-->

[Aktion] Top Ten Thursday #56


Hallo Ihr Lieben,
Zeit für die "Top Ten Thursday" ... auch diese Woche möchte ich den TTT mitnehmen und hab mir mal etwas eigenes überlegt. :D
Näheres zur Aktion gibt es auf dem Blog von Steffi, wenn Ihr mitmachen wollt dann schaut doch bei ihr vorbei. :)

Das Thema heute lautet:
Freestyle (ihr habt einen TTT verpasst und möchtet diesen nachholen, dann habt ihr heute dazu die Chance. Alternativ könnt ihr euch aber auch eine Liste zu einem Thema eurer Wahl erstellen)

Mein Thema heute:
10 Bücher, die ich auf englisch lesen möchte, weil sie nicht, noch nicht oder nicht mehr auf deutsch erscheinen... oder weil mir der Verlag nicht sagen kann will wann es denn mal weiter geht (Angelfall *heult*)... hinzu kommt auch ein Buch was sich total spannend anhört, aber noch nicht erschienen ist. :D

Die Reihenfolge ist wie immer keine Rangliste. :)
(Mit Klick aufs Cover gelangt Ihr zur Amazon!)







Vielleicht wird irgendwas davon ja noch übersetzt. *lacht* Was für ein Thema habt Ihr denn heute, habt Ihr Euch etwas ausgedacht oder ein altes Thema aufgegriffen? :)
Ich wünsch Euch einen schönen Donnerstag! ♥

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Katja,

    das ist ja auch eine richtig gute Idee für den Freestyle genommen! :)

    Bei Angelfall bin ich auch verdammt traurig, dass es da nicht weiterübersetzt wird. :( Ich hoffe aber bei ein paar anderen deiner Bücher, dass der/die Verlage sich umentscheiden. ^^


    Bei dem Buch von Jenny Han könnte ich mir das etwa noch vorstellen. :)


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      vielen Dank. :D
      Als ich gefragt hatte (vor ein paar Monaten oder so), konnte man mir nichts genaues sagen. Es wurde aber nicht ausgeschlossen. Steht jetzt ein Nein fest? Dann würde ich es über mich bringen und mir die Bücher auf englisch schon mal kaufen. :)
      Bei den anderen Büchern ist ja manches noch so frisch, dass sicher noch Entscheidungen ausstehen. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Nein, meine Info ist auch schon etwas älter zu Angelfall und da hieß es nur "Es sei nicht geplant"... hmm. :( Da nun schon so viel Zeit vergangen ist seit Band 1, gehe ich vom "Schlimmsten" aus.

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  2. Hallo liebe Katja,

    tolles Thema =)

    Und mal wieder kann ich nur sagen, dass die englischen Cover sooooo viel schöner sind als die deutschen.
    Das Cover von "Mechanica" sind echt unglaublich toll aus ♥♥♥

    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alina,

      vielen Dank. :)
      Nicht alle! Es gibt auch englische Cover die richtig schlecht sind und die deutschen dagegen einfach ein Traum. Aber die hier abgebildeten sind schon sehr schön. Das von "Mechanica" sieht wirklich unglaublich toll aus, da geb ich dir recht. :)

      Liebste Grüße

      Löschen
  3. Guten Morgen :)
    Ein tolles Thema, dass du dir ausgesucht hast, besonders für mich als leidenschaftliche Leserin englischer Bücher.
    Von deiner Liste kenne ich bisher "To all the Boys I've loved before" und "A Court of Thornes and Roses" und fand beide richtig toll. ACOTAR gehört definitiv zu meinen Lieblingsbüchern.
    "World After" und "The Unbecoming of Mara Dyer" liegen noch auf meinem SuB, was ich bei "World After" wirklich nicht verstehen kann. Ein Frage hätte ich da aber. Wurde Mara Dyer nicht schon unter dem Titel "Was geschah mit Mara Dyer" übersetzt? Ich bin der Meinung mal sowas gehört/gelesen zu haben. Ich kann mich natürlich aber auch täuschen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabell,

      vielen Dank. :)
      Bei "A Court of Thornes and Roses" könnte ich mir gut vorstellen, dass es demnächst mal eine Meldung gibt, dass es übersetzt wird. "Throne of Glass" kommt schließlich ziemlich gut hier in Deutschland an, warum also nicht weitere Werke der Autorin übersetzen. :)
      Das stimmt. Der erste Band von Mara Dyer wurde übersetzt... aber hier bleibt es beim ersten Band. Weshalb es für mich keinen Sinn macht diesen auf deutsch zu lesen. Es sieht immer so dumm im Regal aus. Also wenn ich mich dazu entschließe die Bücher zu lesen, dann nur auf englisch. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hey Katja:)
    Ich bin auch so unendlich traurig, dass Angelfall nicht weiter auf Deutsch rauskommt. Ich bin ja immer noch am Hoffen, aber das ist doch bestimmt schon über ein Jahr her, dass der erste Band rauskam^^ Ich wünsche mir die beiden Folgebände jetzt auch zum Geburtstag.
    Ich denke, dass die Reihe von Amanda Hocking auch noch übersetzt wird. Daher lege ich auch hier meine ganze Hoffnung ins Warten:D Das Buch von Sarah J. Maas wünsche ich mir auch zum Geburtstag und hoffe, dass ich es verstehen werde. Ich kann dir eigentlich bei allen Büchern sagen, dass ich sie auch gerne hätte. Auf meiner Geburtstagsliste steht noch der letzte Band von Kelly Keaton, der nicht übersetzt wurde und die Reihe von Wendy Higgins. Kennst du die Autoren/Bücher auch?

    Ich wünsche dir noch einen schönen Donnerstag und liebste Grüße,
    Kati:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati :)

      Gibt es dann denn schon was konkretes jetzt? Als ich das letzte mal gefragt habe, konnte man mir nichts genaues sagen, hat es aber auch nicht ausgeschlossen. Es wäre soooo schade drum. :,( Die Hoffnung stirbt langsam, es ist nun schon zwei Jahre her, dass das Buch raus kam. Dabei kam es ganz gut an, ich versteh es echt nicht. o.O
      JA, bisher wurden die Bücher von Amanda Hocking ja durchweg übersetzt... daher denke ich auch, dass es bei dieser Reihe der Fall sein wird. Ebenso wie bei dem Buch von Sara J. Maas.
      Nee oder... die Bücher von Kelly Keaton werden nicht weiter übersetzt? o.O Warum bringen die dann den ersten Band noch als Taschenbuch raus? Muss ich das verstehen? Ich hab die Bücher aber noch nicht gelesen, bisher stehen sie nur auf der Wuli.
      Wendy Higgins sagt mir was ... Sekunde ... nachgeschaut. :D Ja die Bücher hab ich schon öfters gesehen. Vielleicht nimmt sich ein Verlag ja mal dieser "Sweet Evil" Reihe an. :D
      Dir auch einen schönen Donnerstag.

      Liebste Grüße

      Löschen
    2. Ich habe nichts weiter dazu gehört, aber langsam ist meine Hoffnung schon gestorben. Ich dachte auch, dass das Buch eigentlich ganz gut angekommen ist und schnell weitergeführt wird. Mittlerweile ist ja schon das letzte Buch auf Englisch erschienen, weshalb ich jetzt endlich weiterlesen will^^
      Bei Amanda Hocking und Sara J. Maas bin ich mir auch relativ sicher, aber man kann ja nie wissen:D
      Ich warte mittlerweile schon seit einem Jahr oder so auf den letzten Band, aber es kommt einfach nichts. Ich bin mir nicht sicher, ob sie wirklich nicht weiter übersetzen. Wenn Sie das jetzt aber auf Taschenbuch rausbringen, dann kann man ja noch Hoffnung haben. Da hast du mir jetzt auf jeden Fall wieder große Hoffnungen gemacht^^ Ich liebe die ersten beiden Bände, weshalb ich nicht mehr länger warten kann.
      Ich hoffe auch bei Wendy Higgins weiter, dass sich ein Verlag der Reihe annimmt! Sie soll ja recht gut sein, aber ich werde es erstmal auf Englisch austesten:D

      Liebste Grüße und einen schönen Wochenendstart:)

      Löschen
  5. Hallo Katja!

    Oh, damit machst du mir gleich ein schlechtes Gewissen *lach* ich will auch endlich ein bisschen auf englisch lesen, kann mich aber nicht dazu überwinden, da so viele deutsche Bücher auf meinem SuB warten!!! Dabei würd ich so gerne mein englisch wieder etwas aufbessern!

    Mir kommen einige der Titel und Autoren bekannt vor, die du in deiner Liste hast, aber gelesen hab ich davon keins.

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alex :)

      *lacht* Schön, dass dieser Vorsatz auch bei anderen genau so wenig klappt wie bei mir. :D Ich sag mir das auch immer und immer wieder. Wenn die Umsetzung nur nicht so schwer wäre. *seufz* Vom SuB her bin ich eigentlich auch ziemlich versorgt mit Lektüre. :)
      Wünsch dir einen schönen Donnerstag und ich drück die Daumen, dass es mal klappt mit einem englischen Buch. :)

      Liebste Grüße

      Löschen
    2. Ich hatte letztes Jahr mal "angefangen", und hatte die ersten beiden Harry Potter Bücher auf englisch gelesen, um wieder reinzukommen. Das ging echt gut! Aber an was neues auf englisch trau ich mich einfach nicht ran, weil ich befürchte, dass ich die Hälfte davon nicht verstehe und mir die halbe Handlung flöten geht *g*
      Aber der Vorsatz ist da und irgendwann folgt auch die Umsetzung! :D

      Löschen
  6. Huhu Katja

    To all the Boy's I've loved before ist wirklich toll geschrieben und einfach auch auf englisch kann ich dir also nur empfehlen :) Mechanica werde ich mir schon nur wegen des Covers kaufen ^^ hach ist es nicht wunderschön??

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen liebe Katja,
    die meisten deiner Bücher finde ich allein schon vom Cover sehr interessant und einige sind jetzt auch auf meiner Wunschliste."To all the boys I´ve loved before" ist auch schon seit gefühlten Ewigkeiten auf meiner Wunschliste und ich frage mich, ob es überhaupt mal übersetzt wird.
    Liebe Grüße
    Sara
    PS: Hab e ich dir übrigens schon gesagt, dass ich dein neues Blogdesign sehr schön finde? Ich weiß, dass du es schon seit paar Wochen/Tagen hast, aber ich glaube nicht, dass ich es dir schon gesagt habe. :D

    AntwortenLöschen
  8. Hey Katja,

    auf Englisch zu lesen ist immer eine nette Idee. :) Das vernachlässige ich auch ziemlich. Ich muss allerdings gestehen, dass ich keines der aufgelisteten Bücher gelesen habe. Von "To all the boys I've loved before" kenne ich aber zumindest vom Titel. Ich wünsche dir viel Erfolg beim Lesen! :)
    Ich habe für heute den TTT #211 aufgegriffen und aufgelistet, welche zehn Bücher bei mir ganz weit oben auf der Wunschliste stehen. War gar nicht so leicht, aber ich konnte mich für zehn Titel entscheiden.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://jennys-buecherkiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, Katja!
    Oh, ich könnte dich drücken! Du hast mir gerade ein paar wirklich interessante Bücher vorgeschlagen. Vor allen Dingen "Mechanica" klingt toll. Und "Frostfire" und "The Dead House". Ich habe mir diese drei Bücher bereits auf die WuLi gesetzt. Die Cover sind so schön.
    Da ich Bücher generell ganz gerne auf English lese, habe ich das Problem eher selten. Die einzigen Bücher, die ich hier anführen könnte, wären "Pop goes the weasel" und "The Doll house" von MJ Arlidge, da ich mir den ersten Teil bereits auf Deutsch gekauft habe. Aber vielleicht werden die ja noch übersetzt, wer weiß? Sonst muss ich mir eben die englische Version besorgen, dann schaut das im Regal nicht mehr so schlimm aus. :)
    LG, m

    AntwortenLöschen
  10. Hi!

    Im Endeffekt bin ich heute der Übersetzungspolitik der Verlage dankbar. Wenn man vor 10 Jahren nicht immer 2-3 Jahre auf die Übersetzung des nächsten Pratchetts hätte warten müssen, würde ich heute schlechter Englisch können.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  11. Jenny Han finde ich ja generell immer wieder lesenswert, ansonsten kenne ich von deiner diesmaligen Auswahl lediglich die Mara-Dyer-Bücher.
    Gibt's da echt nur den ersten Teil auf Deutsch? :/

    Is' ja doof; ich finde ja eh, wenn Verlage damit beginnen, eine Reihe übersetzt herauszubringen, sollten sie auch verpflichtet sein, die Reihe komplett zu veröffentlichen anstatt zwischendrin irgendwann sagen zu können: "Nee, hatten uns mehr Rendite errechnet, lohnt nicht, wir stoppen da jetzt einfach." Ist zwar von der Wirtschaftlichkeit her verständlich, in Sachen Kundennähe und auch Kundenbindung für mich aber ein Unding. Zudem find ich es auch total unhöflich gegenüber den betreffenden Autoren, deren Werk so doch irgendwie fies beschnitten wird. (Und sonst wird da eh auch ständig vonwegen "Kreuzfinanzierung" argumentiert, aber bei nicht ganz so erfolgreichen Reihen soll so selbst bei grossen Verlagen nicht sichergestellt werden können, dass die dadurch nicht in den totalen Ruin getrieben werden?!).

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. LooooooooooooooooooL hattest du nicht schon mal was in Englisch lesen wollen? ^^ Und war das nicht in die Hose gegangen? ^^ Nein ich bin nicht schadenfroh :-p
    Also ich hab ja Teamwechsel auf Englisch ^^ Und Eleanor & Park und noch irgendwas ^^ Hab ich vergessen xD

    LG Sunny <3
    *drück dich*

    AntwortenLöschen
  13. Hey Katja,

    keines der Bücher kenne ich wirklich, aber das vorletzte habe ich den letzten Tagen oft bei Insta gesehen...

    Ich habe mir ein anderes Thema rausgesucht (also ein älteres), aber sieh´ selbst :D
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/09/top-ten-thursday-ah-tuesday-29.html

    LG, Mary <3

    AntwortenLöschen