-->

[Neuzugänge] KW 12 ... bisschen spontan und so ^^



eBook:

Hallo Ihr Lieben
Die beiden ersten Bände von "Daringham Hall" hab ich mir bei Arvelle bestellt, ebenso wie !in seinen Augen". Ich dort hatte ein paar Bücher für andere bestellt und für mich musste natürlich auch was mit. :)
"Between the Lines" war ein Spontankauf, weil ich es beim einkaufen gesehen habe. Gleiches gilt für "Das Geheimnis der Feentochter" ... na ja das stand nur nicht irgendwo rum. ^^
Ich hoffe Ihr hattet eine schöne Woche und habt ein paar neue Bücher ergattern können. Habt Ihr vielleicht schon eins meiner Neuzugänge gelesen?
Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag! ♥

Liebe Grüße  



Daringham Hall - Das Erbe (Band 1) von Kathryn Taylor: Eine schicksalshafte Begegnung, ein lang verborgenes Geheimnis, ein verlorenes Erbe. Die Familienverhältnisse auf Daringham Hall im malerischen East Anglia geraten durcheinander, als der IT-Unternehmer Ben Sterling auf dem Gut auftaucht. Denn Ben ist der eigentliche Erbe - und nun sinnt er auf Rache an der Familie, die seine Mutter so schlecht behandelte. Doch dann verliert er durch einen Überfall das Gedächtnis und gewinnt einen ganz anderen Blick auf Daringham Hall und seine Bewohner. Als er sich auch noch leidenschaftlich in die Tierärztin Kate verliebt, weiß Ben nicht mehr, was er tun soll ... Quelle: Amazon


Daringham Hall - Die Entscheidung (Band 2) von Kathryn Taylor: Ben Sterling kann es sich selbst kaum erklären: Seit er auf Daringham Hall eintraf, ist nichts in seinem Leben mehr wie vorher. Und das liegt nicht nur daran, dass seine lange verschollene Familie ihn auf ihrem Landsitz in East Anglia so unerwartet freundlich aufnimmt - auch seine Gefühle für die Tierärztin Kate bringen den sonst so beherrschten Unternehmer aus dem Gleichgewicht. Soll er wirklich glauben, dass er in England eine Zukunft hat? Noch ahnt er nicht, dass jemand im Hintergrund weiter Intrigen spinnt - und dass ausgerechnet Kate ihn dazu bringen wird, seine Entscheidung für Daringham Hall noch einmal zu überdenken ... Quelle: Amazon



In seinen Augen (Band 1) von Jay Crownover: In seinen Augen bin ich nur ein verwöhntes reiches Mädchen. In seinen Augen bin ich nur die Freundin seines toten Bruders. In seinen Augen bin ich nur eine unangenehme Erinnerung. In meinen Augen ist er die ganze Welt! Medizinstudentin Shaw ist in "Bad Boy" Rule verliebt, seit sie denken kann. Dabei weiß sie selbst, wie unvernünftig das ist. Es gibt niemanden, der schlechter zu ihr passen würde. Wann immer sie aufeinandertreffen, schweigen sie sich entweder an oder liegen sich in den Haaren. Doch mit Gegensätzen ist das so eine Sache. Manchmal ziehen sie sich an. Manchmal nicht. Und manchmal landen sie miteinander im Bett - Quelle: Amazon

Between the Lines - Wilde Gefühle (Band 1) von Tamara Webber: Eigentlich müsste Emma durchdrehen vor Glück: Sie soll die Hauptrolle in einem Blockbuster spielen. Ihr Filmpartner ist niemand anderes als Hollywoods heißester Bad Boy Reid Alexander! Der für sein ausschweifendes Sexleben und seine Skandalpartys bekannt ist – und der alles daran setzt, sie zu verführen. Bei seinen Küssen bekommt Emma ganz weiche Knie. Doch ist es wirklich eine gute Idee, sich auf Reid einzulassen? Denn in Wahrheit fühlt sich Emma mit all dem Glamour nicht wohl. Außerdem ist da auch noch ihr sensibler Co-Star Graham Douglas, allerdings scheint dieser schon vergeben zu sein … Quelle: Amazon


Das Geheimnis der Feentochter (Band 1) von Maria M. Lacroix: Ohne Zauberkraft wird sie niemals in der magischen Welt der Fay bestehen! Nessya flieht aus den Feenhügeln, der Heimat ihrer Mutter, und glaubt sie für immer verloren – bis der mächtige Sluagh-Fürst Cathal ihren Weg kreuzt. Was will dieser Mann mit dem silberweißen Haar und den metallisch grauen Augen von ihr? Bei seiner erotisch-diabolischen Macht läuft es ihr eiskalt den Rücken hinunter. Als ihre beste Freundin Emma von einem grausamen Unseelie-Prinz in den Síd verschleppt wird, kann Nessya ihm nicht länger entkommen: Cathal bietet ihr an, Emma zu retten. Wenn sie ihm dafür etwas gibt, das er mehr begehrt als alles andere – etwas, das sie weiter gehen lässt, als sie in ihren kühnsten Träumen gedacht hätte. Quelle: Amazon

Kommentare:

  1. Frohe Ostern ♥♥♥♥
    Deine Neuzugänge kenne ich leider nicht ^^ Allerdings wünsche ich dir ganz viel Spaß mit ihnen! Sie sehen hübsch aus, also muss der Inhalt auch hübsch sein ;)

    Alles Liebe :-*

    AntwortenLöschen
  2. Between the Lines - Wilde Gefühle ist toll - die anderen Bücher sagen mir gar nichts

    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Frohe Ostern auch an dich! :D

    Tolle Neuzugänge, auch wenn ich bis auf "Betweeen the Lines" und so halb "Daringham Hall" die anderen nicht kannte.^^°

    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag!
    Rebecca
    http://book-a-loo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,
    ich wünsche dir frohe Ostern und viel Freude beim Schmökern.
    "Das Geheimnis der Feentochter" fand ich ganz toll. Schade, dass es dieses schöne Cover nur als eBook gibt.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch echt schade. Das Buch ist soooo toll *.* Wäre schön das Cover im Regal zu haben =)

      Löschen
  5. Katjaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa =)

    Du liest nun schon seit einigen Stunden die Feentochter und ich höre nichts von dir -.- Ich sitz hier wie auf glühenden Kohlen ob es dir gefällt ^^ Alsoooooo schreib mal :-p
    Der Rest ist auch toll xD

    Liebe Grüße
    Sunny <3
    *drück dich*

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Katja,

    auf deine Meinung zur Fee bin ich gespannt, denn damit liebäugele ich schon eine Weile...

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/03/neuzugange-kw-12.html

    AntwortenLöschen
  7. Hi meine Liebste :)
    Ja also, zu "Between the Lines" ist auf meiner Wunschliste dabei weiß ich noch immer nicht ob ich es tatsächlich von der Wunschliste hole. Warum ist "Das Geheimnis der Feentochter" ein e-Book und nicht ein Print mit dem ich mehr anzufangen habe. Ach übrigens je nach dem was du zu dem Buch zu sagen hast. Werde ich in es Betracht ziehen es möglicherweise auch zu lesen.

    PS. Meinen Kaffee hatte ich schon nach den ersten Kommentar leer geschlürft :-(.

    Liebe Grüße ♥♥
    Petra

    AntwortenLöschen