-->

[Aktion] Top Ten Thursday #93


Hallo Ihr Lieben,
Zeit für die "Top Ten Thursday" ... Eigentlich hätte ich heute auch ausfallen lassen können, aber da ist ein Buch .... ! :)
Näheres zur Aktion gibt es auf dem Blog von Steffi, wenn Ihr mitmachen wollt dann schaut doch bei ihr vorbei. :)

Das Thema heute lautet:
10 liebste historische Romane



Die Reihenfolge ist wie immer keine Rangliste. :)
(Mit Klick auf's Cover gelangt Ihr zu Amazon.)


Es sind zwar nur vier Bücher ... aber ich hatte auch schon viel weniger. :D
Der eigentliche Grund, warum ich heute trotzdem mitmachen wollte, ist das "Kupferne Zeichen". Es ist eins meiner Lieblingbücher und wenn es denn geht, will ich das Buch auch zeigen. :) Alle anderen haben hier ihren Platz auch verdient, ich hab noch einige historische Romane mehr gelesen ... jedoch waren sie noch lange nicht so gut, dass man sie hier aufzählen kann. Ein Beispiel wäre hier Ken Follett, ich hab es wirklich versucht, aber dieser Autor ist echt nicht für mich. :)
Ich wünsch Euch einen schönen Donnerstag! ♥


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Katja,

    schade, dass dir Ken Follett nicht zusagt. Ich bin ein Fan und deshalb ist er auch auf meiner Liste. "Das kupferne Zeichen" schaue ich mir gleich mal näher an.

    Mein heutiger Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katja,

    ich lese auch gerne historische Bücher aber diese vier kenne ich noch nicht, wobei mir heute schonmal "Being beastly" begegnet ist... =D
    Ich kann dir sehr die Bücher von Rebecca Gable ans Herz legen, falls du sie noch nicht probiert hast, besonders die Waringham-Reihe oder als Einzelband "Hiobs Brüder". Ich hab auch sehr gerne Hillary Mantel gelesen oder Lesley Downer.

    Liebe Grüße,
    Nimue

    AntwortenLöschen