-->

[Bitte was?] #HashtagLove

Hallo Ihr Lieben,
heute möchte ich Euch gern #HashtagLove vorstellen. Eine Seite, die verschiedene Kampagnen anbietet, zu völlig unterschiedlichen Thema, auf die man sich bewerben kann, um dann darüber zu berichten.


Zu allererst - Was ist HashtagLove?
Mit HashtagLove schlagen wir die Brücke zwischen spannenden Produkten und deinen Profilen in Sozialen Netzwerken. Dabei ist es ganz egal, ob du begeisterter Instagramer, aufstrebender YouTuber, fleißiger Snapchatter oder engagierter Blogger bist – wenn du ein Herz für Hashtags hast, haben wir ein Herz für dich!
Auf unserem Marktplatz triffst du auf zahlreiche Kampagnen zu verschiedensten Produkten. Interessierst du dich für eine Kampagne, kannst du ganz einfach Teil davon werden – mit nur einem Klick bewirbst du dich dafür! Wirst du als Teilnehmer ausgewählt, erhältst du das ausgeschriebene Produkt und berichtest auf deinen Online-Kanälen darüber. HashtagLove bereichert deine Profile mit spannenden Inhalten und bringt gleichzeitig Produkte ins Gespräch.

Ich selbst habe mich dieses Jahr dort bereits für drei verschiedene Kampagnen beworben. Einmal, für die um die es heute geht, Euch diese Seite vorzustellen und drauf aufmerksam zu machen. Denn ich glaube so bekannt ist die Seite noch nicht, jedenfalls unter uns Buchbloggern. ;) Und es freut mich daher sehr, dass ich ausgewählt wurde, denn die Goodies, die es hierfür gab sind toll. Aber leider darf ich Euch nur eins davon zeigen, um anderen nicht die Überraschung zu nehmen. Demnächst steht aber noch eine weitere Kampagne an, bei der  ich dabei sein darf. :)
Wenn Ihr für eine der Kampagnen ausgewählt wurdet, dann gibt es je nach Art, verschiedene Abläufe. Wenn Ihr Euch für eine Film-Kampagne bewerbt, kann es gut sein, dass Ihr eine Einladung zu einer Pressevorführung bekommt. Es gibt also enorm viele Vorteile und bisher habe ich die Anmeldung dort zu keiner Zeit bereut.
Ihr habt immer eine sehr attraktive Auswahl an verschiedensten Kampagnen über die Ihr Euch auf dem 'Marktplatz' die genauen Informationen einholen könnt. Und ganz ehrlich, es gibt sehr viele Seiten, die so etwas anbieten, bisher ist diese für mich aber am attraktivsten.

(Die Bücher gab es natürlich nicht dazu^^)

Hier übrigens eine aktuelle Kampagne, die vielleicht den ein oder Buchblogger interessieren könnte. ;)

Na neugierig geworden? Dann nehmt Euch doch ein paar Minuten Zeit und stöbert ein bisschen auf hashtaglove.de. Es lohnt sich wirklich. :) An dieser Stelle möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich ganz herzlich bei dem Team von INPROMO bedanken, für die Überraschung im Beutel - sie ist perfekt. :D
Habt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hab herum gestöbert und mich konntest du auf jeden Fall begeistern! Habe mich dort auch schon angemeldet und ich finde diese Seite braucht auf jeden Fall mehr Beachtung :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :D,

    mich hast su echt neugierig gemacht und ich habe mich ein wenig umgesehen. Ich finde die Seite echt toll!

    Ich melde mich auf alle Fälle an und schön, dass du sie vorgestellt hast :D

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    das ist echt eine tolle Seite, ich habe gleich mich gleich mal bei der #HashtagLove Kampagne beworben. :)
    Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katja,
    die Seite hört sich wirklich interessant an und ich habe mich gleich angemeldet und für die erste Aktion beworben. Toll, das du darüber berichtest und mich darauf aufmerksam gemacht hast. :)
    Liebste Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  5. Huhu liebe Katja,
    das klingt wirklich sehr spannend und ich glaube ich werde die Website jetzt gleich einmal besuchen. :D Danke für die tolle Vorstellung!
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hey :-)
    Vielen Dank für diesen Post! Ich schaue mir die Seite gleich mal an, das klingt wirklich interessant.

    Ganz liebe Grüße
    Lisa ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Liebes :)

    Hmm irgendwie hört sich das cool an. Kann mir nur scher was darunter vorstellen. Würde ja mal ne Stöberrunde machen aber da zu müsste ich mich anmelden. Weiß im Moment gar nicht ob das was für mich sein könnte. Aber schön das du für etwas Aufmerksamkeit sogst.

    Alles Liebe
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hey Katja,
    tolle Vorstellung von hastaglove.de. Habe mich direkt mal angemeldet!! :)

    Vielen Dank & liebe Grüße
    Bea <3

    AntwortenLöschen
  9. Hey :)

    Die Idee finde ich ja durchaus reizvoll, aber ich verstehe nicht ganz, warum die Betreiber der Seite so ein großes Geheimnis um ihre Kampagnen machen ... Ohne Anmeldung sieht man da rein gar nichts und ich gebe meine Daten nur ungern her, wenn ich nicht erkennen kann, wofür ich mich überhaupt bewerbe.

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe mich schon vor ein paar Monaten beworben, habe bisher aber noch kein Glück gehabt!
    Ich bin gespannt, ob das noch was wird.
    Liebe Grüße, Aletheia

    AntwortenLöschen