-->

[Blogtour] »Federherz« von Elisabeth Denis - Tag 1



Hallo Ihr Lieben,
heute startet bei mir die Blogtour zum ersten Band »Federherz« von Elisabeth Denis, welches bei Oetinger34 erschienen ist. Los geht es heute mit dem Thema "Bester Freund". Morgen wartet bei Manja dann eine Vorstellung des Buches auf Euch.




Eigentlich hat doch jeder einen besten Freund, ob nun 'in Menschengestalt' oder aber auch als Hund. :) Auch die Protagonistin in »Federherz«, Mischa, hat einen besten Freund. Klaas und sie sind wirklich unzertrennlich, schon seit dem Kindergarten. Sie sind immer auf die selbe Schule gegangen und verbrachten auch weitestgehend die Freizeit miteinander. Bis die Schule der zwei abbrennt und sie auf unterschiedliche Schulen geschickt werden. Eine große Bewährungsprobe für die Freundschaft.

Klaas kenne ich schon ewig. Er ist mein bester Freund, seit ich denken kann. Wir waren zusammen im Kindergarten, dann in der Grundschule, und jetzt gehen wir zusammen aufs Phille, also das Philippinum-Gymnasium. Er kennt meinen Vater noch. Nach dem Unfall, als es meiner Mama sehr schlecht ging, bin ich sogar für eine Weile zu ihm gezogen.
Zitat, Seite 16

Freundschaft:
Freundschaft ist ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis von Menschen zueinander, das sich durch Sympathie und Vertrauen auszeichnet. Eine in einer freundschaftlichen Beziehung stehende Person bezeichnet man als Freund oder Freundin. Freundschaften haben eine herausragende Bedeutung für Menschen und Gesellschaften. Schon antike Philosophen wie Aristoteles und Cicero haben sich mit der Freundschaft auseinandergesetzt.


Es gibt Freundschaften aus denen entwickelt sich mehr. Manche sind davon überzeugt, dass wahre Liebe aus Freundschaft entsteht. Doch was, wenn eine Seite die Freundschaft fehldeutet und Gefühle nicht erwidert werden? Kann eine Freundschaft, möge sie auch noch so eng sein, überstehen? Aber auch sehr enge Freundschaften sind schon durch viel weniger in die Brüche gegangen.

»Ach ja? Und was ist die an unserer Freundschaft so wichtig?« Jetzt klingt er spöttisch.»Du bist mir wichtig! Du fehlst mir. Soll ich es dir wirklich erklären? Ich kenne dich wie sonst niemanden. Neben Mama bist du mir der liebste Mensch auf der Welt. Seit Wochen renne ich wie scheintot durch die Gegend und weiß ohne dich nichts mit mir anzufangen. Ich kann mir dir reden wie mir niemanden sonst. Du verstehst mich. Du hast die besten Ideen und bist klug und witzig. Vermisst du mich denn kein bisschen?«
Zitat, Seite 153

Das Zitat oben zeigt Euch schon etwas, dass auch bei Mischa und Klaas nicht alles super läuft. Was bei den beiden jedoch schief läuft und ob sie sich wieder zusammen raufen ... verrate ich Euch nicht. Dies müsst Ihr schon selbst herausfinden. :)








Irgendetwas geht vor sich und ich bin Teil dessen …Düstere Tage. Schnee. Schatten zwischen den Bäumen. Schritte. Wenn ich mich umdrehe, ist nichts zu sehen.Nur wegen Basil quäle ich mich jeden Tag zum Internat. Doch es wird immer dunkler, und etwas ist hinter mir her. Ich spüre es.Genau wie ich weiß, dass ich nicht zufällig auf Hainpforta gelandet bin.Ein Mädchen zwischen zwei Jungs und zwei Welten: märchenhaft, fantastisch,modern.
Quelle: Amazon


ISBN:     978-3958820012     I     TB:     12,99€     I     eBook:     6,99€


Beantwortet jeden Tag die Gewinnspielfrage und nutzt Eure Chance auf tolle Gewinne.
Gewinnen könnt Ihr folgendes:
5x das Buch »Federherz«



Ihr habt bis einschließlich dem 11.08.2016 Zeit, um an diesem Gewinnspiel teilzunehmen!


Um im Lostopf zu landen, beantwortet bitte folgende Frage in den Kommentaren:
Was bedeutet für Euch eine wirklich enge Freundschaft?

Teilnahmebedingungen:
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.


Viel Glück!


(jeder Beitrag wird um 17:00 Uhr am jeweiligen Tag online gehen)

6.8. Bester Freund - Ihr seid hier :)
7.8. Federherz bei Manja von Manjas Buchregal
8.8. Hainpforta bei Claudia von Claudis Gedankenwelt
9.8. Mischka bei Rachel von Herzensbücher eines Luftmenschen
10.8. Interview mit Elisabeth Denis bei Katja von Ka-Sa´s Buchfinder

12.8. Gewinnerbekanntgabe





Morgen geht es informativ weiter, bei Manja, mit einer tollen Vorstellung des Buches. Vergesst nicht dort vorbei zu schauen. :)

Habt einen schönen Samstagabend!


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. immer alles durchzustehen und vor allem die finger davon zu lassen daraus eine Liebesbeziehung entstehen zu lassen! VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Danke für deinen schönen Beitrag und den tollen Start in die Blogtour.
    Für mich bedeutet eine enge Freundschaft bedingungsloses Vertrauen, das wir und alles sagen können, egal wie schlimm es ist, sich auf einander verlassen zu können, auch wenn andere dr den Rüchken zu drehen und dich nicht beachten.
    Liebe grüße Shuting :)

    AntwortenLöschen
  3. In Zeiten zunehmend instabiler Paar- und Familienbeziehungen gewinnt Freundschaft an Bedeutung,mir ist nicht wichtig, wo wir hingehen, Hauptsache wir sind zusammen.
    Freunde - im Alltag mit seinen Höhen und Tiefen, sind sie oft eine rettende Insel,
    Man unterstützt sich auch in schlimmen Momenten im Leben, also man ist einfach langfristig miteinander verknüpft, auch wenn man kurze Zeit nichts mehr voneinander hört - langfristig weiß man, man ist dabei und verfolgt das Leben des anderen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katja,
    danke für den schönen Beitrag über Freundschaft. Man merkt schon, dass es im Buch eine wichtige Rolle spielt, zumindest laut den Zitaten.
    Eine enge Freundschaft bedeutet für mich, dass man der Person vertrauen kann, über alles sprechen kann und natürlich Zusammenhalt besteht. Man muss sich auf einander verlassen können und füreinander da sein. Das heißt nicht das man sich ständig sehen muss, aber zu wissen, da ist jemand, reicht schon aus :-).

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Hallo und danke für den Einblick in das Buch. Für mich ist Freundschaft ein Band zwischen zwei Menschen, dass untrennbar ist. Egal wie viele Kilometer oder andere Widrigkeiten dazwischen liegen. Man ist sich immer nah und kann immer aufeinander bauen. LG julia

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    toller Auftakt der Tour, gefällt mir sehr. :)

    Wirkliche enge Freundschaft bedeutet für mich, dass man sich gegenseitig vertrauen kann, ohne Angst haben zu müssen das es ausgenutzt wird. Was auch dazu gehört, immer Zeit füreinander zu finden damit man mal ausführlich miteinander reden kann.

    Benny

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    vor allem Loyalität und immer für einander da sein.
    Gemeinsamkeiten und Co. sind alles Boni, aber wenn man sich nicht blind vertrauen kann, dann kann es keine enge Freundschaft sein.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja,

