-->

[Neuzugänge] KW 16 ... ein bisschen SuB-Futter ^^



eBooks:

Hallo Ihr Lieben
"Heartdance - Nur mit dir" habe ich vom Verlag bekommen. In einer Mail wurden ein paar eBook-Titel vorgestellt und dieser klang interessant, ich freu mich schon drauf. Danke an Bastei Lübbe. :)
"Alles, was ich sehe", "Jane & Miss Tennyson", Darkmere Summer" und "Bevor die Nacht geht" habe ich bei Arvelle bestellt. Ich war ehrlich gesagt total erstaunt, dass als ich die ersten drei Bücher dort sah. Ich freu mich schon mal etwas aus dem Königskinderverlag zu lesen. :)
Ich hoffe Ihr hattet eine schöne Woche und habt ein paar neue Bücher ergattern können. Habt Ihr vielleicht schon eins meiner Neuzugänge gelesen?
Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag! ♥


Liebe Grüße  



Heartdance - Nur mit dir von Nina Lealie:
Sam hatte nie an Liebe auf den ersten Blick geglaubt.
Wie sollte man sich auch in jemanden verlieben, den man gar nicht kennt?
Das geht nicht, das ist lächerlich. Da ist sie sich sicher. 
Bis zu diesem einen Tag im Herbst, als sie ihm aus heiterem Himmel gegenübersteht: Hale Silver. Der gefeierte Musiker, Frauenschwarm und Weltstar stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. 
Doch so schnell, wie er aufgetaucht ist, ist er auch schon wieder verschwunden. Wie soll Sam ihn nur wiederfinden? Sie ist schließlich nur irgendein Mädchen unter Millionen! Sie ist doch wie alle anderen auch! 
Aber ab jetzt wird für sie nichts mehr so sein wie zuvor. 
Auf einmal verändert sich alles. 
Und ihr Herz beginnt zu tanzen ...

Alles, was ich sehe von Marci Lyn Curtis:
***Hinreißendes Debüt aus den USA*** Maggie hasst ihr neues Leben als Blinde. Sie will keine tapfere Kranke sein, und auf Unterricht von anderen Blinden kann sie gut verzichten. Nach einem missglückten Streich passiert es: Sie kann wieder sehen! Nur einen Ausschnitt der Welt, genauer: einen zehnjährigen Jungen namens Ben. Mit Hilfe des altklugen und hinreißenden Jungen scheint sie einen Teil ihres alten Lebens zurückzubekommen. Und Bens großer Bruder Mason ist Sänger in Maggies Lieblingsband. Und ziemlich attraktiv. Doch er lässt sie abblitzen, weil er denkt, dass Maggie ihre Blindheit vortäuscht – was ja irgendwie stimmt. Dann kommt heraus, warum sie ausgerechnet Ben sehen kann.


Jane & Miss Tennyson von Emma Mills:
Devon würde eigentlich nichts an ihrem Leben ändern. Sie ist zufrieden damit, heimlich in ihren besten Freund verliebt zu sein und die Zukunft zu ignorieren. Aber das Leben macht nicht mit. Erst zieht ihr Cousin Foster, ein unverbesserlicher Sonderling mit einem überraschenden Talent für Football, bei ihnen ein. Dann taucht der unausstehliche, überhebliche und unerträglich attraktive Ezra auf. Devon hätte nie erwartet, dass Foster der Bruder wird, den sie nie haben wollte; oder dass Ezra ihre Lieblingsschriftstellerin Jane Austen liest, selbst wenn er Stolz und Vorurteil zunächst für die Fortsetzung von Verstand und Gefühl gehalten hat.


Darkmere Summer von Helen Maslin:
Der Plan war: Sommer, Sonne – und Leo. Schließlich hat Kate seine Einladung auf das alte Schloss nur angenommen, damit sie Zeit mit ihm verbringen kann. Doch seit sie und Leos Freunde in Darkmere sind, ist die Stimmung seltsam. Trotz der idyllischen Umgebung kommen die dunkelsten Seiten in ihnen zum Vorschein. Ist das Schloss wirklich verflucht? Kate fängt an zu recherchieren und stößt dabei auf das Tagebuch von Elinor. Ein Mädchen, das 1825 voller Hoffnung nach Darkmere kam. Und dort die Hölle auf Erden erlebte ...


Bevor die Nacht geht von Patrycja Spychalski:
Als Kim und Jacob sich an einem ganz normalen Samstagmorgen in der Berliner S-Bahn treffen, ist es Liebe auf den ersten Blick! Eigentlich wollte Kim nur einkaufen, doch als Jacob ihr erzählt, dass er Berlin nicht leiden kann, überredet sie ihn, mit ihr zu kommen – quer durch die Stadt, an all ihre Lieblingsorte. Jacob soll sich in Berlin verlieben … und vielleicht auch in sie. Doch für Jacob ist es der letzte Tag, bevor er am nächsten Morgen für ein Jahr weggeht. Obwohl es hoffnungslos ist, folgt er diesem Mädchen, das sich so unerwartet in sein Herz gemogelt hat, durch Straßen, Parks und Cafés … Einen Tag und eine Nacht haben sie – und jede Sekunde mit Kim pulsiert vor Leben, wie Berlin selbst.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Katja :)

    Darkmere Summer habe ich auch auf meinem SuB.
    Ich war ja ganz erstaunt, dass es die Bücher bei arvelle gibt, so alt sind die ja gar nicht :O Ich habe da schon so lange nicht mehr bestellt...^^
    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern ♥

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katja,

    auf "Darkmere Summer" bin ich sehr neugierig, aber unschlüssig, ob das wirklich was für mich ist.

    Ich wünsche dir eine gute Lesezeit mit deinen Neulingen!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katja,
    "Jane & Miss Tennyson" habe ich schon gelesen und fand es wirklich toll. Außerdem ist das Cover (sowohl mir Umschlag, als auch ohne) ein echter Hingucker.
    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen Katja,

    Arvelle ist immer wieder toll ^^
    Bei mir durfte diese Woche auch eine Bestellung einziehen: DRACHENMOOOOOND ♥

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/04/neuzugange-kw16.html

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katja,
    ohh du hast die bei Arvelle bekommen? Das ist aber ziemlich cool. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.
    "Darkmere" fand ich ganz ganz toll. Und die Königskinder Bücher lese ich jetzt auch bald.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Katja!
    Das sind echt tolle Schätze, die jetzt bei dir wohnen:-) "Darkmere Summer" hat mir sehr gut gefallen, da wünsche ich dir ganz viel Spaß mit! Und "Alles was ich sehe" durfte bei mir auch einziehen, da bin ich auch schon echt gespannt drauf!
    Ich wünsche dir ganz tolle Lesestunden!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katja, :)
    ich kenne von den Büchern nur "Bevor die Nacht geht" und fand das Buch echt gut. :) Viel Spaß beim Lesen deiner neuen Bücher. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)

    Bei der mail vom Lübbe Verlag konnte ich für mich auch ein Buch entdecken, nämlich Wiedersehen in Dorset. Allerdings hätte ich eine ältere Protagonistin erwartet und kein 13jähriges Mädel.

    Ich bin echt neidisch auf dich. Jane & Miss Tennyson will ich unbedingt haben, war deswegen gerade auf arvelle aber natürlich ist es nicht mehr erhältlich :D Darkmere Summer war gar nicht mein Fall. Hoffe, es gefällt dir besser :)

    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Katja,
    "Bevor die Nacht geht" ist ein wirklich ganz süßes Buch! :-)

    Liebst, Phyllis.
    http://zeilensehnsucht.blogspot.de/

    AntwortenLöschen