-->

[Verlagsprogramm] dtv Herbst/Winter 2016/17


Hallo Ihr Lieben,
ganz viel Neues aus dem dtv Verlag. So viel wie ich hier wieder lesen will... mein armer SuB und meine arme Wuli ... ich hoffe bei Euch sind die beiden auch arm dran. Wobei meine Wuli ist alles andere als arm. :D

Programm Herbst 2016 bzw. Herbst/Winter 2016/17

Selber stöbern? Kein Problem
Zu allen Vorschauen, bitte hier entlang. :D

Juli

August

September


Oktober

November

Dezember

Januar

Februar


Hier ist ein bisschen was dabei worauf ich mich total freue. An erster Stelle natürlich "Throne of Glass", zwar steht der dritte noch aus, ich hänge etwas hinterher. Aber nun kann ich drei und vier dann etwas zeitnah lesen. :) 
Selbstverständlich freue ich mich auch auf den zweiten und leider auch schon letzten Band von "Witch Hunter". Der erste war einfach richtig richtig gut und die Blogger-Challenge geht weiter, sofern man dem Satz in der Vorschau Glauben schenken kann. Ach und ... ich bin schon ein klein wenig ausgeflippt, dass ich dort zitiert wurde, war das erste mal (es sei denn ich hab da was nicht mitbekommen ^^). *freu*
Aber auch "Zurück ins Leben geliebt" und "Finding Cinderella" muss ich haben! "Finding Cinderella" wollte ich mir die ganze Zeit schon als eBook holen, das gibt es ja schon seit Dezember 2015, aber jetzt warte ich auf das Print. :) Ich möchte hier einmal Stellung beziehen, zu dem Shitstorm gegen dtv, bezüglich des Covers und des Titels von "Zurück ins Leben geliebt". Ich kann dies absolut nicht nachvollziehen. Wir sollten alle froh sein, dass es übersetzt wird und alle die geschrieben haben "... dann muss ich es auf englisch lesen, weil das Cover und der Titel einfach viel besser sind ..." - JA DANN MACHT DAS, aber regt Euch nicht SO auf. Andere können es vielleicht nicht auf englisch lesen, weil sie der Sprache nicht in dem Ausmaß mächtig sind oder einfach keine Lust drauf haben. WIR, sind einfach froh, dass es übersetzt wird! JA, das Cover ist nicht das Beste und JA, der Titel ist echt gewöhnungsbedürftig, aber am Ende bleibt der Inhalt immer gleich und im Idealfall sieht man doch eh nur den Buchrücken! Jeder darf natürlich seine Meinung äußern, aber der Ton macht die Musik und der war bei manchen wirklich unter aller Sau! So, ich bin froh, dass ich das mal losgeworden bin. Ich wollte das schon auf FB unter der Diskussion schreiben, aber da musste man ja Angst haben, dass man völlig niedergemacht wird. *lacht* Immerhin gibt's beim nächsten Buch wieder ein Voting, was der Verlag, großzügig wie er ist, angeboten hat und das ist keine Selbstverständlichkeit (wobei das scheinbar manche annehmen, so oft wie das in den Kommentaren vorgeschlagen wurde)! Soooo, böses Katja aus ... weiter geht's. :D
"Sieben Nächte in Tokio" und "no going back" klingen auch recht interessant. Aber eigentlich kann ich mir nicht so viele Bücher auf der Wuli erlauben. :D
Habt einen schönen Samstag und ein schönes Wochenende. ♥


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Huhu,

    die Hoover Bücher sind natürlich ein Muss. Wobei ich vermutlich Finding Cinderella diesen Monat schon auf E-Book lesen werde. Vielleicht wünsch ich es mir dann noch zu Weihnachten als Buch. Mal sehen. Aber ich bin gespannt auf Daniel und Six.

    Von Ben Aaronovitch gibts noch einen Teil? Oh man. Ich werde die Reihe auf jeden Fall bis Teil 3 lesen, weil ich Teil 3 hier stehen hab, aber weiter? Kp. So toll fand ich Teil 1 jetzt auch nicht.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Katja,

    Throne of Glass und Witch Hunter sind meine absoluten Must-Haves!!! Da freue ich mich schon mega drauf!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebes,

    oha, der Shitstorm ist, glaube ich, an mir vorbeigegangen. xD Man kann's auch übertreiben. ^^
    Ich finde, der Verlag hat gekonnt gelöst, dass er bei "Throne of Glass" schon im zweiten Teil die Schatten im Titel hatte und ist noch ziemlich nah am Originaltitel geblieben - der vierte ist in meinen Augen der bisher beste Band. ^^ Ich freue mich schon auf den fünften, der im September auf Englisch erscheint. ^^
    Must-Read ist für mich auf jeden Fall der zweite "Witch Hunter"-Teil. ;) (Hehe, wenn da mal nicht jemand zitiert wurde. :D)

    "Sieben Nächte in Tokio" könnte ganz gut sein, auf jeden Fall ist das Setting ziemlich cool. ^^ "My Life in Circles" klingt auch ziiiemlich interessant.

    Ganz liebe Grüße ♥♥

    AntwortenLöschen