    eine wirklich enge Freundschaft bedeutet für mich, dass man gegenüber dem Freund/der Freundin ganz man selbst sein kann. Man muss einander nichts vormachen, sondern versteht, was im anderen vorgeht - auch wenn man selbst vielleicht anders gestrickt ist.
    Wahre Freundschaft kratzt nicht an der Oberfläche, sondern ist ein Band zwischen zwei Menschen, das wirklich viel aushalten kann - selbst wenn es mal zu einem Streit kommt. Man sagt ja auch, dass man nur mit den Menschen, die einem echt wichtig sind, richtig streiten kann - weil man weiß, dass es zur Versöhnung kommen wird.
    Natürlich gibt es aber auch Dinge, die die engsten Freundschaften zerreißen lassen können. Ich bin gespannt, ob Mischa und Klaas einen Weg finden, solche Schwierigkeiten zu überwinden.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Eine wahre Freundschaft kann vieles sein. Sie kann die Vertrautheit und Intimität zwischen Mann und Frau sein. Sie kann die Bindung zwischen 2 Mädchen sein, die alles miteinander teilen und über Dinge reden, über die sie mit niemandem sonst reden würden. Es kann aber auch schlicht und einfach das Gefühl von Geborgenheit und Glück sein, wenn man zuhause von seinem geliebten Haustier freudig begrüßt wird.

    Ganz liebe Grüße,
    Wayland

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Beitrag liebe Katja. Es geht doch letztendlich nichts über eine ernste, tiefgründige und enge Freundschaft.
    Eine wirklich enge Freundschaft bedeutet für mich, Vertrauen zueinander haben, immer füreinander da zu sein .... gemeinsam durch Höhen aber auch Tiefen zu gehen. Sich ehrlich gegenüber zu treten und offen zueinander zu sein ..

    Eine gute enge Freundschaft muss nicht heißen, dass man sich tagein tagaus trifft und sich lahm quatscht ... eine enge Freundschaft muss auch mal ein paar Tage ohne den anderen aushalten ... wichtig ist, dass man im Härtefall immer füreinander da ist .. egal ob einen zigtausend Kilometer trennen, ob man verschiedene Wege geht oder einfach andere Interessen nachkommt.
    Eine enge Freundschaft hält das alles nämlich aus ... und sie ist nur soviel Wert, solange diese Faktoren alle passen ... finde ich.
    Man muss in einer engen Freundschaft auch mal unterschiedlicher Meinung sein können und sich auch mal streiten ... das hält eine enge Freundschaft nämlich alles aus ... wenn man will.
    Aber an einer Freundschaft ist auch wichtig, dass immer alle Parteien auch daran arbeiten ... ;)

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Sehr viel - ich finde Freundschaften wichtig, sich vertrauen können, miteinander was unternehmen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo :-)

    Ui, das ist eine gute Frage. Erstmal muss ich sagen, dein Beitrag gefällt mir sehr gut :-)

    Mir bedeutet eine enge Freundschaft sehr viel, denn mit meiner besten Freundin zusammen kann ich lachen und weinen, und sie hat immer ein offenes Ohr für mich, genauso wie ich auch für sie - egal um welche Uhrzeit!!

    Sicher haben wir uns schon mal in den Haaren gehabt, aber gerade das bedeutet für mich eine enge Freundschaft - das versöhnen und darüber sprechen.
    Man muss sich auch vorallem offen und ehrlich etwas sagen können, wenn dem ein oder anderen etwas nicht passt, also Kritik vertragen können.

    Genaso viel bedeutet mir unsere enge Freundschaft, das ich mich 100% darauf verlassen kann, das sie nichts weitererzählt, egal was ich ihr anvertraue und von meiner Seite aus ist es natürlich auch so.

    Wir sehen uns momentan nicht oft, ganz wenig zur Zeit, aber bei uns ist es immer gleich so, als hätten wir uns gestern erst gesehen.

    LG ♥ MamamachtPause (Angela)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    eine wirklich enge Freundschaft ist für mich wenn man mit dem anderen durch dick und dünn geht und ihm alles anvertrauen kann.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen Katja,

    und vielen Dank für diesen Beitrag ♥
    Für mich bedeutet enge Freundschaft, wenn man sich alles anvertrauen kann und gemeinsam durch dick und dünn geht.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    es ist sehr wichtig, dass man gute Freunde hat.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Hallöchen! :D

    Erst einmal toller Beitrag und sehr gute Frage.
    Für mich bedeutet eine wirklich enge Freundschaft, das man sich zu 100 % vertrauen kann und für den anderen da ist. Ihm zur Seite steht.

    Liebe Grüßle aus dem sonnigen Contwig sende ich Dir, Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    toller Beitrag! :)
    Für mich bedeutet eine wirklich gute Freundschaft immer füreinander einzustehen und sich gegenseitig zu unterstützen. Eine Freundschaft sollte immer von beiden Seiten aus gehen und nicht einseitig erfolgen. Zudem muss man sich auf einen wahren Freund zu 100% verlassen können, auch wenn es zwischendurch zu Streit oder Unstimmigkeiten kommt. :)
    Liebste Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  18. Oh da muss ich meine Chance probieren! Und du hast es in deinem Beitrag schon gut rüber gebracht. Freunde verstehen sich auch ohne Worte und merken, wenn es dem anderen schlecht geht. Freundschaft bedeutet für den anderen da zu sein, zu unterstützen, einfach Halt zu geben. Aber auch sagen, wenn mal was nicht so toll ist und helfen es besser zu machen.
    Freundschaft ist ein Geben und Nehmen. Ohne meine beste Freundin würde mir etwas fehlen!
    Viele Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
  19. Huhu!
    Wirklich enge Freundschaft bedeutet für mich absolutes Vertrauen, Fehler verzeihen können und immer füreinander da zu sein. Enge Freundschaft setzt sich für mich über alle Grenzen hinweg.
    Danke für den Beitrag.
    Lg
    Sarah

    AntwortenLöschen
  20. Hey liebe Katja :)

    Du machst echt die hübschesten Blogtour Beiträge.
    Den Spruch hast ja mal perfekt herausgesucht.
    Was bedeutet für Euch eine wirklich enge Freundschaft? Das man einander einen so nimmt wie man ist. Das der/die Freud/in für einen da ist egal in welcher Situation, einen bestärkt. Das vollste vertrauen zueinander. Das man selbst nach länger stille von sich was hören lässt, nachfragt wie es demjenigen so geht. Und wenn es mal kracht das man sich wieder verträgt/verzeiht.

    Wüsche dir noch einen wundervollen Tag
    Aller liebste Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  21. Für mich bedeutet eine enge Freundschaft nicht, dass man sich ständig sieht, sondern viel mehr, dass man genau dann zueinander hält, wenn es wirklich nötig ist. Man kann dem anderen blind vertrauen, und weiß dass dieser immer ehrlich zu einem ist und dies darf auch gerne ab und zu Kritik sein.
    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  22. Huhu Katja,

    Ich finde bei einer engen Freundschaft versteht man einander und kann sich blind vertrauen.
    Es gibt immer ein offenes Ohr und auch wenn man sich mal längere Zeit nicht sieht, wird man sich nie fremd.

    LG Susan (suetimeless@gmail.com?

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Katja! :)

    Eine wirklich enge Freundschaft ist für mich, wenn man der anderen Person vertrauen kann und sie immer für einen da ist. Egal ob in guten oder schlechten Zeiten. Man sollte zusammen Spaß haben können, aber auch miteinander weinen können. Einfach alles zusammen durchstehen und sich auch nach einem Streit wieder zusammenzuraufen und nicht auseinanderzugehen. Eine so tolle Freundschaft ist unbezahlbar und von unendlich hohen Wert für mich..

    Liebste Grüße,
    Vanessa ♥

    AntwortenLöschen
  24. Eine richtig gute Freundschaft hält auch Zeiten aus, in denen man sich kaum sieht oder hört, aber man weiß trotzdem, der andere ist immer für einen da, wenn man ihn braucht!
    LG Ramona

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,

    ich finde eine enge Freundschaft entsteht über viele Jahre. Wenn man viel durchgemacht und zusammen erlebt hat kennt man den anderen in und auswendig. Wie in der Ehe heißt es auch in einer Freundschaft "In guten wie in schlechten Tagen". Vertrauen und Ehrlichkeit spielen in einer Freundschaft auch eine große Rolle.

    Liebe Grüße
    Isabelle
    isabelle.wendler[at]gmx.net

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,
    für mich bedeutet Freundschaft etwas sehr stabiles und beständiges im Leben.
    Man braucht einfach einen Menschen auf den man sich voll verlassen kann und dem man alles anvertrauen kann. Wahre Freunde gibt es nicht viel auf der Welt. Meistens sind es oberflächliche Freundschaften, die durch eine Kleinigkeit auch mal enden können.
    Ich habe meine wahren Freunde erst kennen gelernt als ich mit meinem Krebs zu kämpfen hatte. Die mir beigestanden haben sind noch heute meine Freunde. Viele konnten aber mit dem Thema nicht umgehen und haben sich dann nie mehr gemeldet.

    Für mich ist wahre Freundschaft ein sehr kostbares Gut!
    Und diese Freundschaft muss man auch pflegen und immer für den anderen da sein.

    Liebe Grüße
    Sonja W.

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Katja,
    ich muss mich auf meine Freunde verlassen können, egal, wann. Sie jederzeit anrufen können, Hilfe nicht gegenseitig abwägen, aber auch Spaß miteinander haben, viel reden und nicht beleidigt sein, wenn man sich nicht regelmäßig melden kann.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Katja

    Freundschaft bedeutet für mich
    immer füreinander da zu sein in guten,schönen und schlechten Zeiten.
    Reden,Spass haben aber nicht die Luft zum atmen nehmen.

    LG Gabriele Schorb

    AntwortenLöschen
  29. Hallo guten Abend,
    Danme für deinen Beitrag. Eine richtige Freundschaft ist für mich sehr wichtig. Eine Perzugsperson Freund/in, mit dem/r man über alles reden kann, Hilfe bekommt ist unersetzlich. Ich bin froh, selbst eine solche Freundin zu haben und möchge sie auch nie missen.
    LG Bettina Hertz
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  30. Guten Morgen!

    Endlich habe ich Zeit die Beiträge durchzugucken!!! Echt toller Beitrag!!!!

    Was bedeutet mir eine enge Freundschaft? Ich muss sagen, dass mir Freundschaften grundsätzlich sehr wichtig sind! Ich bin immer für meine Leute da, egal was kommt! Leider ging über die Jahre schon die ein oder andere wichtige Freundschaft für mich flöten, aber ich habe gelernt, dass es manchmal einfach nicht mehr passt! Trotz allem gehen mir Freundschaften nicht über meine Familie! Sie steht an erster Stelle und wird auch immer an erster Stelle stehen! Egal was kommt!

    Lg
    Gaby

    http://escape-into-dreams.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  31. Hallo! ^.^

    Ein wirklich interessanter Beitrag! :)
    Für mich bedeutet richtige Freundschaft, das man alles mit der Person teilen kann. Heutzutage redet man viel zu wenig über wichtige Dinge und gerade das sollte mit einer richtigen Freundin/einem richtigen Freund möglich sein. :D

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  32. Hallo,

    das bedeutet für mich, dass man zueinander steht und sich in jeder Lebenslage unterstützt und dass man sich immer alles anvertrauen kann ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  33. Hallöchen. :)
    Danke für den tollen Beitrag. :)
    Eine richtige Freundschaft ist für mich Vertrauen, Verständnis, Loyalität, sich in guten und schlechten Zeiten beistehen und auch Treue und das sollte dann auch auf beide Personen zutreffen. :)
    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
  34. Huhu,

    eine enge Freundschaft bedeutet für mich, dass man sich immer auf den anderen verlassen kann, auch wenn man sich eine zeitlang nicht sieht.
    Dass jeder so sein kann, wie er ist, ohne sich verstellen zu müssen, und dass man immer seine ehrlichen Gedanken sagen kann, ohne, dass es gleich als erstes negativ ausgelegt wird. Offene Dialoge sind für mich in einer Freundschaft sehr wichtig. Ich will ja auch wissen, woran ich bin ;)

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen