-->

[Neuzugänge] KW 3 ... bunt gemischt, nicht nur im Genre



eBooks:

Hallo Ihr Lieben,
dank der lieben Sonja und unserer Nach-Weihnachtsgeschenke *lacht* ... durfte endlich "Der Seelenbrecher" bei mir einziehen. Mein erster Fitzek, den ich auch zusammen mit Sonja lesen werde. Ich bin schon ziemlich gespannt und hab ehrlich gesagt auch ein klein wenig Angst. o.O Danke Liebes! ♥
Dann freu ich mich sehr auf "Weil wir zusammengehören" von Anouska Knight. Ich hatte von der Autorin letztes Jahr "Am Horizont ein Morgen" gelesen und es hat mir richtig gut gefallen. Die Story klingt hier auch wieder wundervoll und ich bin mega gespannt. Vielen Dank an Mira Taschenbuch für das Rezensionsexemplar. :)
"Und er steht doch auf dich", sowie "Im Herzen bei dir " hab ich mir für unsere Challenge gekauft und sie werden beide im Februar gelesen. Ich freu mich richtig drauf, sie klingen beide so toll. ♥
Dann gab es am 22.01 und am 23.01. gab es das eBook zu "Die Reise des Karneolvogels -Der Wanderzirkus" gratis zum Download und da der Klappentext interessant klingt, hab ich die Gelegenheit nicht verstreichen lassen. :)
Ich hoffe Ihr hattet eine schöne Woche und habt ein paar neue Bücher ergattern können. Habt Ihr vielleicht schon eins meiner Neuzugänge gelesen?
Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag! ♥


Liebe Grüße  



Der Seelenbrecher von Sebastian Fitzek:
Sie wurden nicht vergewaltigt. Nicht gefoltert. Nicht getötet. Ihnen geschah viel Schlimmeres ...
Drei Frauen – alle jung, schön und lebenslustig – verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den »Seelenbrecher« nennt, genügt: Als die Frauen wieder auftauchen, sind sie psychisch gebrochen – wie lebendig in ihrem Körper begraben. Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in einer psychiatrischen Luxusklinik. Ärzte und Patienten müssen entsetzt feststellen, dass man den Täter unerkannt eingeliefert hat, kurz bevor die Klinik durch einen Schneesturm völlig von der Außenwelt abgeschnitten wurde. In der Nacht des Grauens, die nun folgt, zeigt der Seelenbrecher, dass es kein Entkommen gibt …

Weil wir zusammengehören von Anouska Knight:
„Wir kriegen ein Baby!“ Amy ist überglücklich, als sie die Nachricht erhält. Nach Jahren des sehnsüchtigen Wartens dürfen sie und James endlich ein Kind adoptieren. Doch nur Tage später platzt ihr großer Traum von einer gemeinsamen Familie: In flagranti erwischt Amy ihren Mann mit einer anderen! Tief verletzt verlässt sie ihn und stürzt sich in ihre Arbeit, um den Schmerz zu vergessen. Dort lernt sie den abenteuerlustigen Rohan kennen, der es schafft, ein Fünkchen Hoffnung in ihr zu entfachen. Da gesteht James ihr, dass er sie immer noch liebt. Soll sie ihm eine zweite Chance geben – und damit auch ihrem Wunsch nach einer Familie?
Quelle: Amazon

Und er steht doch auf dich von Rachel Harris:
Aly will endlich weg von ihrem Kumpel-Image. Ihr Ziel: Justin Carter erobern, den heißesten Typen der Schule, und mit ihm zum Homecoming Ball gehen. Also wird die Operation Sex-Appeal gestartet. Dazu gehört auch die gefakte Beziehung mit Brandon, Alys bestem Freund. Und tatsächlich beginnt Justin sich für Aly zu interessieren. Nach der »Trennung« von Brandon kommen Aly und Justin auch wirklich zusammen. Aber ist es wirklich Justin, den Aly will? Denn eigentlich haben sich Aly und Brandon längst unsterblich ineinander verliebt. Doch zuzugeben, dass sie mehr füreinander sind als nur Freunde, ist gar nicht so leicht … 

