-->

[Rezension] Eigentlich Liebe von Anne Sonntag





Verlag: Piper
Original-Titel: Eigentlich Liebe
Seitenanzahl: 288 (Taschenbuch) 
Preis: 8,99€ (Taschenbuch) 
           7,99€ (eBook) 
ISBN-13: 978-3492305860
Erscheinungsdatum: 13. Oktober 2014
Altersempfehlung: keine Angaben
kaufen? Amazon





Klappentext:
Verliebt, verlobt, verheiratet? Nicht bei den drei Freundinnen Hanna, Clara und Vero. Als wäre unglücklich, verlassen und betrogen nicht schon schlimm genug, steht auch noch eine Traumhochzeit an, bei der sie weder Braut noch Brautjungfern sind. Spannend wird es allerdings beim Blick auf die Gäste­liste, denn einige äußerst attraktive Männer sorgen für jede Menge Herzklopfen und absolutes Gefühlschaos – und am Ende stellt sich eigentlich nur noch die Frage: Wer gehört hier eigentlich zu wem?
Unsere drei Protagonistinnen könnten unterschiedlicher nicht sein und doch sind sie beste Freundinnen. Auch wenn es mal den ein oder anderen Streit gibt, wenn es hart auf hart kommt halten die Drei zusammen.
Hanna ist die Liebe und leicht Panische, Carla die betrogene Freundin mit den gescheiterten Zukunftsplänen und Vero die Karrierefrau, die Hochzeiten verabscheut. Alle Drei könnten unterschiedlicher nicht sein, doch zusammen sorgen sie auf einer Hochzeit eines ehemaligen Freundes für eine Menge Unterhaltung.



 

Schreibstil: Der Schreibstil ist flüssig und das Buch lässt sich leicht lesen. Geschrieben ist es abwechselnd aus der Sicht von Hanna, Clara und Vero.

Meinung: Ein Buch aus dem man vielleicht auch eine wirklich tolle Verfilmung machen könnte, gut geeignet zum Mädelsabend daheim. Für eine freche und auch ein bisschen ernste Komödie bringt das Buch genügend Stoff mit. 
Fangen wir mit Hanna an. Um mich in sie hineinzuversetzen hat es etwas gebraucht, denn ich weiß mit Menschen die Panik-Attacken haben nicht umzugehen. Auch wenn ich es nicht beurteilen kann würde ich sagen, dass es sich bei ihr auch nur um leichte Attacken handelt, die bei ihr zeitweise auch lustig wirken und einem zum schmunzeln bringen. Dennoch ist Hanna ein wirklich sehr netter und lieber Charakter, der vielleicht öfters aus sich herauskommen sollte.
Clara lernen wir als die betrogene und am Boden zerstörte junge Frau kennen. Die dem Leser aber auch eine oder gar mehrere andere Seiten zeigen kann. Dabei hat mich der kurz aufblitzende Kontrollfreak etwas verwirrt. Als selbstbewusster und zu allem entschlossenem Charakter hat sie mir am besten gefallen.
Ein größeres Rätsel war Vero. Auf mich wirkte sie fast schon kühl und ziemlich distanziert, typisch Karriere-Frau könnte man sagen. Jedoch ändert sich das je weiter wir in der Geschichte voranschreiten und Vero wurde mir mehr und mehr sympatisch, trotz ihrer kleinen Fehler.
Eine wahre Flut an Nebencharakteren gibt es in Form von diversen Männern, die unseren drei Protagonistinnen das Leben schwer machen. Ich muss ehrlich sagen, einer heißer als der andere. *grins* Von jung, sexy, erfolgreich... über geheimnisvoll, spontan, berauschend... bis hin zu liebevoll, treu und sympatisch. Hier dürfte für jeden etwas dabei sein. Natürlich sind auch ein paar schwarze Schafe dabei, aber die lassen sich leicht aussieben.
Den ein oder anderen mag das "Wer mit wem" vielleicht kurzzeitig verwirren, aber am Ende stehen wir vor eindeutigen Tatsachen und Paaren die sich besser nicht hätten bilden können. Bei dieser Geschichte passt in meinen Augen einfach alles und selbst ich hätte nicht gedacht, dass mich die Geschichte so einnimmt. Ich fand mich auf einer Achterbahnfahrt der Gefühle wieder. Von traurig, über verwirrt, peinlich berührt, bis hin zu glücklich, gibt es wirklich eine Berg- und Talfahrt und eine ganze Bandbreite an unterschiedlichen Empfindungen. Abschließend kann ich noch nicht einmal sagen, welche der einzelnen Geschichten unserer Protagonistinnen mir besser gefallen hat. Sie waren alle drei wirklich toll.

Fazit: Eine wirklich schöne und vor allem unterhaltsame Geschichte, die mit ihrem Charme überzeugen kann.





Vielen Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares. 

Kommentare:

  1. Hey Liebes =)
    Eine tolle Rezension <3
    Und das Buch hört sich echt witzig an =) Klingt nach was leichtem und lockeren für zischendurch =) Vielleicht auch was für mich? ^^
    Ich wünsche dir einen tollen sonnigen Samstag :-*
    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Liebes :)
      Danke! ♥
      Ich fand es auch wirklich witzig, obwohl es auch ernste Momente hat (nicht vergessen)... aber kein übertriebenes Drama. Es sei denn einer der Hauptcharaktere macht eins draus. :D
      Für dich... hmmm... auf jeden Fall ist das Buch so gut wie Dramafrei... Ich bin mir immer so unsicher was dich und Liebesromane angeht. :D Aber vielleicht ist es was für dich, passt eigentlich gut in unsere Altersgruppe. :)
      Danke, wünsch ich dir natürlich auch. :-*

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Das Buch hört sich ziemlich gut an!
    Schöne Rezi :)
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  3. HuHu liebste Katja *andeinBlogtürchenklopfundschirmvomregeneinklapp*

    Trotz des düsterem Wetter, habe ich mich nicht abschrecken lassen in der Bloggerwelt spazieren und stöbern zu gehen...lange war ich nicht mehr hier und nun begeisterst du mich wie immer ganz verlässlich mit einer tollen Rezi, dessen Buch nun auf meiner Wunschliste steht :)) Ich bin bekenne mich nun als heiß geliebten Piper-Fan *stolzguck* und wünsche dir ein wundervolles We mit schönen Lesestunden ;*

    Alles Liebe, Leslie ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Leslie :)
      Also bei uns war das Wetter gestern schön und heute ist es noch schöner. Lädt richtig zum Spazieren gehen ein. :D UH, da bin ich aber gespannt ob du dir das Buch holst und wie es dann abschließend ankommt.
      Danke, ich wünsch dir noch einen schönen Sonntag. ♥

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  4. Huhu meine Liebe,
    da musste ich doch glatt mal den Gegenbesuch starten :)
    Wie immer eine wundervolle Rezi! Du hast es einfach raus einem auch die Charaktere näher zu bringen!Übrigens hat mir Clara auch am besten gefallen, allerdings lag dies auch viel an ihrer doch sehr charmanten Begleitung <3 *g*
    Fühl dich gedrückt!
    <333

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes :)
      Wenn man es genau wissen will, dann kommt man da wohl nicht drum herum. :D
      Danke! *.* Oh man nicht so viel Lob, sonst werd ich noch rot. :P
      Oh das stimmt... die charmante Begleitung... oh man ich schmelz gleich wieder dahin. :D

      Fühl dich gedrückt! ♥♥♥

      Löschen
    2. Muss doch auch mal gesagt werden! ;)
      Die Begleitung ist wirklich zum Schmelzen! Mal sehen, was sie demnächst für uns parat hält!
      Liebste Grüßlis
      <333

      Löschen
  5. Hi Süße,

    deine Rezi hört sich sehr gut an und ich denke das Buch wird mir gefallen. Ich merke es mir mal. Ich komme derzeit einfach nicht mitm lesen hinterher >_<

    Glg :-*
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, es wird dir gefallen! Eigentlich total dein Beuteschema. :D
      Wie nicht hinterher? Hattest du denn so viele Neuzugänge im September? :O

      GlG :-*

      Löschen
    2. Ja Neuzugänge und irgendwie komme ich derzeit nicht zum lesen =( Sind oft den ganzen Tag unterwegs und abends bin ich dann so müde, dass ich mich nur noch vom Tv berieseln lasse... =(

      <3

      Löschen