-->

[Blogtour] "AnimA" von Kim Kestner - Tag 13 "Die Schauplätze"


Hallo Ihr Lieben,
herzlich Willkommen zum letzten Blogtour-Tag zu AnimA von Kim Kestner. Heute kommen wir hier zum letzten Tourtag. 12 wundervolle Posts zur Tour konntet Ihr schon verfolgen und gestern bei Eulengewisper konntet Ihr noch ein paar Charaktere kennenlernen. Heute kommt eines meiner liebsten Themen "Die Schauplätze" und in AnimA gibt es sehr schöne Orte zu entdecken. :) Viel Spaß!



In "AnimA" gibt es eine ganze Reihe wundervoller Schauplätze und durch den Schreibstil von Kim Kester kann man sich diese wunderbar selbst vorstellen. Aber gern liefere ich Euch hier ein bisschen Anschauungsmaterial, vielleicht überzeugt das auch die letzten unter Euch das Buch zu lesen! :)



Der Acadia-Nationalpark an der Küste von Maine im Hancock County ist bekannt für seine zerklüftete Felsküste und raue Landschaft mit Bergen und Seen. Es ist der einzige Nationalpark in Neuengland und gehört zu den zehn meistbesuchten Parks in den USA.


Lage
Der Park umfasst etwa 192 km² Küstengebiet von Maine. Der größte Teil des Parks liegt auf Mount Desert Island (etwa 122 km²), kleinere Gebiete auf der vorgelagerten Isle au Haut (11 km²) und der nahe gelegenen Schoodic Peninsula (9,2 km²) sowie auf vielen kleineren Inseln.
Mount Desert Island ist über einen kurzen Damm mit dem Festland verbunden, die nächsten Städte sind Ellsworth und Bangor (im Penobscot County). Der Park bedeckt nur einen Teil der Insel, der Rest ist besiedelt und weist aufgrund der großartigen Umgebung sehr hohe Grundstückspreise auf.
Im Nordosten von Mount Desert Island liegt der alte Fischereihafen Bar Harbor, Hauptort der Insel und Eingang zum Park.

Landschaft
Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten finden sich entlang der Park Loop Road im Ostteil der Insel. Entlang der Südostküste findet man die charakteristische zerklüftete, von der Brandung umtoste Felsküste.
Landeinwärts liegt der Jordan Pond in einer von den Gletschern der Eiszeit geformten Landschaft. Der höchste Berg der Insel, Cadillac Mountain (505 m ü. M.), ermöglicht von seinem baumfreien Gipfel einen Blick über den Park. Er ist auch der Punkt in den Vereinigten Staaten, der den Sonnenaufgang als erster erblickt.
An der Südwestspitze der Insel, in der Nähe des Örtchens Bass Harbor, findet sich ein landschaftlich reizvoll gelegener Leuchtturm: Bass Harbor Head Light





Links den Strand von Acadia, rechts die Waldkapelle.
(Bildquelle, links / Bildquelle, rechts)


Das Cottage in dem Abby und ihre Familie untergebracht werden. leider eines von denen, die noch nicht renoviert wurden.
(Bildquelle)


Eagle Lake, Bergsee auf Acadia
(Bildquelle)


In dem Leuchturm gibt es die ersten Antworten auf gefühlt 1000 Fragen. :)
(Bildquelle)





Von Acadia geht es weiter auf eine kleine, einsame, völlig verlassene Insel in der Nähe von Grönland.

(Bildquelle)

(Bildquelle)


Einen Abstecher nach Grönland gibt es auch, für einen Besuch auf einem Fischmarkt.
(Bildquelle)

(Bildquelle)



Und der letzte Schauplatz im Buch ist Rom. Hier gibt es den großen Showdown mit allem drum herum.





Palazzo von Juspinns Familie


Hauseigene Bibliothek


Abbys Schlafzimmer, in ihren Räumlichkeiten des Palazzos

   

Ponte Milivo




Für Abby ist es die schönste Zeit des Jahres! Jeden Sommer verbringt sie mit ihrer Familie die Ferien im Nationalpark Acadia. Doch diesmal wird die Idylle überschattet: Der zur Unterhaltung engagierte Magier Juspinn fasziniert die Feriengäste nicht nur mit seiner Show - er scheint sie zu manipulieren. Mit Schrecken muss Abby feststellen, wie sich ihre Familie und Freunde mehr und mehr zum Schlechten verändern. Besonders ihre Schwester Virginia ist auf einmal wie von Sinnen. Abby selbst spürt nicht nur die Anziehungskraft des Fremden, sondern auch die Gefahr, die von ihm ausgeht. Juspinn scheint auf der Suche zu sein, nach etwas, das nur sie ihm geben kann.
Die Geschichte einer undenkbaren Liebe im Kampf gegen die größten Mächte der Welt.


Neugierig geworden? Hier die Leseprobe!



Auf meinem Blog könnt Ihr ein Fanpaket gewinnen, das Gewinnspiel läuft bis einschließlich dem 06.03.2016, danach lose ich zeitnah aus und gebe den Gewinner hier auf dem Blog bekannt. 

Das Fanpaket besteht aus:
- einem Lesezeichen
- einem Anstecker
- einem Aufkleber
- einem Notizbuch im Look von "AnimA"


Um im Lostopf für das Fanpaket zu landen, beantwortet bitte folgende Frage in den Kommentaren:
Wie interessant sind für Euch die Schauplätze in "AnimA"?

Viel Glück! :)

Teilnahmebedingungen:
Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein oder die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorweisen.
Ihr seid einverstanden, dass im Gewinnfall Euer Name öffentlich bekannt gegeben wird.
Im Gewinnfall wird die Adresse an den Arena Verlag weitergegeben, der den Versand übernimmt.
Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Für auf dem Postweg verloren gegangene Ware übernehmen der Verlag und ich keine Haftung.
Versand nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz.

Heute könnt Ihr außerdem bei Mein Buch, Meine Welt auf Facebook eine signierten Ausgabe von "Anima", eine Tasche und  Buchgoodies gewinnen!
(Dieses Gewinnspiel läuft bis einschließlich dem 02.02.2016)



15.02. bei his and her books
16.02. bei Lilstar
17.02. bei Mein Buch, Meine Welt
18.02. bei Buchstabengeflüster
19.02. bei Phinchensfantasyworld
21.02. bei Büchersalat
22.02. bei umblättern
23.02. bei Marys Bücherwelten
25.02. bei Caro's Tipp
26.02. bei Eulengewisper
27.02. Ihr seid hier :) 
parallel bei Mein Buch, Meine Welt heute die Abschlußverlosung auf Facebook



Ich hoffe Ihr hattet ganz viel Spaß mit der Tour und seid jetzt ganz gespannt auf das Buch! ;)
Habt einen schönen Samstag. ♥


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ich bin gerade so begeistert, dass ich als erstes poste, nehme natürlich nicht am Gewinnspiel teil *lach*. Die Fotos lassen mir das Herz aufgehen. Es ist beinahe wie ein Film, jetzt fehlen nur noch alle Figuren, die durch die wunderschönen Bilder laufen.

    Einen lieben Gruß
    Kim

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Amerika - einfach weil ich mit amerikanischen Serien aufgewachsen bin - und ich mag Rom, einfach weil es eine Wiege der Kultur ist (und da es um Gut und Böse geht, da muss es ja schließlich mal in Rom/Vaatikan spielen ;) - also jaa, sehr interessant :D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Tag,

    klar sehr, denn es sind doch, tolle Fotos die einfach Lust machen..da hinzufahren!
    Was für Bauwerke..

    Und erst die hauseigene Bibliothek, da geht einem als Leseratte doch das Herz auf.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinnig tolle Bilder die sofort Emotionen in mir wachrufen. Danke für diesen tollen Post. Jetzt habe ich noch mehr Lust dieses Buch zu lesen.
    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ,

    Sehr schöne Bilder und auch toller Beitrag :)
    Ich wünsche Dir schönes Wochenende :)

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katja,
    ich muss sagen, ich bin gerade richtig geflasht. Wie Kim schon geschrieben hat, fehlen jetzt nur noch die Figuren und dann kann die Geschichte losgehen. Die Schauplätze gefallen mir richtig gut und sie machen total Lust auf die Geschichte.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Nane

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Schauplätze allesamt sehr interessant, am besten gefällt mir der Leuchtturm.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja,

    nach anfänglichen Schwierigkeiten bin ich aktuell am Suchten von AnimA und daher sehr interessiert an den Schauplätzen. Es ist toll, sie nun direkt vor Augen haben zu können. Der Nationalpark ist wunderschön und faszinierend. Das perfekte Setting für diese tolle Geschichte. :)
    Also vielen Dank für deine "Galerie" und die Videos, ich bin total begeistert!

    Viele liebe Grüße
    Bea <3

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen,
    die SChauplätze sehen total toll aus <3
    Vor allem der Park <3 Es ist einfach schön Bilder vor Augen zu haben und tolle Schauplätze zu erkunden.
    Vielen Dank dafür.

    Lieben Gruß
    Mareike

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,

    Ich finde du hast da wirklich schöne Bilder gepostet zu den Schauplätzen. )) Besonders die zu der Insel in der Nähe von Grönland sind fantastisch! Ahhh ich habe jetzt Geysir in Island für mich entdeckt! *-* Himmlisch!

    Mir persönlich waren und sind Schauplätze sehr wichtig, weil man ein besseres Bild vom Ganzen bekommt. Finde es immer toll, wenn Autoren sehr schöbn und detailliert beschreiben.

    Grüßchen
    Tanya (Bookish Neverland)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo und vielen Dank für die tolle Verlosung zu diesem wundervollen Buch! Sehr gerne versuche ich mein Glück im Lostopf!

    Die Schauplätze finde ich sehr spannend, weil sie so vielseitig sind. Sowohl die Naturschauplätze gefallen mir als auch das absolute Kulturhighlight Rom. Auch Grönland finde ich fantastisch als Schauplatz gewählt und ich bin sehr neugierig darauf, wie diese vielen verschiedenen Schauplätze in dem Buch berücksichtigt und beschrieben werden.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  12. Hey Liebes :)

    Ich hätte es fast verpasst, aber ich muss einfach noch mein Glück versuchen *-*.
    Wie immer ein wunderwunderwunderschöner Beitrag!
    Ich stehe auf deine Handlungsort Beiträge, aber das weißt du ja :D.
    OH MEIN GOTT - Rom und dann einen Palazzo und dann auch noch mit hauseigener Bibliothek. Kannst du mir den Göttergatten bitte mal vorstellen, der das alles zu bieten hat :D?! Ich will da hin!
    Aber auch die Grönland-Insel ist ein Träumchen. Hach, tolle Handlungsorte!!

    Liebste Grüße
    Lielan ♥

    AntwortenLöschen