Im Herzen bei dir (Taking Chances, Band 1) von Molly McAdams:
Harper wächst unter dem strengen Regiment ihres Marine-Dads auf. Sie zählt die Tage, bis sie aufs College gehen kann, um endlich die Dinge zu erleben, von denen sie bislang nur gehört hat: Flirten, Daten, Küssen. Gleich auf der ersten Party trifft sie Chase, der all das ist, was ihr Vater hasst: sexy, wild, verwegen. Nur mühsam widersteht Harper seinem Bad-Boy-Charme. Obwohl sie sich kurz darauf in seinen attraktiven Mitbewohner Brandon verliebt, scheint ihr Körper jedes Mal vor Verlangen zu vibrieren, sobald Chase in der Nähe ist. Sie ist überglücklich mit Brandon, aber auch ihre Gefühle für Chase werden immer stärker. Ein unvergessliches Wochenende lang gibt sie der Versuchung nach – und plötzlich ist nichts mehr, wie es war …
Die Reise des Karneolvogels - Der Wanderzirkus von Jeanette Lagall:
Flucht war nicht der letzte Ausweg. Es war der einzige. 
Um der arrangierten Hochzeit zu entgehen, verkleiden sich die beiden ‘höheren Töchter‘ Riki und Myra als Knaben und schließen sich einem Wanderzirkus an. 
Dank ihrer neuen Identität entkommen sie zwar den Fesseln der viktorianischen Gesellschaft, doch die Welt der Gaukler ist nicht nur bunter, sondern auch gefährlicher als erwartet. 
Der Karneolvogel, ein mächtiges Artefakt der Gaukler, ist verschwunden und sein Hüter Ramiro schwebt in Lebensgefahr, wenn es nicht bis zur großen Versammlung wieder auftaucht. 
Dass nun auch noch die Liebe ihre kapriziösen Finger ins Spiel bringt, verschärft die Situation zusätzlich - denn was würden die Zirkusleute tun, wenn die Lüge der beiden ’Knaben' ans Licht kommt? Das Geheimnis muss also um jeden Preis gewahrt bleiben. 
Aber wie, wenn ausgerechnet derjenige Gefühle für Riki entwickelt, der sich selbst niemals eingestehen könnte, einen Jüngling zu lieben - und für den Liebe und Verrat ohnehin Hand in Hand gehen. 
Während die Gaukler den Spuren des Artefaktes folgen und sich herauskristallisiert, dass womöglich ein Verräter unter ihnen ist, setzen die Familien der Mädchen alles daran, die Ausreißerinnen zu finden, und bringen damit den ganzen Wanderzirkus in Gefahr ...

Kommentare:

  1. Hallo Katja,

    "Die Reise des Karneolvogels" hab ich mir auch gleich gekauft. Es klingt wirklich toll. Danke für den Tipp :)

    Und ich bin sehr gespannt auf Deine Meinung zu "Weil wir zusammengehören". Ich finde der Klappentext klingt toll. Nur leider hab ich grad so viel zu lesen hier, dass ich keine Zeit für das Buch habe und es deswegen noch nicht bei mir eingezogen ist :(

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni :)

      Bitte! :D Immer wieder gern!
      Ich hab den Prolog schon gelesen und der hatte es schon echt in sich. Bin wirklich gespannt auf das Buch und ich verspreche mir schon einiges davon. :) Denke nächste Woche werde ich genaueres wissen, das andere Buch von der Autorin hab ich ja auch verschlungen. :)
      Dir einen schönen Sonntag. Und ich wünsch dir bald wieder mehr Lesezeit! Spätestens wenn dein Gewinn bald eintrudelt, ich bin super gespannt was du zu dem Buch sagen wirst. :D Sollte Montag oder Dienstag bei mir ankommen und dann Ende nächste Woche bei dir sein! :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu liebe Katja,

    ohh Fitzek! *.* Ich habe letztes Jahr 'Der Seelenbrecher' gelesen und war total begeistert von diesem Buch. Es ist unglaublich gruselig! Aber danach habe ich mir gleich zwei weitere Bücher von Fitzek geholt 'Abgeschnitten' und 'Noah', aber leider liegen beide noch auf dem SUB. Ich sollte die wirklich bald lesen. (: Ich wünsche dir viel Spaß und hoffe du gruselst dich nicht so sehr wie ich! :D

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Gerade eben hab ich noch bei einer anderen Bloggerin einen Kommentar hinterlassen, dass Thriller gar nicht so mein Genre sind, aber das Buch von Fitzek hört sich echt gut an! Ich glaube, dass ich mir das doch mal genauer ansehen werde.
    Die anderen Bücher kenne ich ebenfalls nicht, wünsche dir aber viel Spaß beim lesen :)

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    Schöne Neuzugänge hast du dir da angeschaffen ;D.

    "Der Seelenbrecher" war auch mein erster Fitzek und ich habe ihn wirklich geliebt, ich wünsche dir viel Spaß bei dem Buch und freue mich schon auf deine Meinung dazu :D.

    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,

    bis auf den Seelenbrecher kenn ich keins, dafür kann ich dir das von Fitzek echt ans Herz legen, das ist wirklich mega spannend ;)

    Aber ich wünsch dir natürlich auch mit deinen anderen Büchern viele tolle Lesestunden ;)

    Liebe GRüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katja, :)
    "Der Seelenbrecher" war auch mein erstes Buch von Fitzek und ich fand das Buch als Einstieg sehr gut. :) Ich hatte aber auch etwas Angst vor der Geschichte, weil ich nicht so oft Thriller lese. Aber das Buch ist echt gut. :)
    Viel Spaß beim Lesen deiner neuen Bücher. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Hey Katja,

    Die Geschichte zu "Weil wir zusammengehören" gefällt mir auch gut. Nur wird das auf sich noch warten müssen.

    Von Fitzek Habe ich auch noch nichts gelesen ich hatte mal Noah da. Irgendwie war da aber wenig zeit dafür.

    OH Musst du mich an die Challenge erinnern damit ich zurzeit Probleme habe noch Bücher zu finden. Ich habe gerade mal eine Aufgabe geschafft. *Großer Seufzer*


    Ach ja die andern Bücher wären für meine Wunschliste auch was....

    Du Katja ich vermisse ein Paar Kommentare von mir (Unveröffentlicht) wo sind die den hingekommen?

    Liebste Grüße, und Viel vergnügen mit deinen neuen Büchern.
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Huhu liebe Katja,

    von deinen Neuzugängen kenne ich nur "Und er steht doch auf dich", das ich letzte Woche erst gelesen habe und dessen Rezension vorgestern online gegangen ist. Das Buch konnte mich wirklich überraschen, denn auch wenn die Idee nicht neu ist, war es dank tiefgründiger Charaktere doch nicht so oberflächlich, wie ich erwartet habe.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen! ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  9. Hey Katja,

    das ist ja blöd, dass ich die Aktion verpasst habe, denn der Wanderzirkus klingt und sieht wirklich klasse aus *-*

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/01/neuzugange-kw-3-verflucht-begabt-und.html

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Neuzugänge, bin ehrlich gesagt auf deine Meinung zu "Im Herzen bei dir (Taking Chances)" gespannt. Über das Buch bin ich auch schon gestolpert, will aber erst ein paar Rezensionen abwarten ;)

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Hi Liebes,

    sehr schöne Schätze durften da wieder einziehen *_* Taking Chances muss ich glaube ich auch haben. Bei Und er steht doch auf dich bin ich unschlüssig weil ich ne schlechte Rezi gelesen hab xD
    Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß beim lesen ;-*

    Glg *drück dich*
    Micha

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Katja,

    da sind ja mal wieder tolle Bücher dabei. Ich wünsche dir jetzt schon ganz viel Spaß damit.
    "Und er steht doch auf dich" habe ich schon gelesen. Es klingt nicht nur gut, was war sogar total super :D
    Bind gespannt auf deine Rezi dazu.

    Grüße
    Sara ♥♥

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Katja,
    schicke neue Bücher sind das:-)"Der Seelenbrecher" fand ich echt toll. Bin schon gespannt was du zu "Taking Chances" sagen wirst. Das habe ich auch auf der Wunschliste!
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen