-->

[Blogtour] Kings & Fools »Die Angst«


Hallo Ihr Lieben,
heute startet die spannende Blogtour zu "Kings & Fools" von Silas Matthes und Natalie Matt, die neuen Serie bei Oetinger34 und die Geschichte hat so vieles, was sie besonders macht und darum möchten wir sie Euch näher vorstellen.
Mein Thema heute: Die Angst.

Merkt Euch auch heute schon den Termin für morgen, dann macht die Blogtour bei Jens, Der Lesefuchs, halt und er stellt Euch Lucas näher vor.

Außerdem möchte ich Euch vorweg noch auf die Homepage zu der Buch-Serie hinweisen, diese findet Ihr hier. Außerdem könnten folgende Hashtags interessant für Euch sein. :) 
#kingsandfools
#wirsindkingsandfools
#geheimerzirkel

Und nun viel Spaß mit dem ersten Beitrag. :)




Starten wir mit der Blogtour so, wie auch die Geschichte anfängt und lasst Euch etwas über Angst erzählen. Ängste sind allgegenwärtig, jeder hat vor irgendetwas Angst, wir geben es nur nicht gern zu. Und wer könnte das in diesem Fall besser, als Lucas, den Ihr morgen noch besser kennen lernen werdet.

Meine größte Angst ist für Euch jetzt vielleicht sehr simpel, es ist ein Zeichen an der Hüttentür. Ja, ich fürchte mich vor drei roten Linien. Sie würde für meine Familie (Wenn man sie denn so nennen kann ... aber das ist ein Thema für einen anderen Zeitpunkt.), ein einschneidendes Erlebnis darstellen. Bisher hat es uns nicht getroffen, nur andere. Das macht die Angst aber nicht weniger greifbar. Es kann jederzeit soweit sein.


Wie betäubt mache ich die letzten Schritte um die Ecke. Halte wieder an. Nein! Bitte nicht! Alles in mir wird heiß, mein Blut ist zurück, und es fühlt sich an, als brodele es in meinen Adern. Die Hüttentür. Zitat Kings & Fools - Verdammtes Königreich, Seite 12


Nun fragt Ihr Euch sicher warum ich mich davor ängstige. Ganz einfach. Wenn diese drei roten Linien auf deiner Tür erscheinen, dann musst du dich von einem Mitglied der Familie verabschieden und zwar von dem Erstgeborenen. Er oder sie wird als Pfand, für den brennende König gefordert. Der Erstgeborene muss sich in dieser Nacht vor die Tür setzen und darauf warten, dass man ihn holen kommt. Jedoch ist es möglich dem Schicksal zu entkommen. Dafür muss sich ein jüngerer Bruder oder eine jüngere Schwester freiwillig dazu entschließen diesen Platz, den Platz des Erstgeborenen einzunehmen, um an dessen Stelle auf die Boten des Todes zu warten. Würdest du tauschen wollen?


Ich sitze da und lausche der Dunkelheit. Bilde mir ein, weit weg Hufgetrappel zu hören. Hinter mir die Kälte des Symbols. Sie frisst sich durch meinen Rücken, breitet sich in meinem Körper aus. Zitat Kings & Fools - Verdammtes Königreich, Seite 16


Was danach mit den Jungen und Mädchen geschiet, dass weiß keiner von uns. Niemand von den anderen Familien sieht hin, wenn das Zeichen auftaucht. Jeder ist froh, dass es nicht ihn oder seine Familie getroffen hat und das kann man nun wirklich keinem übel nehmen. Niemand von den als Pfand dargebrachten Erstgeborenen wird danach wieder gesehen. Ihr könnt es daher sicher nachvollziehen, dass ich Angst vor einem ungewissen Schicksal habe und dabei bin ich noch nicht einmal der Erstgeborene...

Lucas

Ich bin allein an diesem Ort mit den Boten des Todes, und ich denke, sie sind kurz vor ihrem Ziel. Denn vielleicht bin ich genau deshalb hier. Weil ich sterben muss. Die Kälte erfasst mich ganz. Ich trete durch das Flügeltor und mache den ersten Schritt auf das Friedhofsgelände. Zitat Kings & Fools - Verdammtes Königreich, Seite 21


Hier für Euch noch eine kurze Information zur Serie. Insgesamt sind bisher 12 Bände geplant und 6 davon sind jetzt schon fertig und werden in kurzen Abständen (von September 2015 bis März 2016) erscheinen. Hier die ersten 6, mit einem Klick aufs Cover gelangt Ihr zu Amazon. Die Bücher werden jeweils als eBook und Print erscheinen.








Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst Ihr einfach die auf den Blogs individuell gestellten Fragen in den Kommentaren beantworten. Ausgelost wird unter allen kommentierenden Bewerbern. Dazu habt Ihr bis einschließlich dem 01.10.2015 Zeit, am 02.10. werden die Gewinner bekannt gegeben.

Meine Frage an Euch:

Was ist Eure größte Angst?


Das könnt Ihr gewinnen:

1 Platz:
Ein Gutschein für ein Fantasy-Fotoshooting bei mydays, im Wert von 199,- € ! 
Das Shooting ist in folgenden Städten möglich:
Berlin, Bochum, Jena, Oberhausen, Schwerin, Schwetzingen, Sierksdorf, Velden
& jeweils Band 1 & 2 der Kings & Fools Reihe

Platz 2-5:
jeweils Band 1 & 2 der Kings & Fools Reihe


Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.



26.9. Die Angst - Ihr seid hier :)
27.9. Lucas - Der Lesefuchs
28.9. Der Zirkel - Zeilensprung Literatur erleben
29.9. Schauplatz - Manjas Buchregal
30.9. Interview Autoren - Ka - Sa´s Buchfinder
01.10. Fragen an Bernhard Hennen - Reading Books
02.10. Gewinnerbekanntgabe


Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme Eurerseits an der Tour. :) Viel Spaß und einen schönen Samstag.


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Katja,

    die Reihe kenne ich leider überhaupt noch nicht...aber was nicht ist, das kann ja noch werden ;-)

    Angst? Ich habe panische Angst vor Spinnen, selbst die kleinen jagen mir einen Schauer über den Rücken *brrrr*... Ich hatte zwei mich sehr ängstigende Erlebnisse mit den Krabbeltierchen und seit dem kann man sicher sein meine panischen Ausrufe beim Entdecken einer Spinne noch 3 Blocks weiter zu hören ;-) ;-)

    Liebe Grüße,
    Kati@ZeitzuLesen

    AntwortenLöschen
  2. Der erste Preis ist ja wirklich cool! Für mich wäre das nichts, aber eine sehr ausgefallene Idee! Ich habe die ersten beiden Bände auf meinem reader und freue mich nun noch mehr aufs Lesen! Danke für deinen Beitrag! LG Verena

    AntwortenLöschen
  3. Hi meine größte Angst ist es das einen meiner Albträume war wird. In dem Traum sterben meine Liebsten und ich kann es nicht verhindern. Ich habe einfach Angst Irgendwann ganz alleine zu sein.
    Danke für den Einblick Heute. Bin schon sehr gespannt auf die Buchreihe und die nächsten Tage.
    Lg Ricarda; - )

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Katja,
    Wow... du hast es geschafft, mir ist mit einem Schlag bedeutend Kälter geworden... der Einstieg hier in eure Blogtour ist der Oberhammer... und meine Neugier ist defintiv geweckt.. ich freu mich schon auf die weiteren Beiträge von euch ;)
    Nun aber zur Gewinnspielfrage.. meine größte Angst ?
    Da brauch ich gar nicht lange überlegen... meine größte Angst ist immer die, dass meinen Liebsten was passiert. Drum hoffe ich immer, dass ihnen hoffentlich nichts passiert und alle immer gesund und fit wieder nach Hause kommen... ;)

    LG Bianca
    (PS. nur vorab... möchte hier bitte nur für die Preise 2-5 in den Lostopf springen ) ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Bianca :)

      Vielen Dank, dann ist der Beitrag ja richtig rüber gekommen. :D Ich freu mich, dass du bei der Tour dabei bist. :)
      Deine Angst ist durchaus berechtigt, wenn man überlegt wie plötzlich man einen lieben Menschen verlieren könnte. -.-

      Ja, dass bekommen wir hin, dass du nur für Preis 3-5 in den Lostopf kommst. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Guten Morgen!

    Mein Freund fliegt bald in ein krisengeschütteltes Land. Meine derzeit größte Angst ist, dass ihm dort was passiert.

    Liebe Grüße

    Andrea
    alwaysbewildatheart[at]gmail.com

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,

    tollerAufkauAuftakt. :) ich freu mich schon sehr auf die Blogtour da das Buch sehr spannend klingt.

    Eine meiner größten Ängste mittlerweile ist das mal irgendetwas mit meinen Eltern passiert. Ich wohne mittlerweile sehr weit weg von meinem Eltern und kann dann nicht sehr schnell zur Stelle sein wenn etwas ist. Manchmal bekomme ich schon Panik qm meine Mutter zu ungewöhnlichen Zeiten anruft.

    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  7. Uhhh ich warte schon die ganze Zeit auf diese Tour. Ich bin gespannt was ich sonst so erfahren werde.
    Dein Beitrag ist übrigens echt klasse *-*
    Vielen lieben Dank dafür.

    Meine grösste Angst ist gar net so einfach.
    Aber ich denke es gewinnt meine Höhenangst.
    Die betrifft nämlich net nur extreme Höhen sondern auch Fahrstühle aus Glas wo man alles sieht und leider auch Achterbahnen >___<

    Ein tolles Gewinnspiel *-*

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen!
    Meine größte Angst weiß ich schnell: Ich habe Angst vor Nadeln, was Spritzen mit einschließt. Bei meiner letzten Impfe haben ich aus Panik so lange geschrien bis ich ohnmächtig wurde. Hatte das Atmen vergessen. Letztes Jahr musste mir für mein Bewerbungsverfahren Blut abgenommen werden. Ich glaube ich habe das halbe Gesundheitsamt zusammen gebrüllt und 2 tage später noch Angstattacken bekommen, wenn ich die Einstichsstelle sah.
    Ich traute mich auch lange nicht Nähen zu lernen. Heute mach ich es recht gerne, aber jedes Mal wenn ich mich ausversehen steche, muss ich das Nähzeug weglegen und kann erstmal 1-2 Stunden nicht weiter machen.
    Vielleicht als Kind zu viel Dornröschen gelesen?

    Ich bin schon sehr gespannt, was die Tour noch bringt! Auf die Bücher bin ich schon lange neugierig. Und der erste Preis ist einfach Wahnsinn!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Hey :)
    Ein toller Start in die Blogtour, die Reihe hört sich sehr mysteriös und spannend an, gerne würde ich sie lesen :)
    Meine größte Angst..mometan wahrscheinlich zu versagen, bzw. nicht gut genug zu sein.

    Ich freue mich schon auf die nächsten STationen der Blogtour! :)
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  10. Hi,

    super Blogtour!!!!!!!! Meine größte Angst derzeit ist, dass das nächste Monat eine Katastrophe wird...möchte aber nicht näher darauf eingehen. Sry.... :-D Lange Geschichte!!!

    Kann nur für Platz 2-5 in den Lostopf springen! :-D

    Lg
    Gaby

    http://escape-into-dreams.blogspot.co.at/ (mein noch ganz neuer Blog, würde mich über einen Besuch freuen!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gaby :)

      danke. Kein Problem, musst du nicht, das reicht doch vollkommen. :)
      Kein Problem, für 2-5 in den Lostopf zu springen geht klar.

      Liebe Grüße

      Löschen
  11. Hi :)
    Also, ich bin jetzt ehrlich udn sage, dass meine größte Angst ist alleine zu leben. Jap, das ist wirklich für mich der größte Horror :/

    (Kann man das so drehen, dass ich für Preis 1 nicht in den Lostopf komme? Bei den Teilnahmenbedingungen steht ja, dasÖstereicher mitmachen dürfen, aber die Städte fürs Shooting sind nicht in meiner Nähe ...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Terii,

      oh, ich glaube das hört man selten. Ich kenne jedenfalls niemanden mit dieser Angst.
      Klar, kein Problem für Platz 2-5 in den Lostopf zu springen. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  12. Hallo
    Meine grösste Angst ist es, das den Menschen die ich über alles Liebe etwas schlimmes passiert, Sie furchtbar leiden müssen oder plötzlich aus meinem Leben gerissen werden.....

    Da auch ich aus Österreich bin würde auch ich Bitte gerne für Platz 2-5 in den Lostopf springen. Danke.

    AntwortenLöschen
  13. Hey ho :)

    Meine größte Angst ist auf jeden Fall die Einsamkeit - einfach das einfach irgendwann keiner mehr da ist. Das wäre echt schlimm...

    Die Reihe klingt echt interessant! Ich hüpfe auch für Topf 2 -5 in den Lostopf (da ich auch aus Österreich bin)

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    danke für den schönen Beitrag. Meine größte Angst ist es, dass irgendwem in meiner Familie oder meinen Freunden etwas passiert. Das wäre für mich ganz furchtbar.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Namensvetterin :-)

    Ich habe 2 große Ängste... vor der Höhe und dann habe ich auch noch Platzangst... gruselig...
    Das Schizophrene bei meiner Höhenangst: Ich liebe es, schnelle Karussels zu fahren, die auch ordentlich hoch gehen z.B. Achterbahn... wenn die Waggons hochgezogen werden... langsam versteht sich... sterbe ich vor Angst und der Adrenalian-Kick macht es dann aber wieder wett...

    LG von der Kaddel
    (Katja Kaddel Peters / FB)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    meine größte Angst ist, dass meinen Liebsten was schlimmes passieren bzw. das ich sie verlieren könnte.

    Der erste Beitrag hat mir super gefallen. Meine Neugier ist geweckt :)

    Liebe Grüße
    SaBine

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    danke für den schönen Beitrag. Meine größte Angst scheint gar nicht so selten zu sein, wenn ich eure Beiträge so überfliege. Auch meine Angst ist es, dass meine Liebsten etwas passiert oder sie eine schlimme Krankheit bekommen.

    lg. cyrana

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Katja,
    meine größte Angst ist das den Menschen die mir wichtig sind etwas Schlimmes passiert, so geht es wahrscheinlich vielen.
    Das ist auch eine Angst die man nie überwinden kann.
    Liebe Grüße Doreen
    ullmado@web.de

    AntwortenLöschen
  19. Hallo!
    Na das fängt ja mal super an - ich bin gespannt - vielen Dank für die Mühe, die du Dir machst!
    Meine größte Angst - Verlust von geliebten Menschen - da kann ich bei der Vorstellung schon anfangen zu heulen.
    Das ist aber wohl eher eine Grundangst, die jeder hat - so klassische Sachen, wie Angst vor Spinnen & Co habe ch nicht - wobei ich sie auch nicht toll finde! Uahhhaaa!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  20. Huhu,

    meine größte Angst ist es den Halt im Leben zu verlieren. Menschen die man gern hat und die einem etwas bedeuten geben mir Halt. Diese Menschen durch irgendetwas alle zu verlieren wäre schrecklich.

    LG, Steffi (happy.booktime@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  21. Huhu,
    meine größte Angst ist, dass meinem Sohn etwas passiert, egal ob er unheilbar krank wird oder einen Unfall hat. Er ist mein ein und alles und ich glaube nicht, dass ich das verkraften würde.
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  22. Einen schönen Guten Morgen,

    vielen Dank für diesen ersten Beitrag der Blogtour. Ich hab von dieser Reihe noch nichts gehört, aber bereits nach deinen Zeilen habe ich sehr große Lust, den 1. Band zu lesen. Es macht mich super neugierig!

    Meine größte Angst ist es, ein Familienmitlied zu verlieren, dass einer aus der Familie unheilbar krank wird oder einen Unfall hat. Natürlich hab ich auch Angst vor Spinnen, aber die krieg ich manchmal noch überwunden :)

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  23. Hallo, toller Beitrag zum Auftakt der Tour :) Die Bücher sprechen mich total an. Was meine größte Angst ist? Ich glaube meine größte Angst ist es meine Lieben, meine Familie zu verlieren.

    Liebe Grüße
    Susy

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    ich glaube meine größte Angst ist, dass das Verhältnis mit den Menschen, die mir wichtig sind, schlechter wird...
    Ich würde gerne für Platz 2-5 in den Lostopf hüpfen ;)

    LG

    AntwortenLöschen