-->

[Rezension] Wanderer - Sand der Zeit (Band 1) von Amelie Murmann


Verlag: Impress
Seitenanzahl: 249 
Preis: 3,99€ (E-Book)
ISBN-13: 978-3-646-60066-7
Erscheinungsdatum: 3. Juli 2014
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
kaufen? Amazon

Klappentext:
Der Lebenstraum der sechzehnjährigen Emilia lässt sich in zwei Worten zusammenfassen: »Palaestra Viatorum« – die renommierte Internatsschule, in der nur die Besten der Besten aufgenommen werden. Leider hapert es in Emilias sonst perfektem Zeugnis an der Kunstnote, auf die gerade diese Schule ganz besonderen Wert zu legen scheint. Doch dann trifft Emilia ausgerechnet in einer Kunstgalerie auf Max, den stellvertretenden Schulsprecher der Institution, und zwar nachdem er gerade durch ein modernes Gemälde gesprungen ist... Emilia traut ihren Augen nicht. Als sie dann noch Visionen ihrer eigenen Zukunft bekommt, scheint sich plötzlich nicht nur Max, sondern auch die Palaestra für sie zu interessieren – und lädt sie zu einer ungewöhnlichen Aufnahmeprüfung ein.
Emilia ist fest entschlossenen ihre schreckliche Kunstnote auszubügeln um endlich an der Palaestra Viatorum angenommen zu werde. Als sie sich nach einem Gemälde für einen Aufsatz umsieht, passiert etwas sehr merkwürdiges. Sie glaubt zu sehen wie zwei Jungen direkt aus einem Gemälde springen.
Und als wäre das noch nicht genug, schlägt sie sich seit kurzer Zeit sowieso mit einigen komischen Tagträumen oder eher Visionen herum. Bei dem man auch mal mitten im Schwimmbad das Bewusstsein verliert und fasst ertrinkt, wäre da nicht Max.



 
Schreibstil: Der Schreibstil wirkt auf mich sehr frisch und es hat mich richtig Spaß gemacht das Buch zu lesen. Geschrieben ist es überwiegend aus Sicht von Emilia, jedoch wird auch aus Sicht von anderen Charakteren erzählt.
Meinung: Als erstes muss ich wohl sagen, dass meine Erwartungen wirklich hoch waren. Keine Ahnung wieso, es ist schließlich ein Debütroman. Doch trotz meiner hohen Erwartungen wurde ich nicht enttäuscht. 
Emilia ist eine wirklich tolle Protagonistin, die wir als ein starke Person kennen lernen. Aber auch die stärkste Person hat einmal schwache Momente und auch das kommt hier authentisch rüber, ohne dabei übertrieben zu wirken. Ich konnte das leichte Harry Potter Gefühl, was ich ihr gegenüber hatte nicht wirklich ablegen. Aber das hat mich nicht gestört.
Max ist ein wirklich toller Charakter an Emilias Seite. Auch aus seiner Sicht lesen zu können hat einfach unglaublich viel Spaß gemacht. Der Schlagabtausch zwischen ihm und Emilia ist einfach göttlich, man kann es nicht anders sagen und die Gefühle zu ihr habe ich zu keiner Zeit in Frage gestellt. Ich bin froh das er nicht das typisches Klischee vom Bad Boy erfüllt.
Die Nebencharaktere waren toll ausgebaut, was daran liegt das wir aus Sicht von fast allen Nebencharakteren einen Abschnitt lesen konnten. Sehr gefallen hat mir hier Kit, die durch ihr quirlige Art viel Schwung in das Buch bringt. Man kann sie nur mögen und die beste Freundin - Nummer zu Emilia hab ich ihr von der ersten Sekunde an abgenommen. Auch Florian ist ein toller Nebencharakter, der einen an manchen Stellen zum lachen bringt. Ansonsten wäre Logan hier noch erwähnenswert, der zu den Bösen gehört und von dem man leicht denken könnte das er die Geschichte in eine Dreiecksbeziehung lenkt. Es gab eine Szene von ihm im Buch die mich doch sehr verwirrt hat und ich bin gespannt wie das in Band zwei aufgelöst wird.
Erschreckender Weise, scheut Amelie nicht davor zurück auch mal ein paar Leute sterben zu lassen, was mich an manchen Stellen echt zur Verzweiflung brachte. Haben wir noch zum Anfang des Buches groß gelacht, so schlägt die Stimmung am Ende um und man wird wirklich auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle geschickt. Auch wenn Emilia immer noch einen lockeren Spruch auf der Zunge hat, war ich doch wirklich bedrückt. So wird aber auch der Spannungsbogen des Buches aufrecht gehalten und mir wurde zu keiner Zeit langweilig.
Das Buch bringt alles mit sich was ich mir erhofft habe, vor allem eine wirklich große Portion Humor, die mich mehrmals laut lachen lies. Ich hab das Lesen wirklich sehr genossen und weiß mit Sicherheit, dass dieses Buch nicht das letzte war, was ich von Amelie gelesen habe. Ich hoffe es dauert nicht lange bis Band zwei!

Fazit: Ein wirklich gelungener Debütroman der mich auf ganzer Linie überzeugen konnte und ein bisschen "Harry Potter" - Feeling mit sich bringt.

Reihe: 1. Wanderer - Sand der Zeit
            2. noch keine Informationen (aber laut Autorin wird es zu 95% nur zwei                       Bände geben^^)





Vielen Dank an vorablesen und den Impress Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares. 


Kommentare:

  1. Hey Katja,
    was für ein cooles Zitat! Tja und damit wandert das Buch auf meine Wunschliste! Sehr überzeugende Rezi =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja :)
      Danke! Was soll ich sagen, schön das es auf die Wuli wandert, es ist wirklich toll. Aber das kann man ja in der Rezi lesen. :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Katjaaaaaaaaaaaaaa! =D

    Ich habe das Buch gestern Nachmittag angefangen und werde es heute Abend beenden, wenn alles wichtige erledigt ist. Wirklich ein sehr gutes Buch und deine Rezi ja sowieso! =D

    *knuffdrückquetsch*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe... :D Du hast mir noch gar nicht gesagt wie du es fandest. :P Ich denke doch du bist durch.

      Drück dich! ♥

      Löschen
  3. Oh, das Buch hört sich so toll an!
    Und das ausgesuchte Zitat ist wirklich super :) Schon fast kitschig, aber nur fast ;)
    Ein Harry Potter-Feeling würde ich bei so einem Buch wirklich nicht erwarten, aber wie toll! :D

    Ganz liebe Grüße (tolle Rezension) ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, eine meiner Lieblingsstellen. :D Das Buch ist aber ganz und gar nicht kitschig. :)
      Ich hatte wirklich so leicht ein Harry Potter - Feeling. :D
      Nochmal danke. :P

      Ganz liebe Grüße ♥♥♥

      Löschen
  4. Hey Süße,
    das Zitat ist so wundervoll *-* Genau wie deine Rezension. Ich ärgere mich ein wenig, dass ich das Buch nicht schon bereits gelesen habe! Ich hatte die Möglichkeit und habe sie verstreichen lassen. Hätte ich gewusst wie gut es gewesen wäre, hätte ich es nicht getan :D

    :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Süße,
      toll oder. :D Danke! :-* Das ist doch gar kein Problem, dann holst du es einfach nach. :)

      Löschen
  5. Hey Liebes =)
    Eine super tolle Rezension =) Micha hat mich ja schon überzeugt das Buch lesen zu wollen und jetzt kommst du noch =) Also ich will es lesen. Spannung ist immer gut und da müssen halt auch mal ein paar Charaktere das Zeitliche segnen :-p
    Ich wünsche dir noch einen tollen sonnigen Freitag :-*
    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes :)
      Danke. :D Da bin ich aber gespannt, ich war mir nicht sicher ob ich es dir zu 100% empfehlen sollte, aber dann bin ich ja quasi raus wenn Micha schon dafür gesorgt hat. *erleichter* :D
      Ich hoffe du hattest ein schönes Wochenende. :-*

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  6. Tolle Rezi, vielen Dank! Und noch ein Buch für die WuLi :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Lob, freut mich! :) Eine Wuli muss wachsen, sonst macht man was falsch! :D

      Löschen
  7. Hey Liebes :-*

    eine tolle Rezi! ❤ Gell, das Buch war toll =) Meine Rezi folgt auch noch ^^;

    Glg & ein schönes WE ❤
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes :-*
      Danke! :D So unglaublich toll und schön und witzig! *seuf ... in Erinnerungen schwelgt* Ich bräuchte dringend Band 2! :D Bin schon gespannt auf deine Rezension! :)
      Ich hoffe du hattest ein schönes Wochenende! ♥

      GlG ♥

      Löschen
  8. Was für ein schönes Zitat! Da bekomme ich direkt Lust, das Buch zu lesen..aber leider stapeln sich die Bücher auf meinen SUB..was gäbe ich für mehr Zeit? Wieso muss man bloß schlafen und essen ;-)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! LG, Mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) So war der Plan! :D
      Pfft... da geht es mir nicht anders, aber ich bin froh das Buch gelesen zu haben und da durfte auch der SuB mal warten. :D
      Schlafen, essen, arbeiten... ein Leben... schrecklich es hindert einen so vieles am Lesen. :D
      Ich hoffe du hattest ein schönes Wochenende!

      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Ach, deine Rezi ist toll. Ich hab gestern Abend mit dem Buch angefangen, hab bis aber nur sieben oder acht Kapitel gelesen, weil ich irgendwann schlafen sollte. Am liebsten hätte ich die ganze Nacht durch gelesen, das Buch ist einfach toll.
    Jetzt muss ich warten wie bald die Arbeitszeit vorbei ist, um dann heim zu eilen, damit ich endlich weiter lesen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Ich musste mich auch von dem Buch losreißen am Mittwoch um dann mal zu schlafen. :)
      Dann bin ich aber mal gespannt wie deine Meinung ausfällt. :D

      Löschen
  10. Wie witzig, ich hab meins auch auf vorablesen gewonnen ;)

    Ganz überzeugt war ich nicht - mir geschah alles viel zu schnell, deshalb gab es bei mir nur drei Sterne, aber ich muss ehrlich sagen, ich bin absoluter Max-Fan :D

    Schöne Rezension! :)

    AntwortenLöschen