-->

[Aktion] Top Ten Thursday #86


Hallo Ihr Lieben,
Zeit für die "Top Ten Thursday" ... uff so auf Anhieb fällt mir null zum Thema ein... wenn ich mein Regal ansehe auch nicht so wirklich. o.O
Näheres zur Aktion gibt es auf dem Blog von Steffi, wenn Ihr mitmachen wollt dann schaut doch bei ihr vorbei. :)

Das Thema heute lautet:
10 Bücher mit besonders langen/ausgefallenen Titeln



Die Reihenfolge ist wie immer keine Rangliste. :)
(Mit Klick auf's Cover gelangt Ihr zu Amazon.)




Das ist doch heute wieder so ein 'wie ich es auslege'-Thema. Ab wann ist ein Title denn lang - ab 5 oder 10 Wörtern? Wann ist er ausgefallen- wenn er in Hieroglyphen verfasst ist? :D
Die ersten fünf Bücher sind für mich längere Titel. Danach folgen für mich ein paar ausgefallene. Angefangen mit "Nach dem Sommer", welches hier stellvertretend für die ganze Reihe steht, denn ich finde alle drei zusammen einfach toll ... jedenfalls vom Title. :) Die weiteren vier Titel sind meiner Meinung nach schon etwas ausgefallener, aber wie gesagt, des ist vermutlich Ansichtssache. :D
Ich wünsch Euch einen schönen Donnerstag! ♥


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebste Katja ;-)
    Man mag es nicht glauben, aber der heutige TTT gibt doch so einiges her.
    Ich habe all die Bücher, die ich gelesen habe und einen langen/ausgefallenen Titel hatten, beiseite geschoben. So habe ich gleich ein paar für den Wunschzettel gefunden.^^
    Aus deiner Top10 gesellt sich "Mit Zwanzig..." dazu.
    Sei mir ganz lieb gegrüßt,
    Hibi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Katja!

    Mir ist das auch etwas schwergefallen, weil so witzige Titel, wie ich heute schon auf den Listen gesehen hab, hab ich einfach noch nicht gelesen. Sie fallen auch meist in ein Genre, in dem ich überhaupt nicht unterwegs bin ^^

    Ich hab deshalb welche genommen, die mehr als 4 Wörter haben, anders hätte ich auch keine Liste zusammen bekommen :D

    Nach dem Sommer ... ich liebe die Trilogie ♥
    Alle anderen kenne ich nicht ...

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Katja,
    wir haben uns die selbe frage gestellt. Was ist lang? Wir haben dann einfach nach den längsten Buchtitel in unserer Rezensionsliste gesucht. Herausgekommen ist das hier: Unsere Liste
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Katja,

    bei dir sind wunderschöne Bücher dabei und da werde ich mir "Der Gesang der Wellen" mal genauer anschauen, denn das ist mir sofort aufgefallen. Ich bin erstaunt, wie viele tolle Bücher doch heute schon aufgetaucht sind. ;)

    Liebe Grüße
    Silke

    Meine Liste

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    Nach dem Sommer und Der Geschmack von Glück hab ich beides gelesen, aber fand ich jetzt offenbar nicht so passend für meine Liste. Ich fand aber beide Bücher total toll. Besonders Nach dem Sommer. Von Jennifer E. Smith hab ich aber Punktlandung in Sachen Liebe auf meiner Liste.

    Hier ist mein Beitrag:

    TTT: 10 lange-ausgefallene Titel

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen :)
    Du hast recht. Das Thema heute kann man sich selber auslegen wie man es will. Ich stand auch kurz da und habe mir gedacht, ab wann denn ein Titel lang sei. Wir haben zwar keine Gemeinsamkeiten, aber deine Auswahl finde ich richtig gut gelungen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Katja :)
    gemeinsam haben wir heute leider kein Buch!
    Kenne zwar leider nicht wirklich eins deiner Bücher, aber du hast dir wirklich schöne Titel ausgesucht!

    Hier ist mein heutiger Beitrag ♥

    Wünsch dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Katja
    Ich habe es mir da viel einfacher gemacht. Ich habe einfach die zehn längsten Titel genommen :-)
    Wir haben sogar eine Gemeinsamkeit .... und das neue Buch von Kasie West wartet schon darauf, gelesen zu werden.
    Ausserdem habe ich auch "Nach dem Sommer", "Vor uns die Nacht", "Mit uns der Wind" und "Der Geschmack von Sommerregen" gelesen. Da ich aber die Wörter gezählt habe, sind die bei meiner heutigen Auswahl alle nicht dabei. Ich finde es aber auch toll, dass bei der Trilogie von Maggie Stiefvater die drei Titel zusammen einen Satz ergeben.
    lg Favola

    AntwortenLöschen
  9. Hey,
    habe ein paar tolle Bücher gefunden.

    mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Lara von Lissianna schreibt

    AntwortenLöschen
  10. "Mit Zwanzig hat man kein Kleid für eine Beerdigung" lässt mich ja jedes Mal, wenn ich den Titel sehe, denken: "Wieso nicht? Ab wann hat man denn eins?" Der Titel irritiert mich wirklich, ebenso wie die Tatsache, dass mir mal wer erzählte, er sei mit 26 zum ersten Mal bei einer Beerdigung gewesen. Ich überlege da immer, ob es echt so aussergewöhnlich ist, dass ich mit 20 auch schon bei einer Handvoll Beerdigungen gewesen war. :/

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Huhu
    Ich mach diese Woche auch mal wieder mit. Wir haben auch ein Buch gemeinsam und ein Buch von deiner Liste steht auf meiner Wunschliste :)

    Liebe Grüße
    Nicky
    Top Ten Thursday

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Liebes,

    mir ging es wie dir und ich war auch erst mal ratlos. Ich bin eh der kurz und knackig Typ weil ich mir lange Titel oft einfach nicht merken kann ^^
    Eins deiner ausgesuchten Bücher haben wir gemeinsam. Hast du das Buch von Jessica Park schon gelesen?

    Liebst, Tinker
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
  13. Hey meine Liebe :)
    Weist du worüber ich mich am meisten ärgere das ich nicht Kasie West neustes Buch auf meine Liste nehmen konnte :( :( :(, weil ich ja nur Bücher aus meinen Regal nehmen wollte und ich sage noch das passt so so gut zum Thema aber nein ich musste mich dann mit ihren andern Buch trösten. "Im freien Fall oder ..." habe ich bewusst nicht genommen weil ich das schon so oft auf der Liste hatte das ich es wegließ. Erstmal war ich enttäuscht ich dachte wirklich das ich bei dir so lange Titel finde. Aber die Aufteilung wo dann mehr das ausgefalle dabei ist, wobei mir keine von denn Titeln in den Sinn gekommen wären, ist nicht mal so schlecht. Ich habe mich nur auf lange Titel konzentriert. Das andere habe ich der Ansichtssache überlasen :D. Äh ja zu den Büchern... weiß ich gar nicht was ich sagen soll das du nicht schon wüsstest. Aber Wunschbücher sind dabei "Der Geschmack von Glück" und ja also wen die Bewertung nicht so gut abgeschnitten hätte würde ich es links liegen lasen ich spreche von "Das Leben und sein hinterhältiger Plan" von Bettina Belitz werde ich natürlich auch noch nach und nach ihre Bücher lesen.

    Ich wünsche dir ein erholsames und schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Petra ♥♥

    AntwortenLöschen