-->

[Blogtour] Zwischen Blut und Krähen von Ann-Kathrin Wolf


Hallo Ihr Lieben,
und herzlich willkommen zu Blogtour von "Zwischen Blut und Krähen". Ich hoffe Ihr habt schon fleißig die anderen Blogs besucht und Euch durch die unterschiedlichen Beiträge gelesen. Noch nicht`Dann wird es Zeit. Gestern waren bei Miss Foxy Reads Alex und Will zu Gast. Heute soll sich alles um die unterschiedlichen Charaktere drehen.



Und nein wir spielen jetzt kein Spiel im Sinne von 'Wer ist es?' oder etwas ähnliches. Viel mehr beschäftigen wir uns mit den einzelnen Märchenfiguren und wie die Charaktere aus den Büchern von Ann-Kathrin den 'echten' Märchenfiguren gegenüberstehen.



Alexandra stammt von der Linie des Schneewittchens ab und hat es genau wie Schneewittchen alles andere als leicht. Schwer zu sagen welchen von beiden das Leben härter getroffen hat, denn auch Alexandra wird von einer bösen Königin heimgesucht und muss um ihr Leben bangen. Ich würde aber ganz klar sagen, dass sie, im Gegensatz zum 'echten' oder ersten Schneewittchen, ganz klar eigenständiger handelt. Gut, dass Schneewittchen was ihr kennt tut das auch, aber Alexandra wirkt nicht so verloren und macht dann doch nicht so viel falsch wie Schneewittchen.


Bilder: links © Ann-Kathrin Wolf, rechts Bildquelle Märchenapfel.de



Charles Ian Prince, verkörpert hier den Prinzen, der den Retter Schneewittchens darstellt. Aus dem Märchen mag er nicht mehr wegzudenken sein ... in den Büchern von Ann-Kathrin sieht das schon ein bisschen anders aus. Er stellt einen Schönling dar, der eigentlich doch recht überflüssig ist und in meinen Augen einfach ein Dorn im Auge. Hier wünsch ich mir keinen guten Ausgang zwischen dem Schneewittchen und ihrem Prinz, da ist ein anderer viel besser aufgehoben an dieser Stelle. ;)


Bilder: links © Ann-Kathrin Wolfrechts Bildquelle Wikipedia.org



Lilly verkörpert das Rotkäppchen, was erst mit dem zweiten Band wirklich deutlich wird, sie ist aber keine direkte Nachfahrin der Märchenfigur. Hier braucht Ihr jetzt kein kleines Mädchen vorstellen was durch den Wald läuft und viel zu leicht von dem Wolf getäuscht wird. Das Rotkäppchen in den "Märchenherz"-Büchern hat eine ganz andere Aufgabe und ist kein kleines Mädchen um das man Angst haben muss, dass es gleich gefressen ist. Außerdem ist Lilly die beste Freundin von Alexandra.


Bilder: links © Ann-Kathrin Wolfrechts Bildquelle



Sie gehören zwar nicht zu den großen Märchen-Familien in der Welt, sind aber dennoch erwähnenswert. Lucas und dessen Zwillingsschwester Gabrielle verkörpern Hänsel und Gretel. Auch hier ist es schier unmöglich sie mit den uns bekannten Märchenfiguren zu vergleichen, denn die zwei sind deutlich älter und haben auch einen ganz anderen Charakterzug. Das erste Auftauchen haben sie im ersten Band "Zwischen Schnee und Ebenholz". Jedoch kann man in Band zwei erahnen, wo die Reise für einen der beiden Charakter in Band drei enden könnte. ;)

Bilder: links und rechte Bildquelle Wikipedia.org


Freut Euch auf noch mehr Märchenfiguren in Band drei! :D



**Spieglein, Spieglein an der Wand, wie schwarz ist Magie in diesem Land?**
Alexandra kann kaum fassen, wo sie sich befindet: auf Grimms Manor, bei der Bruderschaft des »Schneewittchens«. Es ist viel passiert, seit sie erfahren hat, dass Märchen nicht nur der Fantasie entspringen und ausgerechnet sie mit ihrem ebenholzschwarzen Haar und der schneeweißen Haut Teil ihrer Welt ist. Dennoch wird sie auf Grimms Manor alles andere als freundlich empfangen und sogar ihr sonst so treuer Wächter William Grimm scheint sich von ihr abzuwenden. Die Schatten der Märchen breiten sich spürbar aus, schwärzer als die Federn einer Krähe. Nur einer begegnet ihr mit offenen Armen: ein Prinz, um genau zu sein IHR Prinz…



Natürlich sollt Ihr auch die Möglichkeit bekommen ein paar tolle Gewinne abzustauben. :)
Ihr habt sogar die Chance täglich ein tolles Goodie-Paket zu gewinnen! Und um im Lostopf für den Hauptgewinn zu landen, könnt Ihr die Fragen auf den Blogs beantworten.
Ausgelost wird unter allen Kommentierenden!

Hauptgewinne:

1. Platz: Märchenherz Teil 1+2 (Format nach Wahl)
2. Platz: Märchenherz Teil 2 (Format nach Wahl)

Um im Lostopf für das heutige Goodie-Paket zu landen und dem der Hauptgewinne, beantwortet bitte folgende Frage in den Kommentaren, dafür habt Ihr bis einschließlich dem 22.01.2015 Zeit:

Habt Ihr ein Lieblings-Märchen? Wenn ja welches und warum. :)

Viel Glück!

Hier die Goodies, die das Paket enthalten wird:

Die Teilnahmebedingungen
Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir eine Einverständniserklärung deiner Eltern.
Du musst einen Wohnsitz in Deutschland haben.(Für die Goddies)
Deine Adresse wird nur für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.
Da der Versand deines Gewinnes durch die Autorin erfolgt, wird deine Adresse an sie weitergegeben (anschließend aber – siehe oben – gelöscht).
Falls dein Gewinn auf dem Postweg verloren gehen sollte, übernehmen wir keine Haftung dafür.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



18.01. Jana - Lunas Leseecke
19.01. Lena - Lenas Welt der Bücher
20.01. Julia - Miss Foxy Reads
21.01. Katja - Katjas Bücherwelt ... ihr seid hier :)
22.01. Marysol - Marys Bücherwelten
23.01. Bekanntgabe der GewinnerInnen auf ALLEN Blogs


Damit sind war auch fast schon durch mit unser Tour. Morgen könnt ihr dann bei Marys Bücherwelten vorbeischauen und mehr über die Bruderschaft erfahren!
Habt einen schönen Donnerstag! ♥

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Katja,
    die Blogtour neigt sich dem Ende und man ist wirklich neugierig. Habe grade Sinabell zu Ende gelesen und bin grade richtig auf dem Märchentrip <3 und da ist die Reihe von Ann-Kathrin Wolf genau das richtige. Ich finde die Zeichnungen übrigens total süß. So kann man sich noch ein besseres Bild machen wie sich die Autorin die Charaktere vorstellt :)
    Ich mag ja das Märchen von Frau Holle, weil es Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Fleiß lehrt. Und für all die guten Eigenschaften wird man am Ende belohnt. Vielleicht nicht mit Reichtümern aber welcher Mensch möchte nicht einmal zurückblicken und Stolz darauf sein was man in seinem kurzen Leben erreichen durfte. Das vermittelt mir Frau Holle.

    Liebe Grüße
    Alina

    buchsymphonie@gmx.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,
    vielen Dank für deinen Beitrag. Ich liebe Märchen seit ich denke kann. Wir sind als Kinder damit aufgewachsen. Ein direktes Lieblingsmärchen habe ich nicht, es gibt ja sooo viele. Die kleine Meerjungfrau von Hans Christian Andersen gefällt mir z. B. besonders gut.
    Liebe Grüße Bettina H.
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, bin aus Österreich, daher muss ich mich vom Tagesgewinn rausnehmen. :-D

    Hi,
    wenn man es als Märchen zählt "Die Schöne und das Biest", weil ich einfach die Geschichte so geheimnisvoll finde mit dem "verwunschenen" Prinzen, der die Liebe gewinnen muss mit seinem Wesen <3
    Ansonsten....Schneewitchen denk ich....für mich strahlt Schneewitchen irgendwie Stärke aus <3
    Lg
    Gaby

    http://escape-into-dreams.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    mein Lieblingsmärchen ist Rotkäppchen, weil meine Oma mir das als Kind immer sehr lebhaft erzählt hat :)

    Liebe Grüße

    Andrea
    alwaysbewildatheart[at]gmail.com

    AntwortenLöschen
  5. Hallo und guten Morgen,

    O.K. ich mag besonders gerne ...der Fischer und seine Frau, weil mir die Einbindung mit dem Dialekt gefällt und weil es gut zeigt wie weit die Gier einen Menschen treiben kann und auch gut gemeinte Ratschläge helfen da wenig.

    LG..Karin...

    PS. Persönliche Daten gerne per PN.

    AntwortenLöschen
  6. Guten Abend.
    Vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht. Der war wirklich interessant.
    Es gibt so viele tolle Märchen. Aber am meisten hat mich als Kind das Märchen von den Bremer Stadtmusikanten verzaubert. Wie jedes andere Kind fand ich damals die Tiere sehr toll, und als ich älter wurde, fand ich die Idee das sich Tiere unterschiedlicher Art zusammenschließen wirklich genial und schön. Sie kämpfen zusammen und ließen sich nicht unterkriegen von den Menschen, die sie schlecht behandelt haben. Es zeigt das, egal wie Verschieden man ist, sich immer eine Freundschaft daraus entwickeln kann.

    Liebe Grüße
    Jeannine M.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katja,
    Vielen Dank für deinen tollen Beitrag und die schöne Blogtour.

    Ich liebe Märchen und verschlinge gerade sämtliche Märchenadaptionen, die ich finde, deswegen bin ich hier genau richtig.

    Die Bücher stehen schon lange auf meiner Wunschliste, aber eigentlich wollte ich sie erst erst anfangen wenn alle Teile erschienen sind.
    Aber wenn ich sie dann schon mal hätte… :)

    Mein Lieblingsmärchen, das ist schwer.
    Ich schwanke zwischen Hänsel und Gretel und Schneewittchen.
    Warum? Nun ja, ich liebe alles magische. Hexen finde ich irgendwie anziehend, das Gute und das Böse in einem vereint.
    Und Schneewittchen hat einfach alles, die böse Hexe, Zwerge, der tolle Prinz… Alles wovon man träumt .

    Ich wünsche allen noch viel Spaß bei der Tour.

    Viele Grüße,
    Kerstin

    poisonivy666@t-online.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    am liebsten mag ich das Märchen vom Aschenputtel, da ich das Märchen schon als Kind geliebt habe :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,
    die zertanzten Schuhe. Warum ich fand es von klein auf toll sich die Nacht um die Ohren zu schlagen. Die 12 konnten das ja schön und von daher habe ich sie geliebt un heute mag ich das Märchen immer noch sehr.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    ich mag Schneewittchen sehr gerne, weil ich die Zwerge immer so süß fand. Mich hat als Kind aber auch der kleine Muck gefallen. Ich fand so toll das er sich durchsetzen konnte obwohl er so klein war. Rumpelstilzchen und die kleine Meerjungfrau gehört aber auch zu meinen Lieblingsmärchen. Wie ihr seht kann ich mich nur schwer entscheiden :D

    Viele Grüße
    Yasmin

    AntwortenLöschen
  11. Hallihallo!
    Vielen Dank für die tolle Vorstellung der Charaktere! ...und die Bilder sind wunderschön dazu.
    Mein Lieblingsmärchen ist Aschenputtel...ich habe es schon immer super gerne gelesen oder gesehen...zu schön, wenn sie nachher den Prinzen bekommt.....happy end!!! :-) ...ich liebe es!!!
    Die Blogtour ist super! ...vielen Dank dafür.
    Liebe Grüße
    Alexandra G.-D.
    alexandra@georg-dechart.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo und vielen Dank für die tolle Blogtour! Mein Lieblingsmärchen ist "Die Schneekönigin", weil es so ein poetisches, weise, tiefgründiges und so schön winterliches Märchen ist, das mich berührt.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen