-->

[Aktion] Top Ten Thursday #5


Hallo Ihr Lieben,
Zeit für die "Top Ten Thursday". :)
Näheres zur Aktion gibt es auf dem Blog von Steffi, wenn Ihr mitmachen wollt dann schaut doch bei ihr vorbei. :D

Das Thema heute lautet:
10 Bücher, mit Zahlen im Titel
____________________________________________________________________


Titel von links nach rechts, die Reihenfolge ist keine Platzierung. :)

Kind 44
Moskau, 1953. Auf den Bahngleisen wird die Leiche eines kleinen Jungen gefunden. Nackt. Fürchterlich zugerichtet. Doch in der Sowjetunion der Stalinzeit gibt es offiziell keine Verbrechen. Und so wird der Mord zum Unfall erklärt. Der Geheimdienstoffizier Leo Demidow jedoch kann die Augen vor dem Offenkundigen nicht verschließen. Als der nächste Mord passiert, beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln und bringt damit sich und seine Familie in tödliche Gefahr…

The Legion - Der Kreis der Fünf
Ein Mädchen zwischen zwei Brüdern, uralten Geheimbünden und einem Dämon
Als Kennedy Waters ihre Mutter tot auffindet, bricht ihre Welt zusammen. Noch ahnt sie nicht, dass dunkle Mächte am Werk sind. Bis die attraktiven Zwillinge Jared und Lukas Lockhart in ihrer Tür stehen und sie gerade noch retten – vor einem wütenden Rachegeist, der Kennedy töten wollte. Die beiden Brüder erzählen ihr von »The Legion«, einer jahrhundertealten Geheimgesellschaft, deren Aufgabe ist, die Welt vor einem mächtigen Dämon zu schützen. Alle fünf Mitglieder der Legion starben in einer einzigen Nacht. Und Kennedys Mutter war eine von ihnen. Jetzt ist es an Kennedy, ihren Platz einzunehmen. An der Seite der neuen Mitglieder der Legion, Alara, Priest und den Zwillingen, begibt sich Kennedy auf die Suche nach der einen Waffe, die den Dämon aufzuhalten vermag … im ständigen Kampf gegen tödliche Rachegeister.


Raum 213 - Harmlose Hölle
Das Debüt der Jugendbuch-Autorin Amy Crossing: Die neue Reihe um eine geheimnisvolle Highschool sorgt für Gänsehaut. Mystery-Thrill vom Feinsten! Die Eerie High sieht auf den ersten Blick aus wie eine normale Schule, doch ein Zimmer ist das personifizierte Böse: Raum 213. Jeder, der diesen Raum betreten hat, musste die Hölle durchleben – oder hat es nicht überlebt! Für Liv scheint es gerade nicht schlimmer kommen zu können: Ihr Freund hat auf einer Party eine Andere geküsst – vor ihren Augen! – und sie wird von dem unheimlichen Ethan verfolgt. Er bedroht sie, macht komische Andeutungen. Liv ist eingeschüchtert, nimmt die Drohungen jedoch erst nicht ernst. Bis sie ein Mädchen in ihrem Garten findet – Ethans Ex-Freundin, ermordet!

Gated - Die letzen 12 Tage
Bis vor Kurzem glaubte die siebzehnjährige Lyla, die Gemeinschaft von Mandrodage Meadows, in der sie mit ihrer Familie lebt, bewahre sie vor dem Bösen in der Welt und dem bevorstehenden Weltuntergang. Dann trifft sie Cody, einen Jungen von außerhalb, und stellt fest, dass sie in Wahrheit in einem perfiden Unterdrückungssystem gefangen ist. Doch Lylas Versuch, gegen Pioneer, den ebenso charismatischen wie gefährlichen Führer der Gemeinschaft, zu rebellieren, führt zum Kampf . . .
Quelle: Amazon

Agent 6
Moskau 1950: Ein Mann im Dienst von Stalins Terrorregime. Eine Frau, die von Liebe und Freiheit träumt. Und der Beginn eines Komplotts, das viele Jahre später in eine tödliche Tragödie mündet. Für den Geheimdienstagenten Leo Demidow beginnt im Winter des Jahres 1950 ein Spiel um Leben und Tod, das schreckliche Opfer fordert. Und es wird erst beendet sein, wenn er den einzigen Menschen findet, der die Wahrheit kennt: Agent 6.


Department 19 - Die Mission
Jamies Leben wird nie wieder dasselbe sein. Sein Vater tot, seine Mutter vermisst und er selbst von einem Hünen namens Frankenstein entführt - an einen Ort wie aus einem Science-Fiction-Film. Hier residiert die geheimste Organisation der britischen Regierung: das Department 19. Verantwortlich für die Bekämpfung des Übernatürlichen. Gegründet vor über einem Jahrhundert von niemand Geringerem als Abraham van Helsing, dem Erzfeind des Grafen Dracula ... Mit der Hilfe von Frankensteins Monster, einem schaurig-schönen Vampirmädchen mit ganz eigenen Absichten und den Mitgliedern der Organisation muss Jamie nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch seine Mutter vor einem grauenvollen, übermächtigen Vampir retten - während etwas viel Älteres sich regt, das selbst das Department 19 nicht bezwingen kann ...


Die Reise um die Erde in 80 Tagen
Der reiche englische Gentleman Phileas Fogg wettet mit anderen Mitgliedern des Reform Club in London um 20.000 Pfund Sterling, dass es ihm gelingen werde, in 80 Tagen um die Welt zu reisen. Aufgrund der überstürzten Abreise mit seinem französischen Diener Jean Passepartout gerät er in den Verdacht, der Bankräuber zu sein, der gerade 55.000 Pfund Sterling erbeutet hatte. Der übereifrige Detektiv Mister Fix heftet sich an seine Fersen und auf der Reise um die Erde gilt es für Fogg und seinem Diener zahlreiche Abenteuer und Gefahren zu meistern.

Ein Lottogewinn und 8 Millionen andere Probleme
Als wäre das Leben mit 16 nicht schon kompliziert genug, platzt plötzlich auch noch ein Lottogewinn über acht Millionen Pfund in Lias Leben. Von zu Hause ausziehen, Schule schmeißen, 24 Stunden am Tag Fernsehen sind Lias erste Gedanken und Wünsche. Doch so einfach gestaltet sich die Sache leider nicht. Und auch der Liebe ist das Geld wenig zuträglich: Was ist mit dem süßen Raf, in den Lia schwer verliebt ist, den aber irgendein mysteriöses Geheimnis umgibt? Ist er nur hinter Lias Geld her oder mag er sie tatsächlich?

Mit zwanzig hat man kein Kleid für eine Beerdigung
Nächstes Jahr fahren wir ans Meer, sagt Beatrices Vater an zu heißen Sommerabenden jedes Jahr lächelnd. Ein Versprechen, das sich nie erfüllt, aber die Familie trotzdem glücklich macht. Im Stockwerk darüber jedoch wird Alfredo, Beatrices bester Freund, von seinem besoffenen Vater mal wieder halb totgeprügelt. So wie viele in der »Festung«, jenem Viertel in den Hügeln der Stadt, in das kein Taxi fährt, kein Polizist freiwillig einen Fuß setzt, hat Alfredo schon verloren, bevor sein Leben richtig beginnen kann. Als Kinder hat man Beatrice und Alfredo »die Zwillinge« genannt, später wurde aus der Freundschaft Liebe. Eine harte Liebe, ohne Romantik und Liebesgeflüster, und mit einem jähen Ende ... Mit sprödem Charme erzählt Valentina D’Urbano von einer bitteren Liebe und von einem Lebensmut, der sich wie wilde Blumen durch eine betonharte Kruste aus Gewalt, Elend und Dreck schiebt.


80 Days - Die Farbe der Lust
Junge, urbane, moderne Erotikliteratur!
Frustriert von einer unbefriedigenden Beziehung findet die leidenschaftliche Violinistin Summer Erfüllung in der Musik. Sie spielt nachmittags in der Londoner U-Bahn auf ihrer ramponierten Violine Vivaldi. Als ihre Geige sich nicht mehr reparieren lässt, bekommt sie von Dominik, einem Uniprofessor mit ausschweifenden Fantasien, ein erstaunliches Angebot: Er möchte ihr eine wertvolle Violine schenken, wenn sie ihm ein privates Konzert gibt. Also spielt sie für ihn in der Krypta einer Kirche – doch muss sie dabei nackt sein, während Dominik den anderen Musikern die Augen verbunden hat. Summer spürt, wie sehr Dominik sie anzieht und in ihr bisher unbekannte Saiten zum Schwingen bringt: Sie beginnt eine intensive erotische Liaison mit ihm, in der sie ihre lange verleugnete dunkle Seite ausleben kann. Doch hat eine alles verschlingende Beziehung ohne Tabus Bestand? Berauschend, verführerisch, aufreizend kühn, ist »80 Days – Die Farbe der Lust«, eine Liebesgeschichte, die den Leser atemlos zurücklässt, mit dem Wunsch, so bald wie möglich mehr zu lesen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Eine tolle Liste, von denen ich auch einige habe, sie mir aber beim Raussuchen gar nicht ins Auge gefallen sind...

    Schönen Tag und lg,
    Claudia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo.
      danke! :) Lass mal, so in etwa geht mir das bei den anderen Beiträgen auch... Ach das Buch hätte man ja auch nehmen können. :D
      Dir auch noch einen schönen Abend.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Liebes,
    von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen.
    "The Legion" steht aber zumindest schon mal auf meiner Wuli.
    Tolle Liste!
    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes,
      NEIN? Wie kannst du es nur wagen? :P
      "The Legion" wäre bestimmt was für dich! :)
      Danke! :-*

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. Jaja wie kann ich es nur wagen ^^
      Und denk dran du bist Schuld das ich gestern schwach geworden bin :-p

      Löschen
  3. Schon wieder eine Liste voller für mich neuer Bücher :-) Kind 44 wollte ich mir irgendwann mal kaufen, habe es dann aber aus irgendeinem Grund doch nicht getan, keine Ahnung warum.

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nichts anderes erwartet man doch, wenn man auf Blogs unterwegs ist. :D
      "Kind 4" ist ein richtig guter Thriller. Eigentlich einer der besten, den ich je gelesen habe. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Huhu!

    Ha! Wenigstens mal eine Übereinstimmung :) "Die Reise um die Erde in 80 Tagen"

    Department 19 wartet noch auf dem SuB, darauf bin ich sehr gespannt und erwarte viel :D Und Gated ist mittlerweile auf meiner Wunschliste - davon hab ich bisher nur gutes gehört!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      na immerhin. :D
      "Department 19" ist auch bei mir noch ein SuB-Buch. :D "Gated" werde ich wohl nächste Woche anfangen zu lesen. :)

      Liebste Grüße

      Löschen
  5. Hey Katja :)
    Das Thema heute war gar nicht so einfach. Ich habe meine 10 Büchlein auch nur mit Ach und Krach zusammen bekommen. 2 zusätzliche hätte ich noch gehabt, aber das wärs dann gewesen :D. The Legion und 80 Days sind auch in meiner Liste gelandet. Ansonsten haben wir keine Übereinstimmungen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lielan,
      na wenn die Woche schon schwer war... dann hab ich richtig Angst vor nächster Woche... :D Das Thema ist auch nicht gerade ohne!
      Aber immerhin zwei Übereinstimmungen. :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  6. Hey,

    Ja, kann ich nur zustimmen. Ich hatte auch Anfangs so meine Probleme mit dieser Aufgabe. Aber hat dann doch noch geklappt. :D
    Raum 213 - Harmlose Hölle und Gated - Die letzen 12 Tage habens auch auf meine Liste geschafft. :D Abgesehen davon kenne ich auch paar andere Bücher, die du in deiner Liste hast. :)
    Schönen Tag wünsche ich dir noch. <3

    LG Baka Monkey
    bakamonkeyliest.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      mittlerweile hab ich mehr Angst vor dem Thema der nächsten Woche. :)
      Schön, zwei Übereinstimmungen, freut mich. :) Na so unbekannt sind meine Bücher ja auch nicht. :D
      Ich wünsch dir einen schönen Abend. ♥

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Noch jemand, der Department 19 hat :D Ich liebe diese Bücher :)
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,
      wieder eine schöne Liste! An "Kind 44" habe ich gar nicht gedacht, das müsste auch irgendwo in den Weiten meines Bücherregals zu finden sein. An Department 19 hatte ich auch gedacht, aber für mich ist es eher die Bezeichnung einer Reihe als ein Titel.

      Jules Verne muss ich auch bald mal lesen, habe ich schon so lange auf meiner WL und "Gated" hat sich ja erst vor Kurzem auf meine WL gesellt.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
    2. @Kerstin: ich wollte es damals nach der LP sofort haben.. jetzt subt es immer noch. :( Schande über mich!^^

      @Nicole: Aber da gab es keine genaue Regelung ob Reihen- oder Titelname. :P Aber ich hätte noch Ersatz. :)
      Jules Verne ist toll, ich sollte auch bald mal mehr von ihm lesen.
      "Gated" werde ich ja demnächst lesen. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Huhu meine Liebe,
    eine wirklich tolle Liste, die du da zusammengestellt hast!
    Dabei ist mir natürlich erst einmal Gated ins Auge gesprungen! Ich hätte demzufolge gar kein Wunschbuch benötigt! grrr
    Tja und Raum 213 hätte ich auch anzubieten gehabt! Haben dir die Bücher eigentlich gefallen?
    Kind 44 und Agent 6 hätte ich wahrscheinlich beides schon im Regal stehen, hätte ich nicht den Klappentext beginnend mit "Moskau" gelesen, denn mit Moskau verhält es sich wie mit London! Grds mag ich mit derartigen Schauplätzen die Bücher nicht! Frag nicht wieso...ich kann es dir nicht erklären :D
    Fühl dich gedrückt!
    <333

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe,
      danke! ♥
      ja siehst mal, sowas sieht man dann immer bei anderen und dann fällt der Groschen. :D
      Ich habe das erste Buch von "Raum 213" gelesen und fand ihn für einen Jugend-Thriller wirklich richtig gut. Ich werde wohl auch bald weiterlesen, jedenfalls hab ich mir das vorgenommen. :)
      Das ist wirklich sehr schade, denn "kind 44" ist ein wirklich sehr sehr sehr sehr sehr guter Thriller! :D Und wenn ich das sage. :P Aber da kann man wohl nichts machen...^^

      Drück dich! ♥

      Löschen
    2. Mhm...ich könnte mir statt Moskau natürlich auch immer Madrid vorstellen! Dann wäre das Problem gelöst :DDD
      Raum 213 werde ich dann mal starten! Hatte mal irgendwo gelesen, dass die sich schnell weglesen lassen, aber das war es dann auch schon!
      Dicken Schmatzer!

      Löschen
    3. Das stimmt allerdings, die lesen sich weg wie nichts. :D Ich glaube da machste nichts falsch! Kostet dich bestimmt noch nicht mal einen Tag, du bist ja auch recht schnell. ♥
      :-*

      Löschen
    4. Wenn ich Lust auf das Buch habe, dann kann ich schon recht schnell sein! Werde mich das WE in die Make it count Bücher stürzen! Freu mich schon voll!
      Mit Gated haben wir übrigens nun pausiert, damit wir nächste Woche dann zusammen starten können :)

      Löschen
  9. Hallo meine Liebe <3

    Habe ja ein richtig schlechtes Gewissen, war die letzten Woche so kommentierfaul :-), aber manchmal hat man auch einfach nichts zu sagen und wenn ich mir so deinen heutigen Beitrag anschaue..mmh..wirklich viel kann ich dauch dazu nicht sagen. Habe weder ein Buch davon gelesen noch in meinem Regal stehen :-) Gated jedoch möchte ich auch unbedingt noch haben, wie es dann jedoch mit dem lesen aussieht..reden wir nicht drüber :D...

    Sooo, dann mal schnell weiter schauen wo ich noch so meinen Seng abgeben kann ;-)

    Dicken Knutscha meine Liebe und Glückwunsch zu den 100 Tausend Aufrufen....Hast es verdient <3

    Liebste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sobald ich Gated gelesen habe, schick ich es dir zu Liebes!

      Löschen
    2. Hallo liebe Susi :)
      Oh wie toll, Problem gelöst mit "Gated" so wie es aussieht, dann musst du es nur noch lesen. :D
      Lass mal ich war die letzten drei Wochen auch richtig faul was das Kommentieren angeht. :( Das ist schrecklich. :O Keines der Bücher im Regal... nagut, dass wundert mich nun auch nicht wirklich. :)
      Danke! :D Ob ich es verdient habe... darüber lässt sich streiten! ♥

      Drück dich!

      Löschen
  10. Hallo Liebes :)
    Aus deiner Liste habe ich "The Legion" auch hier stehen, noch ausgeliehen und irgendwie freue ich mich total darauf, aber komme einfach nicht dazu es zu lesen :-/
    Muss ich schnell ändern :)
    Tolle Liste, einige meiner Wunschbücher konnte ich darauf auch entdecken ^-^

    Ganz liebe Grüße ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  11. "Raum 213" ist auch auf meiner Liste gelandet und "Gated" will ich UNBEDINGT auch haben. Es wird Zeit, dass ich endlich in die Stadt komme.
    Von den anderen habe ich entweder noch nichts gehört, oder sie noch nicht gelesen. Wobei ich mir "Kind 44" mal näher anschauen werde.
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen,

    die Bücher von Tom Rob Smith stehen ja auch schon seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste. Sollte ich vielleicht mal wieder in die engere Auswahl nehmen wenns darum geht neue Bücher anzuschaffen :)

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen