :)
      Aber immerhin eins, da bin ich ja immer schon gewaltig stolz. :D
      Hm, da würde ich dir bei dem Rest auch echt nicht widersprechen. :D
      Und wie alles geklappt hat. War so toll! ♥♥♥

      Liebe Grüße :-*

      Löschen
  2. "Schwert und Rose" spricht mich schon seit deiner Verlagsvorschau im letzten Jahr an, deswegen werde ich es mit absoluter Sicherheit im Auge behalten, wenn nicht sogar selbst lesen. *-*

    Ganz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mich auch. :D Ich bin echt gespannt auf das Buch, aber keine Ahnung wann ich das lesen soll. :D Ich muss mal schaun wann das reinpasst. ^^
      Ich hoffe du hattest ein schönes Weihnachtsfest!

      Ganz lieb Grüße ♥

      Löschen
  3. Hallo Liebes :)
    (erneut)

    Buch eins, zwei und drei finde ich ziemlich interessant!
    (sorry, bin zu faul, um die Titel zu aufzuschreiben xD)

    Ganz liebe Grüße ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe :)
      Schön, deine magere und abgespeckte Wunschliste hat Zuwachs bekommen? Oder sind die interessanten Bücher noch nicht darauf gelandet? :D Macht ja nichts, Buch eins, zwei und drei reicht aus, solange die Namen nicht so auf der Wuli landen. :D

      Ganz liebe Grüße ♥♥♥

      Löschen
  4. Hallo :)
    Ich finde "Schwert und Rose" klingt ziemlich nach "Throne of Glass", daher werde ich es mir anschauen. Bevor ich mir "Twin Island" durchlese, möchte ich erst den indirekten Vorgänger "Die Einzige" aus meinem SuB lesen. Und die "Lying Game"-Reihe ist gefühlt endlos, aber ich werde sie trotzdem zuende lesen, nur damit ich endlich herausfinde, wer der Mörder ist :)
    Liebe Grüße & noch eine schöne Weihnachtszeit,
    Noemi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Noemi :)
      Damit hab ich es noch nicht verglichen, aber jetzt wo du es sagst, ein bisschen vielleicht. Aber ich bin echt gespannt was das Buch kann. :D
      Ach da gibt es einen indirekten Vorgänger. :D
      Darum lese ich dir Reihe besser nicht, man kann sowas auch sinnlos in die Länge ziehen und irgendwann würde es mich nerven. :-/ Aber freut mich, dass du es trotz der Länge durch hältst. :D
      Ich hoffe du hattest ein schönes Weihnachtsfest!

      Liebe Grüße

      Löschen