-->

[Rezension] Amani - Rebellin des Sandes (Band 1) von Alwyn Hamilton




Verlag: cbt
Original-Titel: Rebel of the Sands (Rebel of the Sands #1)
Übersetzer: Ursula Höfker
Seitenanzahl: 352(Hardcover) 
Preis: 16,99€ (Hardcover) 
           9,99€ (Taschenbuch, erscheint am 11.09.2017)
           13,99€ (eBook) 
ISBN-13: 978-3-570-16436-5
Erscheinungsdatum: 22.08.2016
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
kaufen? Thalia I Amazon
Erhältlich auch in deiner Buchhandlung vor Ort!



Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jin soll zu den Rebellen gehören, die den abtrünnigen Prinzen Ahmed unterstützen. Amani und Jin werden Reisegefährten wider Willen und kämpfen bald ums Überleben – gegen magische Djinn, gegen die Soldaten des Sultans und eine mysteriöse, tödliche Waffe. Unversehens steckt Amani mitten in einer Rebellion, die das Schicksal ihres Landes entscheiden könnte und ihre Gefühle für Jin offenbart …
Quelle: cbt





Schreibstil:
Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Er ist nicht zu einfach gehalten und dennoch habe ich das Buch binnen kürzester Zeit verschlungen.
Geschrieben ist die Geschichte aus Sicht von Amani.

Meinung:
Der Beginn des Buches ist ziemlich rasant und actiongeladen. Hinzu kommen viele Begriffe, mit denen nicht unbedingt jeder sofort etwas anfangen kann. Der Weltenaufbau bekommt eine gute Einführung, die den Leser nicht von Beginn an erdrückt, sondern eher einen ruhigen Aufbau schafft. Jedoch gibt es eine Flut an Eindrücken, die der Anfang mit sich bringt und das hat mich von Beginn an sehr fasziniert.
Amani ist eine sehr taffe Protagonistin, die auch vor nichts zurück schreckt, wenn es darum geht ihren Willen durchzusetzen. Ich gebe zu, dass es vielleicht zwei Handlungen gibt, die ich nicht zu Gänze gut heißen konnte, aber betrachtet man die Umstände der jeweiligen Situation ... erklären sie sich. Amani ist kein schwaches Mädchen und weiß sich zu verteidigen, der Charakter macht ein Wendung die mich überrascht hat und bin gespannt wie sie sich weiter entwickeln wird.
Aus Jin wurde ich lange nicht schlau, sein Verhalten warf anfangs viele Fragen auf. Irgendwann dachte ich, dass ich ihn kennen würde, hinter diesen Charakter blicken kann und seine Geheimnisse schon vorher entlarve ... nur um aufs Neu überrascht zu werden. Jin ist ein Kämpfer, der aber nicht in allen Situationen ohne Hilfe auskommt und darum einfach lebendig und authentisch wirkt.
Die Nebencharaktere sind vielschichtig und hier ist wirklich von jedem was dabei. Der erste wichtige Nebencharakter, ist Amanis bester Freund Tamid. Auch wenn wir nicht unbedingt lange mit dem Charakter in Berührung kommen, zeichnet er sich durch eine sehr loyale Person aus. Im Laufe der Geschichte gibt es fast schon eine wahre Flut an Charakteren, die der Leser kennen lernt. Hauptsächlich Charaktere der Rebellen-Gruppierung, aber auch Antagonisten. Von Sympathie-Trägern bis zu verabscheuungswürdigen Charakteren hier ist hier alles dabei und auch Überraschungen bei den Charakteren waren für mich dabei.
Das Buch zeichnet sich durch den großartigen Weltenaufbau der Autorin aus. Alwyn Hamilton mischt hier Magie und einer etwas altertümlichen Wüstenwelt mit neuartigen Elemente und schafft so einen schönen Kontrast. Es gibt sehr vieles zu entdecken und vielleicht mag diese Flut an Informationen für manche Leser etwas erdrückend wirken und wenn man aufmerksam allen Eindrücken folgt, kommt man auch schnell in dieser Welt klar.
Die letzten Seiten sind ein wahre Feuerwerk an Magie, überraschenden Momenten und sehr viel Spannung. Der eigentliche finale Kampf, ist sehr gut dargestellt und lässt in punkto Action wirklich keine Wünsche offen - auch vor Toden schreckt die Autorin keinesfalls zurück. Es gibt viele überraschende Momente in Amani, ich fand die Geschichte erfrischend und vor allem nicht vorhersehbar.Ein magisches Abenteuer, vor ein wunderbaren Kulisse - ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band.

Fazit:
Spannung, Magie, tolle Ideen - einfach großes Kopfkino!

Reihe:
  1. Amani - Rebellin des Sandes
  2. Amani - Verräterin des Throns (erscheint am 11.09.2017)
  3. Hero at the Fall (Rebel of the Sands #3) [erscheint im März 2018 auf englisch]




Kommentare:

  1. Hey Katja,

    eine schöne Rezension. Mir hat das Buch auch so gut gefallen und ich warte schon seit letzten Jahr ungeduldig auf Band 2 >.< Zum Glück dauert es jetzt ja nicht mehr lange. Dir würden bestimmt auch "Elias & Laia" und "Zorn und Morgenröte" gut gefallen! :)

    Liebe Grüße
    Lena ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lena

      Vielen Dank! :) Ich bin etwas froh, dass ich den ersten Band jetzt erst gelesen hab... kürzere Wartezeit und so. :D
      Oh man... beide Bücher, die du grad als Tipp genannt hast, befinden sich auf meinem SuB. *hust* :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Liebes,

    eine tolle Rezension!

    Im Moment häufen sich irgendwie wieder begeisterte Meinungen zu diesem Buch, und somit habe ich dieses Buch, das mich seit Erscheinen interessiert, nun auch endlich auf meine Wunschliste gesetzt. Auch deine Meinung bestätigt mich wieder darin.
    Starke Protagonisten, faszinierendes Setting, Action, Magie - das klingt einfach lesenswert. ^^

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes :)

      Danke! ♥
      Komisch und ich dachte, dass ich gefühlt die Letzte bin, die das noch lesen muss. *lacht* Mir kam das nur so spontan in den Sinn, wegen dem erscheinenden zweiten Band und plötzlich war ich auch schon durch mit dem Buch. :)
      Ich denke, das Buch könnte dir wirklich gefallen! :)

      Liebste Grüße

      Löschen
  3. Hallo Liebes,
    wie du war ich sehr angetan von dem Auftakt und freue mich schon riesig auf die Fortsetzung. Bei mir ist das Buch schon ein Jahr her und ich hoffe, dass ich im September wieder gut in die Geschichte. Tolle Rezi. ;-)
    Sei mir ganz lieb gegrüßt, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes :)

      Ich bin echt geschockt, dass ich das seit Weihnachten hier liegen hatte und nicht weiter beachtet hab, dabei wollte ich das so unbedingt lesen. :D bin froh, dass ich das noch vor Band geschafft hab und ich bin jetzt auch mega gespannt wie es weiter geht.
      Ich hoffe, dass du gut in die Geschichte findest und wir mit Band zwei genau so viel Spaß haben. :D
      Ich wünsch dir einen schönen Sonntag!

      Liebste Grüße ♥

      Löschen