-->

[Rezension] Wie Blut so rot (Band 2) von Marissa Meyer





Verlag: Carlsen
Original-Titel: Scarlet (The Lunar Chronikals 2)
Seitenanzahl: 512(Hardcover) 
Preis: 19,90€ (Hardcover) 
           13,99€ (eBook) 
ISBN-13: 978-3551582874
Erscheinungsdatum: 24. Januar 2014
Altersempfehlung: ab 12 Jahren





Klappentext:
Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot? Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grandmère alles – von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt. Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer – Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen? Immerhin: Die reißerischen Berichte über Cinder und das Attentat auf Prinz Kai hält Wolf ebenso wie sie für Quatsch. Aber irgendein Geheimnis verbirgt der Fremde …
Scarlet ist verzweifelt, seit Wochen ist ihre Großmutter spurlos verschwunden. Jetzt sollen die Ermittlungen eingestellt werden, aufgrund fehlender Beweise. Scarlet ist darüber entsetzt und will nun auf eigene Faust versuchen ihre Großmutter zu finden.
Dabei steht ihr Wolf zur Seite, der auf den ersten Blick nicht sehr vertrauensselig wirkt. Jedoch kann er Scarlet Informationen liefern, die sehr wertvoll sind und die erste richtig Spur um ihre Großmutter zu finden. 



 

Schreibstil: Der Schreibstil ist wie schon im ersten Band sehr gut, das Buch lässt sich ohne Probleme lesen. Erzählt wird die Geschichte aus Sicht von mehreren Charakteren, vorrangig aus der von Scarlet und Wolf. Aber auch alte Bekannte wie Cinder und Kai kommen hinzu.

Meinung: Nach "Wie Monde so silbern" kann die Autorin mich auch mit diesem zweiten Band vollkommen überzeugen. Marissa Meyer schafft es, über das ganze Buch hinweg einen Spannungsbogen aufrecht zu erhalten, der einen förmlich dazu zwingt an den Seiten zu kleben und immer mehr und mehr lesen zu wollen.
Meine ersten Gefühle für Scarlet gingen eher in Richtung Mitgefühl, denn ihre Suche nach der Großmutter wirkt schon arg verzweifelt. Was man jedoch total nachvollziehen kann, denn die Großmutter ist ihre wichtigste Bezugsperson. Scarlet lässt sich selten von ihren Gefühlen übermannen, sie ist eine starke Persönlichkeit und das Zusammenspiel von ihr und Wolf hat mir sehr gut gefallen.
Wolf ist der geheimnisvolle Mann an Scarlets Seite, der zugegeben nicht auf den ersten Seiten sympatisch ist, aber doch einen gewissen Charme ausstrahlt. Spätestens sein Beschützerinstinkt Scarlet gegenüber wird dann auch die größten Zweifler überzeugen. Wolf ist ein typischer Fall von harte Schale - weicher Kern, in dem Fall aber "richtig harte Schale".
Neben Scarlet und Wolf treffen wir aber auch auf alte Bekannte, wie Cinder, Kai etc. Aber auch ein neuer Charakter kommt hinzu, Thorne. Von ihm werden wir aber im dritten Band noch mehr lesen, doch auch schon in diesem Buch konnte er mich überzeugen und ist mir sofort sehr sympatisch. Wirklich alle Nebencharakter fügen sich perfekt in die Geschichte ein. Noch wirkt es nicht zu viel, aber mit jedem weiteren Band kommen neue Charaktere hinzu, ich bin gespannt wie sich das spätestens auf den letzten Band auswirkt.
Ich hatte meine Bedenken, was die parallel laufenden Handlungsstränge angeht, aber Marissa Meyer verknüpft diese wirklich gekonnt. Die verschieden Handlungsorte, die zwischen unterschiedlichen Plätzen der Erde und des Weltalls hin und her springen, machen dieses Buch zu einem tollen Leseerlebnis und für mich kam auch ein bisschen "Star Wars" - Feeling auf, was ich wirklich sehr genossen habe. "Wie Blut so rot" steht seinem Vorgänger in nichts nach, für mich hat die Autorin sogar noch eins drauf gelegt und ich finde den zweiten Band noch besser.

Fazit: Wer den ersten Band mochte, der kommt um die Fortsetzung dieser bezaubernden Geschichte einfach nicht drum herum! 


Die Vorgeschichte von Wolf! Klick


Reihe: 0.5 Das mechanische Mädchen
            0.6 The little Android
            1. Wie Monde so silbern [Meine Rezension]
            1.5 Die Armee der Königin
            2. Wie Blut so rot
            3. Wie Sterne so golden
            3.1 Carswell's Guide to Being Lucky
            3.5 Fairest - Levana's Story (erscheint in englisch im Januar 2015)
            4. Wie Schnee so weiß (erscheint voraussichtlich im Herbst 2015 / im englischen                              "Winter" erscheint im November 2015)




Kommentare:

  1. Hi Süße,

    auch eine sehr schöne Rezension, aber ist ja auch ein tolles Buch <3

    Hab einen schönen Tag <3

    Glg :-*
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Süße,
      danke. :-* Das stimmt! :D Ein Band besser als der Andere. :)
      Danke, hab einen schönen Abend! ♥

      GlG ♥

      Löschen
  2. Hallo meine Liebe =)
    Ich mag Star Wars aber nicht ^^ Also sollte ich es dann doch lieber nicht lesen? Och man diese Reihe macht es mir echt nicht einfach =(
    Eine wundervolle Rezension hast du da geschrieben meine Liebe und ich war auch komplett überzeugt sofort mit dem Lesen zu beginnen. Und dann lese ich Star Wars ... ich hasse Star Wars =(
    Nun bin ich echt in einer Zwickmühle ... -.- ^^
    Hilfe ^^
    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes :)
      Das ist plöd, aber es ist nicht ganz so wie Star Wars. :) Mit ein bisschen Raumschiff... und Weltall solltest du dich aber anfreunden können oder? :)
      NEIN, du sollst es lesen. Band 1 ist doch auch schon in Besitz. :)
      Danke! :) Oh man... vergiss was ich über Star Wars geschrieben habe. :D
      Nix Hilfe. :P

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  3. Heyhey Katjapuuuuuu! =)

    Eine wirklich tolle Rezension! =) Die Reihe will auch so bald von mir verschlungen werden und du machst es wirklich nicht besser. MUSS LESEN! Jawohl! ^^
    Ich finde die Ideen ja klasse und die Cover.. und es klingt einfach alles so perfekt biancisch. Das kann nur gut werden. Nein, es MUSS gut werden. Keine Widerrede von Seiten der Bücher ^^.

    Bald, sehr bald... =D


    *knuff* =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na Kleines (willst nicht mal Feierabend machen?^^)
      Danke! :P Die reihe will nicht nur... sie muss soll usw... von dir verschlungen werden. :D Ich hoffe das du die Bücher auch im November schaffst. ^^
      Das wird sicher gut, es sei denn, die Bücher sind wieder so ein Fall wo sich unsere Meinung so arg unterscheidet. Aber das kann sowieso nicht sein. Du wirst es lieben! :D
      Findest du nicht langsam ich habe genug gelitten.... -.-

      Drück dich! ♥

      Löschen