-->

[Neuzugänge] KW 35 ... aufarbeiten die erste *seufz*


eBooks: 


Hallo Ihr Lieben
So, ich versuche jetzt alle liegengebliebenen Dinge aufzuarbeiten. Momentan ist einfach der Wum drin, ich kann das nicht anders sagen. *hust*
"Aberness" hatte ich für die Blogtour bekommen und das Buch war wirklich toll, meine Rezension dazu folgt. Alles in Arbeit sozusagen. :D Vielen Dank an das Verlagshaus el Gato und an die Netzwerkagentur Bookmark. ♥
Den zweiten Band von "Secret Woods", "Road to Forgiveness", den Reihenauftakt von "Belle et la magie" und "Kein Kuss wie dieser" möchte ich diesen Monat unbedingt lesen (hab ich mir aber noch eine Menge für den auslaufenden September vorgenommen, aber irgendwo muss man ja anfangen^^).
Ich wünsch Euch einen schönen Samstag! ♥


Liebe Grüße  




Aberness von Christa Kuczinski:

Die 15-jährige Amber Wellington wächst behütet bei ihrem Vater, dem Gouverneur des Inselstaates Aberness, auf. Ihr von Regeln bestimmtes Leben, wird auf den Kopf gestellt, als sie den siebzehnjährigen Alec kennenlernt, der sie in eine Welt der Magie und Mythen entführt. Ein Jahrhunderte alter Bann, der die Insel und deren Bewohner an den Rand des Untergangs treibt, stellt Amber vor eine schwierige Wahl: Entscheidet sie sich für Alec, der dem Volk der Selkies angehört und damit gegen ihre Familie, oder stellt sie sich einer rätselhaften Prüfung von deren Ausgang die Zukunft der Insel abhängt?


Secret Woods - Die Schleiereule des Prinzen (Band 2) von Jennifer Alice Jager:

**Freiheit kann trügerisch sein, besonders wenn sie dich fliegen lässt** 
Noch weiß Nala nicht, wer sich hinter dem wahren Gesicht des attraktiven Jägers verbirgt, der sie um jeden Preis finden will. Sie genießt die Freiheit, die ihr die weiten Wälder der königlichen Jagdgründe bieten, in der Hoffnung, doch noch den Bann von ihrem verwunschenen Bruder lösen zu können. Aber die neu gewonnene Freiheit ist trügerisch. Ihre böse Stiefmutter trachtet nach Nalas Leben – und nach der Liebe des Prinzen, damit ihre eigene Tochter Königin werden kann. Dessen Herz ist jedoch längst vergeben… 


Road to Forgiveness (Band 2) von Martina Riemer:
**Vom Wunsch zu vergessen und der Hoffnung zu lieben…**
Ava hat zu viel verloren, um noch ihren Träumen hinterherzujagen. Nicht einmal der Klang ihrer Violine kann sie von dem Schmerz ihrer Vergangenheit befreien. Bis sie an der Uni auf Nathan trifft. Ein BWL-Student, der ebenso viel Leid in seinem Blick trägt wie sie selbst und der ihr erst so fern und dann so nah erscheint. Als sie sich begegnen, weiß keiner vom Leben des anderen, sie sehen nur, wer sie heute sind, und werden unweigerlich voneinander angezogen. Aber auch die größte Liebe wird irgendwann vom Schatten der Vergangenheit eingeholt…


Belle et la magie - Hexenherz (Band 1) von Valentina Fast:
**Die neue Reihe der »Royal«-Autorin Valentina Fast!**
Die 17-jährige Isabelle Monvision lebt in den Tiefen eines so geheimen Walds, dass niemand ihn betreten kann, ohne vorher in einen festen Schlaf zu verfallen. Wie alle Hexenmädchen ihres Dorfs muss sie von Kindesbeinen an nicht nur Rechtschreibung und Mathematik lernen, sondern sich auch in der Zauberei üben. Dass das nicht immer so klappt, zeigt sich, als Belle auf einer Pariser Studentenparty den gut aussehenden, aber viel zu arroganten Gaston in eine Kröte zu verwandeln versucht – was ihr nicht ganz gelingt. Doch Belle ist nicht nur irgendeine Hexe, sondern die Tochter der Hexenkönigin, und hat für ihre Fehler geradezustehen. Um den Zauber wieder rückgängig zu machen, muss sie Gaston in den Magischen Wald bringen. Worauf er nur gewartet hat…


Kein Kuss wie dieser von Tanja Voosen:
**Pures Bauchkribbeln!**
Auf Partys mit fremden Typen rumzuknutschen, gehört für Jessa zum Leben so sehr dazu wie eine Tüte Eis zum Sommer. Ein Kuss bleibt doch immer nur ein Kuss, an eine vermeintliche Magie glaubt sie nicht. Ganz anders sieht es der Mädchenschwarm Quinn Paxton, der für seine Bettgeschichten weit über die Schule hinaus bekannt ist, aber niemanden jemals küssen würde. Kein Wunder, dass zwischen den beiden Gegensätzen die Funken sprühen, wenn sie sich über den Weg laufen. Als sich während der Sommerferien dann auch noch herausstellt, dass Quinn der neue Angestellte in der Pension von Jessas Tante ist, bebt der Boden unter Jessas Füßen. Eigentlich hat sie genug eigene Probleme, als dass sie sich auch noch über einen dahergelaufenen Herzensbrecher Gedanken machen könnte, aber irgendetwas zieht sie immer wieder zu ihm…

Kommentare:

  1. Hallo Katja,

    da hast du ja wirklich ein paar tolle Bücher vor dir.
    Kopf hoch, irgendwann verschwindet der Wurm auch wieder ;)
    Ich wünsche die viel Spaß und gutes Gelingen mit deinen Büchern.
    Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Katja!
    Schöne neue Bücher durftest du bei dir begrüßen:-) "Secret Woods 2" habe ich bereits gelesen und "Belle et la magie" möchte ich auch ganz bald beginnen. Mal schauen, ob ich es noch im September schaffe, ansonsten aber ganz bestimmt Anfang Oktober;-) Ich wünsche dir tolle Lesestunden!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. *lol* da hast du ja echt einiges vor :D Viel Spaß mit den Büchern und vor allem auch Zeit zum Lesen! :)
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ahoy Katja,

    hihi schon länger kein Neuzugangspost mehr, was?
    Aberness möchte ich nach eurer tollen Blogtour unbedingt lesen, RtF und Secret Woods habe ich schon gelesen ♥

    Bei mir ist diese Woche nur ein Buch eingezogen, weshalb ich auf einen Post dazu verzichtet habe - dafür gibt es aber mal wieder Zitate, dieses Mal aus Narnia...

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/10/zitat-zum-sonntag-61.html

    AntwortenLöschen