-->

[Neuzugänge] KW 22 bis 25 ... spät ist besser als nie ^^




Hallo Ihr Lieben.
Hier mal meine Neuzugänge der letzen Wochen zusammengefasst in einem Post... weil mir einfach die Zeit fehlte diese jede Woche zu posten. *hust* Ja ab jetzt geht es dann wieder anders rum... hoffe ich jedenfalls. :)
"
Among the Stars - Liebe wie im Film" habe ich bereits gelesen... muss aber sagen, dass ich doch enttäuscht bin von dem Buch. Die Geschichte hat mir einfach nicht so gefallen. Hatte mir mehr erhofft. "Nachtblumen" habe ich wirklich herbei gesehnt, neues Lesefutter von Carina Bartsch... ich konnte es gar nicht erwarten. Aktuell ist es bis zur Hälfte gelesen. Ganz anders als "Kirschroter Sommer" oder "Türkisgrüner Winter", aber doch gut-anders. :) In "How to be happy - Liliennächte" hab ich auch schon ein bisschen rein gelesen, allerdings ist es noch zu früh, um darüber etwas zu sagen. :)
Ich wünsch Euch einen schönen Donnerstag! :D

Liebe Grüße  




Ein Sommergarten in Manhattan (Band 2) von Sarah Morgan:
Pflanzen sind Frankie die liebsten Lebewesen. In New York verschönert sie als Blumen-Dekorateurin die Feste der Reichen und Schönen mit kostbaren Gestecken – doch ihre wahre Liebe gilt den Dachgärten der Stadt. Als der attraktive Bruder ihrer besten Freundin sie für ein exklusives Gartenprojekt einspannen will, stimmt sie zu – ohne zu wissen, dass es ihre Gefühle bald auf eine harte Probe stellen wird …


Stell dir vor, dass ich dich liebe von Jennifer Niven:
Jack ist der Coolste, der Schönste, von allen geliebt und begehrt. Doch er hat ein Geheimnis: Er ist gesichtsblind. Auf Partys fällt es ihm schwer, seine Freundin unter all den anderen Frauen zu erkennen. Für ihn sieht ein Gesicht wie das andere aus. Dass er schon mal einer vollkommen Fremden ein »Hey Baby« ins Ohr raunt, halten alle für Coolness. Doch Jacks ganzes Leben besteht aus Strategien und Lügen, um sein Problem zu vertuschen: Immer cool bleiben, auch wenn er mal die Falsche küsst. Jedes Fettnäpfchen eine Showbühne! Und dann kommt Libby, die in den Augen vieler so unperfekt ist, wie man nur sein kann. Denn Libby ist übergewichtig. Keine Strategie der Welt kann das vertuschen. Libby ist die Einzige, die erkennt, was hinter Jacks ewigem Lächeln steckt. Bei ihr kann Jack zum ersten Mal einfach er selbst sein. 
Aber hat einer wie Jack den Mut, zu einer wie Libby zu stehen?


How to be happy - Liliennächte (Band 1) von Kim Leopold:
Nach dem Tod ihrer Mutter sieht sich die 19-jährige Lilian gezwungen, von Deutschland zu ihrem fremden Vater nach New York zu ziehen.
In einer WG mit Jamie, dem Nerd mit Schokoladenaugen, und Ash, dem verletzlichen Draufgänger, merkt sie allerdings, dass sie genau das braucht: Ein neues Leben. Zwischen Sonnenaufgängen und Tänzen bei Kerzenschein findet sie ihre Freude wieder - und die große Liebe.
Jedoch ändert sich alles, als sie feststellt, dass nicht nur ihre Mitbewohner, sondern auch ihr Vater ein großes Geheimnis hüten.


Among the Stars - Liebe wie im Film von Samantha Joyce:
Elise Jameson hat die weltberühmte Bestsellerserie „Viking Moon“ geschrieben – aber keiner weiß es. Denn nach einem schrecklichen Unfall ist Elise taub, unglaublich schüchtern und bleibt lieber inkognito. Doch dann werden ihre Bücher mit Hollywoodstar Gavin Hartley verfilmt, und man besteht auf die Anwesenheit der Autorin am Set. Kurzerhand beauftragt Elise die wunderschöne Unbekannte Veronica Wilde damit, ihren Platz einzunehmen, während sie selbst sich als Assistentin ausgibt. Als sie neue Freunde findet und Gavin näherkommt, fällt es ihr jedoch zunehmend schwer, sich hinter ihren Lügen zu verstecken. Ist es Zeit, der Welt zu zeigen, wer sie wirklich ist?


Nachtblumen von Carina Bartsch:
Auf jede Nacht folgt ein Tag
Das Leben könnte so einfach sein. Wäre es manchmal nicht so verdammt schwer. Jana schläft am liebsten unter dem Bett. Collin friert gerne. Jana wünscht sich vertraute Menschen um sich herum. Collin möchte mit anderen Leuten nichts zu tun haben. Auf Sylt begegnen sich die beiden in einem Wohnprojekt und leben für die nächsten zwei Jahre Zimmer an Zimmer. Da ist eine Mauer, die sie trennt. Und eine Tür, die sie verbindet.

Kommentare:

  1. Huhu Katja,

    tolle Neuzugänge! :)
    "Stell dir vor, dass ich dich liebe" ist auch schon bei mir eingezogen und wird im Juli gelesen :)

    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Neuzugänge! "Stell dir vor, dass ich dich Liebe" habe ich damals auf Englisch gelesen und fand es wirklich, wirklich schön.
    "Lilien Nächte" hat nicht nur ein unfassbar schönes Cover, es klingt auch wirklich gut - ich denke, das werde ich mir mal näher anschauen!


    Herzallerliebst,
    Sarah <3


    www.sarah-liest.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hy!

    Da hast du aber super Bücher. Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
  4. Oh,
    Stell dir vor... war so schön und Nachtblumen werde ich auch noch lesen :)
    Viel Spaß beim (weiter-)lesen.

    LG,
    Bücherfee

    AntwortenLöschen