-->

[Buchverfilmungen] ... großes Finale im November


Hallo Ihr Lieben,

natürlich sind viele von Euch bestimmt total aus dem Häuschen und können es kaum erwarten in die Kinos zu rennen und "Mockingjay" Teil 2 zu sehen. Kann ich gut verstehen, die Trailer sehen einfach genial aus. Mich soll der Film aber erstmal nicht interessieren, denn ich habe noch immer nicht den ersten Teil von "Mockingjay" gesehen ... mal schaun wann ich das nachholen werde... irgendwann. :D
Richtig toll finde ich auch den Trailer zu "Ich und Earl und das Mädchen". Das Buch kam ja nicht so gut weg, daher hab ich mich nie näher damit beschäftigt, aber der Film sieht interessant aus. Vielleicht nicht direkt für Kino, aber für zu Hause kann man das mal machen. Hat nur einen beschissenen Kinostart wenn Ihr mich fragt. Gut Anlaufen wird er mit der Konkurrenz bestimmt nicht.
Außerdem ist es soweit und "Duff - Hast du keine bist du eine" erscheint ab dem 20. November auf DVD, Blu-ray und VoD. Toll, dann komm ich nun auch endlich mal dazu den Film zu sehen. :D
Ich wünsch Euch einen schönen Freitag und einen tollen Start ins Wochenende! ♥

Liebe Grüße






Deutscher Kinostart:19. November 2015
Lauflänge: 2h 17min
Genre: Abenteuer , Sci-Fi , Kriegsfilm
Nationalität: USA
FSK: ab 12 Jahren freigegeben


Inhalt:


Der Krieg in Panem spitzt sich immer weiter zu. Die junge Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence), die mittlerweile ganz offen als Gesicht der Rebellion der Distrikte gegen Präsident Snow (Donald Sutherland) und sein totalitäres Regime gilt, bereitet sich auf die letzte große Konfrontation vor, die alles beenden und die Bevölkerung endgültig befreien soll. Mit jedem Erfolg der Aufständischen wird Snow nur noch besessener davon, Katniss zu stoppen. Unter Einsatz ihres Lebens will sie gemeinsam mit einer Einsatztruppe aus Distrikt 13, zu der auch ihre Freunde Gale (Liam Hemsworth), Finnick (Sam Claflin) und Peeta (Josh Hutcherson) gehören, das Kapitol erobern und Snow ein für alle Mal stürzen. Doch die Gefahren, die beim Kampf um die Zukunft auf sie warten, übertreffen alles, was die jungen Leute je in den Arenen der Hungerspiele durchleben mussten…
Quelle: Filmstarts




Das Buch:




Deutscher Kinostart: 19. November 2015
Lauflänge: 1h 46min
Genre: Drama , Komödie
Nationalität: USA
FSK: ab 6 Jahren freigegeben


Inhalt:



Für den siebzehnjährigen Greg (Thomas Mann) ist jede Art von Geselligkeit ein lästiges Übel, von dem er sich fernhält, so gut es geht. Die einzige Ausnahme stellen Treffen mit seinem Kumpel Earl (RJ Cyler) dar, mit dem er einer gemeinsamen Leidenschaft frönt: Als Hommage an ihre Lieblingswerke drehen die Jungs Kurzfilme. Während Greg es so unsichtbar wie möglich durch die Highschool schaffen will, drängt ihn seine Mutter (Connie Britton) dazu, Zeit mit seiner Mitschülerin Rachel (Olivia Cooke) zu verbringen – bei der kürzlich Leukämie diagnostiziert wurde. Zunächst sind weder er noch Rachel von dem Vorhaben begeistert, zumal Rachel fürchtet, dass Greg sie nur aus Mitleid besucht. Doch als Greg klarstellt, dass er bloß wegen des Drängens seiner Mutter kommt, ist der Weg frei für eine langsam wachsende Freundschaft, die das Leben beider Teenager verändern soll…



Das Buch:






Deutscher Kinostart: 09. Juli 2015
Lauflänge: 1h 37min
Genre: Komödie
Nationalität: USA
FSK: ab 12 Jahren freigegeben




Inhalt:


Bianca (Mae Whitman) findet heraus, dass sie an ihrer Highschool hinter ihrem Rücken ausgelacht wird. Sie gilt als "The DUFF" (Designated Ugly Fat Friend) und soll daher in ihrer Clique die hässliche, fette Freundin sein, während die anderen angeblich hübscher und beliebter sind. Also hört Bianca auf, ihren Schwarm Toby (Nick Eversman) anzuschmachten und wendet sich an Wesley (Robbie Amell), einen charmanten Sportler. Er soll ihr helfen, das alte Image abzustreifen, sich neu zu erfinden. Doch irgendwann merkt Bianca, dass es Wichtigeres gibt, als krampfhaft zu versuchen, in eine bestimmte Schublade zu passen. Sie versucht, die Macht der rücksichtlosen Madison (Bella Thorne) zu brechen, die mit ihren Labels auch andere Schüler herabwertet. Ist es denn wirklich so wichtig, wie Menschen aussehen?

Das Buch:

Kommentare:

  1. Hallo Katja, :)
    Mockingjay. *_* Den muss ich natürlich unbedingt sehen. :) Die Verfilmungen sind so toll, auch der erste Teil war schon richtig gut und ich bin schon sehr auf die Umsetzung des zweiten Teils gespannt. :) Also für mich im November ein Kino-Highlight. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katja,
    bis Sonntag hatte ich auch nur den ersten Teil von Panem gesehen, aber dann hat es sich so ergeben, dass ich mit zwei Freunden einfach spontan den zweiten und dritten-ersten Teil gesehen habe und wir uns auch den dritten-zweiten Teil im Kino anschauen werden. Ich bin gespannt. Leider fand ich den dritten-ersten Teil etwas gezogen. Man hätte es irgendwie kürzen können, aber trotzdem bin ich auf das Finale gespannt.

    Liebe Grüße,
    Katja :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Tag,

    O.K. da muss ich jetzt mal Morgen mir den ersten Tal von MockingJay anschauen. Und dann entscheide ich, ob Kino oder nicht.

    Schönes Wochenende..LG..Karin...

    AntwortenLöschen