-->

[Info] Spitzentitel aus dem Arena Verlag "Stigmata"


Hallo Ihr Lieben,
ich möchte Euch heute noch den Spitzentitel aus dem Herbstprogramm des Arena Verlages vorstellen. 
Das Buch wird in den nächsten Tagen in den Buchhandlungen erhältlich sein und das Cover ist wirklich genial!
Der Inhalt verspricht so einiges, vor allem Spannung!

Eine spannend erzählte Geschichte mit verquickten Handlungssträngen vor dem realen und intensiv recherchierten Hintergrund der Erziehung in christlichen Kinderheimen Ende des 20. Jahrhunderts.
Mit 14 meisterhaft-gruseligen Fotos von Erol Gurian.

Jetzt schon die ersten Kapitelauszüge als Leseprobe!


Klappentext:
Kurz nach dem Tod ihrer Mutter erhält Emma von einem unbekannten Absender eine alte Schwarz-Weiß-Fotografie, die ein Kleinkind zeigt. Dem Foto beigefügt ist die rätselhafte Aufforderung, die Mörder ihrer Mutter zu suchen. Angeblich soll Emma die Täter in einem Jugendcamp finden, das in einem abgelegenen Schloss in den Bergen stattfindet. Dort stößt sie immer wieder auf unheimliche Fotografien aus der Vergangenheit des Schlosses. Und auch in der Gegenwart häufen sich die mysteriösen Zwischenfälle …

Kommentare:

  1. Das hört sich ja mal wirklich interessant und sehr mysteriös an :) und das Bild ist ja mal gruselig...

    Danke für den Tipp :)

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja... das klingt so toll! :)
      Ich find das GIF super. :D

      Bitte, bitte!^^

      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Hallo Liebes,
    Mensch, hat dieses GIF am Ende mich erschreckt. Ich habe zwar erwartet, dass sich die Äuglein öffnen, aber als es dann doch passiert ist, hatte ich ein Moment des Grauens xD
    "Stigma" hört sich interessant an. Jetzt habe ich den Drang eine dunkle und mysteriöse (und etwas gruselige) Geschichte zu lesen .__:

    Ganz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes,
      saugut das GIF. :D Ich freu mich echt tierisch auf das Buch, grade mit den "meisterhaft-gruseligen Fotos"... mal schaun. :)
      Vor allem die Hintergrundinfos interessieren mich enorm!

      Ganz liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. Ich habe ja immer so eine kranke Faszination mit gruseligen Zeugs.
      Bei einem so schreckhaften Menschen wie mir ist das nicht wirklich optimal, aber ich kann nie die Finger von so was lassen.
      Das Buch hört sich SO gut an.

      Ganz liebe Grüße ♥

      Löschen
  3. Omg das Bild von der Puppe o.o
    Ich mach mir gleich in die Hose ^^ Ich bin schon so gespannt auf das Buch =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bist du nicht allein xD Ich hasse solche Puppen. Albtraumhaft.

      Löschen
    2. Oh ja ... Und Clowns sind auch voll schlimm. Ich sag nur Pennywise *bibber*

      Löschen
    3. Pennywise! Der Albtraum meiner Teenager-Zeit. Ich habe mich nie in die Nähe von Gullis getraut …

      Löschen
    4. Nichts geht über Pennywise. :D Ich kann den heute noch nicht mal sehen und mit Clowns war es dann eh vorbei. :D

      Löschen