-->

[Neuerscheinungen] Juni 2016 (Teil 1)



Hallo Ihr Lieben,
gedanklich bin ich privat schon lange im Juni und nun auch buchtechnisch. :)


Ganz oben auf der auf der Muss-ich-haben Liste steht natürlich der zweite Band von "Red Rising", dicht gefolgt von "Sternschnuppenschauer"! ♥ Außerdem würde ich mich "Ain't all Silver - Herz aus Gold" gern näher ansehen... den zweiten Band von "Dark Love" vielleicht auch irgendwann, wenn mir denn der erste gefällt. Achso und "Das verrückte Leben der Jessie Jefferson" interessiert mich auch sehr, da ich endlich einmal etwas von Paige Toon lesen möchte. :)

Lasst mich wissen was Euch interessiert und auf was Ihr Euch besonders freut. Vielleicht habt Ihr hier ja auch etwas entdecken können? :)

Das Indieversum:

Bei den Inflagratis gibt es das Indieversum, hier die letzte Übersicht für März, von Tilly. Ich werde Euch gern auf dem Laufenden halten, wenn wieder ein Indieversum online geht, aber vielleicht möchtet Ihr ja dort Leser werden, damit Ihr sofort informiert werdet. ;) Die beiden lesen und rezensieren zum Großteil Indies und wenn Ihr gute Bücher aus dem Self-Publisher Bereich sucht, dann seid Ihr hier an der richtigen Adresse! :)


Liebe Grüße

Red Rising - Im Haus der Feinde (Band 2) von Pierce Brown:
Band 2 der New York Times-Bestsellertrilogie
Immer war Darrow stolz darauf, als Minenarbeiter auf dem Mars den Planeten zu erschließen. Bis er herausfand, dass die Oberschicht, die Goldenen, längst in Saus und Braus leben und alle anderen ausbeuten. Unter Lebensgefahr schloss er sich dem Widerstand an und ließ sich selbst zum Goldenen verwandeln. Nun lebt er mitten unter seinen Feinden und versucht die ungerechte Gesellschaft aus ihrer Mitte heraus zum Umsturz zu bringen. Doch womit Darrow nicht gerechnet hat: auch unter den Goldenen findet er Freundschaft, Respekt und sogar Liebe. Zumindest so lange ihn niemand verrät. Und der Verrat lauert überall.

Dark Love - Dich darf ich nicht finden (Band 2) von Estelle Maskame:
Wahre Liebe kennt keine Regeln
Vor genau dreihundertneunundfünzig Tagen hat Eden ihn zuletzt gesehen – ihren Stiefbruder Tyler. Den Jungen, den sie heimlich liebt. Den sie aber eigentlich nicht lieben darf, weil ihre Familie strikt dagegen ist. Doch nun endlich werden sie einen herrlichen Sommer gemeinsam verbringen: in New York, der Stadt, die nie schläft. Mit tausend Schmetterlingen im Bauch kommt Eden am Flughafen an, und als sie in Tylers smaragdgrüne Augen blickt, ist es auch schon um sie geschehen. Gemeinsam streifen sie durch den Big Apple, und es wird immer klarer, dass die beiden nicht voneinander losgekommen sind. Werden sie ihren verbotenen Gefühlen widerstehen können?

Das verrückte Leben der Jessie Jefferson (Band 1) von Paige Toon:
An Jessies 15. Geburtstag verunglückt ihre Mutter tödlich – ohne je verraten zu haben, wer ihr leiblicher Vater ist. Außer sich vor Trauer und Wut, entlockt Jessie ihrem Stiefvater das schockierende Geheimnis: Ihr Erzeuger ist der Mega-Rockstar Johnny Jefferson, der nichts von ihrer Existenz ahnt! Klar, dass Jessie ihren berühmten Dad unbedingt treffen will, doch der Besuch im sonnigen Kalifornien, wo Johnny mit seiner Familie lebt, verläuft zunächst holprig. Dank des heißen Nachwuchsmusikers Jack findet Jessie schließlich Gefallen an der Glitzerwelt von L.A. Aber kann sie in dieser Glamourwelt wirklich bestehen?

Sternschnuppenschauer von Ann-Kathrin Wolf:
**Im Sommer strahlen die Sterne am hellsten** 
Cassie liebt die Sterne. Aber vor allem liebt sie es mit ihrem Vater in Sternschnuppennächten auf Wunschfang zu gehen. Bis er bei einem Autounfall ums Leben kommt und ihre Welt zusammenbricht. Dass sie daraufhin den Sommer ausgerechnet am Meer bei den Atkins verbringen soll, macht alles nur noch schlimmer. Denn dieser Ort hält zahlreiche schmerzhafte Erinnerungen für sie bereit. Sogar Logan, der süße Sohn der Atkins, ist keine große Hilfe. Mal ist er nett und einfühlsam, dann benimmt er sich wie der letzte Mistkerl. Kann er die Sterne für Cassie wieder erstrahlen lassen? 

Lily - So sexy (Sisters in Love, Band 3) von Monica Murphy:
Ich bin einfach davongelaufen. Dieses Mal weit weg, so dass mich auch meine jüngeren Schwestern Violet und Rose nicht einholen können. Auf Hawaii kennt niemand die Chaotin Lily Fowler. Und ich genieße jede Minute. Nun sind alle böse auf mich, und ich weiß nicht, an wen ich mich noch wenden kann … außer Max.

Forever in Love - Meine Nummer eins (Band 3) von Cora Carmack:
Nur noch wenige Wochen bis zum Abschluss – und Antonella DeLuca kommen Zweifel, ob sie ihre Zeit am College richtig genossen hat. Zu sehr hat sie sich aufs Lernen konzentriert und dabei ihr Liebesleben völlig vernachlässigt. Das will sie nun ändern, und zwar mit der Hilfe des sexy Sportlers Mateo Torres. Dieser ist nur zu gern bereit, der hübschen Nell in punkto Lebensgenuss auf die Sprünge zu helfen – auch wenn sie seinen Entschluss, sich niemals fest zu binden, gefährlich ins Wanken bringt.

Ain't all Silver - Herz aus Gold von Amelia Reyns:
Es ist nicht immer alles Gold, was glänzt …
Eigentlich will Jordan nur beweisen, dass auch Frauen erfolgreiche Goldschürfer sein können, als sie die Mine AIN’T ALL SILVER in Alaska pachtet. Doch dann bringen ausgerechnet der schweigsame Lock und der unverschämte Caleb – beides verteufelt heiße Kerle – ihre Pläne gefährlich ins Wanken. Dass bei Gold die Freundschaft aufhört und auch die Liebe, muss Jordan bald am eigenen Leib erfahren.
Wem kann sie tatsächlich trauen – Lock oder Caleb?

Stepbrother Dearest von Penelope Ward:
Greta freut sich auf das letzte Jahr an der Highschool, vor allem da ihr Stiefbruder Elec, dem sie noch nie begegnet ist, für das Abschlussjahr zu ihnen ziehen soll. Doch Elec stellt sich als rebellischer Macho heraus, der jeden Abend ein anderes Mädchen mit nach Hause bringt – am meisten aber hasst Greta die Art, wie ihr Körper auf ihn reagiert. Und als eine gemeinsame Nacht alles verändert, ist es auch um ihr Herz geschehen. Doch so schnell wie Elec in Gretas Leben getreten ist, so schnell verschwindet er auch daraus. Jahre später begegnet sie ihm wieder und muss feststellen, dass aus dem Teenager ein Mann geworden ist, der immer noch die Macht besitzt, ihr Herz in tausend Teile zu zerbrechen ...

Asylias Erben - Rückkehr von C. Haberland:
Evelyn hatte sich immer gewünscht, ein Teil ihrer Fantasy-Bücher zu werden als tapfere Heldin mit Schwert oder edle Königstochter am Hofe. Aber nie sah sie sich als Schurkin oder Ursache von Schrecken und Abscheu. Doch als sich plötzlich ein fantastischer Weg aus ihrem tristen Leben eröffnet, geschieht genau das:
Heraus aus der menschlichen Welt, von niemandem gewollt und geliebt, führt sie ihr Schicksal nach Asylia der Zuflucht aller Fabelwesen. Vermeintlich angekommen am Ziel ihrer Träume, muss Evelyn feststellen, dass sie auch in dieser Welt nicht willkommen ist. Denn man kennt sie dort längst, weiß um ihre Vergangenheit und verachtet das blasse Mädchen für ihr Erbe. Ein Erbe, das Evelyn erst selbst enträtseln muss. Unliebsame Verwandte, politische Verwicklungen, dunkle Magie und ungeklärte Verbrechen lassen Evelyn, das Mädchen mit dem berüchtigten Namen, schnell zwischen die Fronten geraten.
Nicht wirklich Mensch, nicht ganz Fabelwesen wird aus Evelyn ein Spielball zweier nicht vollkommener Welten.

Plötzlich Prinz - Die Rache der Feen (Band 3) von Julie Kagawa:
Knapp dem Tode entronnen, muss Ethan Chase, der Bruder der Feenkönigin Meghan, feststellen, dass Nimmernie und die Welt der Menschen bedroht sind. Nachdem die Barrieren zwischen den beiden Welten durchlässiger geworden sind, gewinnt die Herrscherin der Vergessenen, beflügelt durch die Furcht der Menschen, zunehmend an Macht. An der Spitze ihrer Armee: Keirran, Ethans Neffe und Meghans abtrünniger Sohn! Die Vergessenen wollen die Herrschaft über ganz Nimmernie an sich reißen, und der Einzige, der sie jetzt noch stoppen kann, ist Ethan. Doch er muss dafür alles riskieren: das Vertrauen seiner Schwester, seine Liebe zu seiner Freundin Kenzie und sein Leben …

The Shape of my Heart (Band 3) von Ann Aguirre:
Große Gefühle? Bloß nicht! Courtney hat bereits einen geliebten Menschen verloren und will diesen Schmerz nicht noch mal erleben. Da hält sie die Welt lieber auf Abstand! Gelegentliche Blicke hinter ihre ausgeflippte Fassade erlaubt sie nur ihrem Mitbewohner Max, der seine verletzte Seele ebenfalls gut verbirgt: unter der Macho-Maske des superheißen Bikers. Standhaft verdrängt Courtney, wie sehr sie sich auch körperlich zu Max hingezogen fühlt – wild entschlossen, ihm eine gute Freundin zu sein und sonst gar nichts! Doch dann bittet Max sie, ihm bei einem gefürchteten Familientreffen beizustehen – das beider Leben für immer ändern wird … 

Close up - Heiße Versuchung (Band 1) von Erin McCarthy:
Für eine gute Story würde Emma so einiges tun … und das ist auch der Grund, warum sich die schüchterne Journalistin auf ungewohntes gradezu furchteinflößendes Terrain begibt. Der für seine Nacktfotos weltberühmte Künstler Ian Bainbridge ist in der Stadt und Emma wird ihm Modell stehen. Und als ob ihr das nicht schon schwer genug fallen muss sie das ausgerechnet mit ihrem Kollegen Kyle tun – den Mann, bei dem sie schon lange weiche Knie bekommt. Alles sprach bisher gegen ihn: Abgesehen davon, dass sie sich nie getraut hätte, ihn um ein Date zu bitten, sind Beziehungen in der Firma auch streng verboten. Doch nun, nackt und ganz nah an ihm, fragt Emma sich, ob es nicht an der Zeit wäre, die Vernunft zu vergessen und sich der endlich der prickelnden Versuchung hinzugeben …

Kommentare:

  1. Huhuuu Katja!

    Uhiiii, das sind ja lauter tolle Bücher. Sternschnuppenschauer, Stepbrother Dearest und Asylias Erben interessieren mich ebenfalls sehr und stehen auch schon auf meiner Liste. Dann freu dich mal auf diese Bücher und danke für den tollen Tipp!

    Liebe Grüße
    Nicole "MissyFoo"

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katja
    du gibst dir immer so viel Mühe mit der Zusammenstellung der Neuerscheinungen. Ich kann dich gar nicht genug dafür loben :o) Bei mir wird der Juni (vermutlich) etwas ruhiger ausfallen, weil ich noch den Mai nacharbeiten muss und noch so viele Bücher auf dem SuB habe.
    Wobei mich gerade der zweite Band von Dark Love daran erinnert, dass ich den ersten unbedingt noch lesen möchte :o)

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Katja,

    die Red Rising Reihe möchte ich auch gerne noch lesen. Ich bin schon froh, dass ich mir Band 1 nicht mit dem alten Cover gekauft habe.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liebes!

    Must-Reads sind hier der zweite "Red Rising"-Teil, obwohl ich erwäge, das Erscheinen des dritten Teils im Herbst abzuwarten, weil das Ende des zweiten ziemlich mies sein soll, und "Die Rache der Feen" - yay, eine Reihe wäre damit beendet. xD
    Auch ziiiemlich interessant klingt aber "Asylias Erben" - das behalte ich auf jeden Fall im Auge!

    Noch eine schöne Woche! ♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katja,
    Juni ist immer MEIN Monat, da ich jedes Jahr sehnsüchtig auf das neue Buch von Paige Toon warte. Ausserdem hab ich da auch Geburtstag :-) Hab ich schon mal erwähnt, dass ich ein riesiger Fan von Ihr bin ;-) Ich liebe ihre Bücher <3 <3 Ich liebe Johnny Jefferson <3 <3 Daher freue ich mich umso mehr, dass endlich die Jessie Jefferson Reihe auch auf Deutsch erscheint. Ich kann Dir also jedes Buch von Ihr empfehlen. Lies sie alle *hihi* LG Adriana

    AntwortenLöschen