-->

[Buchverfilmungen] ... einmal 'lustig' und einmal 'kenn ich schon' ... Willkommen im April


Hallo Ihr Lieben,
wir sind schon im April angekommen (korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber die letzten drei Monate vergingen irgendwie im Flug o.O) und damit wird es natürlich auch Zeit Euch die neuen Buchverfilmungen vorzustellen, die ins Kino kommen.

"How to be Single" scheint vom Trailer her kein Film zu sein, für den man unbedingt ins Kino rennen muss. Sieht nett aus, leider nicht mehr... alles was mich daran interessiert ist, dass Rebel Wilson mitspielt. Ich feier sie total! :D

Und dann startet im April natürlich noch "The Jungle Book", den mit Sicherheit eine Menge Leute erwarten. Ich muss gestehen, ich bin skeptisch! Nicht, dass der Trailer nicht gut aussieht (obwohl man ja sagen muss, dass es schon ein bissel grenzwertig ist, wie viel CGI da wieder drinsteckt) oder ich die Story nicht mag. Aber sind wir ehrlich... muss das sein? In meinen Augen wird das Buch einfach ausgeschlachtet, es ist ja nicht so, als würden wir nicht alle die Story kennen (Ausnahmen gibt's immer klar ^^) und am Trickfilm von Disney führt meiner Meinung nach kein Weg vorbei. Aber schauen wir mal, was Disney da gezaubert hat...

Und habt Ihr einen Film, den Ihr diesen Monat unbedingt im Kino sehen müsst... muss ja keine Buchverfilmung sein. Also an erster Stelle steht bei mir in diesem Monat "Captain America 3 - Civil War" und natürlich muss auch "The Huntsman & The Ice Queen" unbedingt gesehen werden. :)

Wünsch Euch einen schönen Wochenstart! ♥



Liebe Grüße




Deutscher Kinostart: 7. April 2016
Lauflänge: 1h 50min
Genre: Komödie
Nationalität: USA
FSK: ab 12 Jahren freigegeben


Inhalt:
Wie verhält man sich als Single in der Stadt, die niemals schläft? Das muss Alice (Dakota Johnson) erst lernen, als sie sich von ihrem Freund trennt und einen neuen Job in New York City antritt. Unter die Arme greifen ihr bei ihren ersten Gehversuchen im Single-Großstadtdschungel ihre Schwester und Mitbewohnerin Meg (Leslie Mann) und ihre feierwütige Kollegin Robin (Rebel Wilson). Während Alice bald mit dem alleinerziehenden David (Damon Wayans Jr.) anbandelt, plagen Meg ganz andere Single-Sorgen: Als Geburtshelferin hat sie über 3.000 Babys auf die Welt gebracht und nun wünscht sie sich ein eigenes Kind, zu dem ihr jedoch der passende Vater fehlt. Zu Alices neuem Freundeskreis gehört auch Lucy (Alison Brie), deren Liebesleben ebenfalls Kopf steht. Zwischen Dating-Orgien, anzüglichen SMS, gescheiterten Annäherungsversuchen und flüchtigen Begegnungen versucht jede der Frauen für sich herauszufinden, was Liebe wirklich bedeutet – und wie man sie findet.
Quelle: Filmstarts



Das Buch:



Deutscher Kinostart: 14. April 2016
Lauflänge: 1h 46min
Genre: Abenteuer , Familie , Fantasy
Nationalität: USA
FSK: noch nichts bekannt


Inhalt:
Der junge Mogli (Neel Sethi) ist nach einem Zwischenfall von seiner Familie getrennt und von nun an alleine im indischen Dschungel unterwegs. Er findet schon bald Zuflucht bei der Wolfsmutter Rakcha (Stimme: Lupita Nyong'o), die ihn als eines ihrer Kinder aufzieht. Allerdings hat es Schir Khan (Idris Elba) auf Mogli abgesehen. Der Tiger will alle menschliche Bedrohung vernichten, um die Gesetze des Dschungels zu wahren. Also verlässt Mogli die Wölfe und beginnt ein Abenteuer voller Gefahren, bei dem er dem fröhlichen Bären Balu (Bill Murray) und dem strengen Panther Baghira (Ben Kingsley) begegnet. Auf dem Weg durch den Dschungel bekommen es die neuen Freunde mit allerhand Gefahren zu tun, so auch mit der hinterhältigen Schlange Kaa (Scarlett Johansson) und dem verschlagenen Affenkönig Louie (Christopher Walken) – doch allen voran Schir Khan, der immer noch hinter dem Menschenjungen her ist...
Quelle: Filmstarts



Das Buch:

Kommentare:

  1. Huhu,
    es ist selten, dass mir Komödien so gut gefallen, aber beim Trailer von "How to be Single" (den wir im Kinovorspann gesehen haben) musste ich oft lachen :)
    Mal schauen ob ich mir den Film dann ansehe.

    LG,
    Bücherfee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katja,
    in "How to be single" wird mich wohl meine Mitbewohnerin reinschleifen. *seufz*
    Mal sehen wie es wird, ich bin ja sehr skeptisch, besonder in Bezug auf Dakota Johnson. Ich mag sie einfach nicht.

    Auf meiner "Must See" steht diesen Monat auch nur Cap.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  3. Captain America 3 - Civil War" und natürlich muss auch "The Huntsman & The Ice Queen" unbedingt gesehen werden. Dem stimme ich voll und ganz zu :). Die will ich auch unbedingt sehen :)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hey Liebes,

    beide Filme muss ich unbedingt sehen, einmal weil ich von witzigen Filmen einfach nicht genug bekommen kann und zu "Das Jungelbuch" muss ich nicht viel sagen oder? Hach Disneyfilme ich liebe sie auch wenn mir die alten um Welten besser gefallen. Ich hoffe das sie ihn toll umgesetzt haben und nicht wieder so ein Computerschmarn rauskommt. Bin gespannt wie sie sein werden und ich freue mich schon richtig auf beide.

    Liebste Grüße,
    Tinker

    AntwortenLöschen
  5. Hey Liebes :D

    Du hast mir mit dem Trailer von "How to be Single" echt den Tag verschönert!
    Sooo witzig und hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Der Film schreit geradezu nach einem Mädelsabend mit den Mitbewohnerinnen *-*
    Irgendwie macht mir die Neuverfilmung vom Dschungelbuch Angst. Alles so krass animiert O.o

    Liebste Grüße ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. Bei dem ersten Film hatte es mich ehrlich gesagt, irgendwie gewundert, dass es eine Buchverfilmung ist... :D
    Aber die Trailer sehen beide echt interessant aus. :)
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen