-->

[Neuzugänge] KW 37 ... Vorbestellungen und mehr :)



eBooks:

Los ging es dieser Woche mal wieder mit zwei Romanen von impress. "Moonlit Nights" gab es für 1,99€ und da musste ich es einfach von meiner Wuli erlösen. Damit es aber nicht so einsam im Warenkorb war, hab ich mich auch noch für "Sommerfinsternis" entschieden. :D
Der dritte Band von "Poison Princess", "Witches of London - Vom Teufel geküsst" und "Liliendeuer" hab ich bei Weltbild vorbestellt und ich freu mich schon sehr auf's lesen... wobei ich bei "Poison Princess" ja ein wenig Angst habe. *lacht*
"Eine Letzte Berührung vor der Ersten" ist der Debüt-Roman von N. G. Koch und erscheint morgen bei Amazon. Ich bin mit dem Buch schon durch und darum bekommt Ihr auch gleich morgen meine Meinung. :) Vielen Dank an die Autorin! ♥
Und zu guter Letzt ist bei mir noch "Die Erwachte - Die Geschichte von Sin und Miriam" eingezogen. Die Geschichte klingt sehr spannend und vielversprechend, ich freu mich sehr auf's lesen. Vielen Dank an Sabine für das eBook. ♥

Habt Ihr schon eines dieser Bücher gelesen und könnt es mir vielleicht wärmstens empfehlen?
Was durfte bei Euch die Woche einziehen?

Liebe Grüße  

Moonlit Nights - Gefunden (Band 1) von Carina Müller:
Jeden Tag im Obstladen ihres Vaters aushelfen, Matheklausuren verhauen und zu keiner Party eingeladen werden… Emma könnte sich mit Leichtigkeit ein tausendmal besseres Leben ausmalen. Doch dann taucht der umwerfend gut aussehende Liam in ihrer Kleinstadt auf, ein Junge, der wirklich jede haben könnte – und scheint sich ausgerechnet für sie zu interessieren. Das käme ihrem Wunschtraum schon recht nah, wäre da nicht das gewisse Etwas, das Liam nicht nur unsagbar anziehend, aber auch ein klein wenig bedrohlich machen würde. Doch Emma wäre nicht Emma, wenn sie ihm nicht die Stirn zu bieten wüsste…

Sommerfinsternis von Catherina Blaine:
**Ein Roman, der alle Mädchenträume auf einmal erfüllt**
Plätschernde Brunnen, funkelnde Kronleuchter, rauschende Bälle und Schränke voller Designerkleider. Schon als das amerikanische Kleinstadtmädchen Lily völlig unerwartet ein Kunststipendium angeboten bekommt, kann sie es kaum glauben, aber die Räumlichkeiten der italienischen Accademia D'Aleardi verschlagen ihr geradezu den Atem. Schnell rutscht sie in die It-Clique der akademischen High Society hinein und wird nicht nur von einem, sondern gleich zwei verboten gutaussehenden Jungen hofiert. Doch dann spielt ihr jemand ein uraltes Tagebuch zu, das von der tragischen Geschichte der schönen Natascia erzählt, und plötzlich sieht sie die Gesellschaft um sich herum und sogar ihre eigene Familie in einem ganz anderen Licht…


Poison Princess - In den Fängen der Nacht (Band 3) von Kresley Cole:
Die tödlichste Karte in diesem Spiel ist– die Liebe.
Beinahe wäre Evie den Verlockungen im Reich des Todes verfallen, doch als sie erfährt, dass Jack in Gefahr schwebt, hat sie nur eins im Sinn – Flucht. Evie macht sich auf in die Außenwelt, die sich in eine eisige Ödnis verwandelt hat, um in jenem unerbittlichen Krieg mit ihren Verbündeten gegen die grausamsten aller Arkana anzutreten – die Liebenden. Doch damit dies gelingt, müssen sowohl der hitzköpfige Jack als auch der unwiderstehliche Tod an ihrer Seite kämpfen. Kann Evie die beiden überzeugen? Zu zart scheint manchmal die Grenze zwischen Liebe und Hass und Evie selbst ist zerrissen zwischen den beiden ungleichen Rivalen …


Witches of London - Vom Teufel geküsst (Band 1) von Laura Powell:
Aufregende Urban Fantasy: Cool, modern und überraschend!
Glory und Lucas könnten unterschiedlicher nicht sein. Glory kommt aus einer Hexenfamilie und für sie steht fest: Sobald sich ihr Fae, ihre magische Fähigkeit, entwickelt hat, wird sie die Macht der Hexen wiederherstellen. Lucas weiß, dass er einmal in die Fußstapfen seines Vaters treten wird – der Inquisition beitreten, um die Hexen in London zu maßregeln. Doch was dann geschieht, konnte niemand vorhersehen. Lucas entwickelt auf einmal selbst ein Fae und muss seine Loyalität gegenüber der Inquisition unter Beweis stellen. Glory erfährt, dass ihre Tante schon seit Jahren Informantin der Inquisition ist, um gegen einen sehr mächtigen und gefährlichen Hexenzirkel zu bestehen. Glory soll ihr dabei helfen, einen Hexenagenten in den Zirkel einzuschleusen – und der ist niemand geringerer als Lucas …

Lilienfeuer von Alexandra Monir:
Das geheimnisvolle Vermächtnis von Rockford Manor
Sieben Jahre ist es her, doch nie gelang es der 17-jährige Imogen jene Nacht zu vergessen, als ihre Eltern bei einem Brand im Garten des englischen Familiensitzes starben. Aufgewachsen in New York, gerät Imogens Welt abermals völlig aus den Fugen, als sie erfährt, dass ihre Cousine Lucia verunglückt ist und sie nunmehr das Erbe als Herzogin von Rockford antreten muss. In England erwarten sie nicht nur die ungewohnten aristokratischen Pflichten, sondern auch Sebastian, Imogens heimliche Liebe seit Kindheitstagen. Doch ihr Wiedersehen auf Rockford Manor wird durch die mysteriösen Vorkommnisse hinter den uralten Mauern überschattet: Waren die Todesfälle in ihrer Familie wirklich ein Zufall?


Eine Letzte Berührung vor der Ersten von N. G. Koch:
Was, wenn das Leben dir plötzlich einen Schubs gibt und du dich in den Armen von jemandem wiederfindest, den du längst vergessen hast?
Derzeit wohnt Paige mit ihrem äußerst attraktiven Mitbewohner Adam im Norden Londons. Sie führt ein erfülltes Leben, wäre da nicht ihre Mutter, die ein Faible für Verkupplungsversuche hat und dazu sehr skurrile Männer aufspürt.
Im Grunde ist Paige gar nicht auf der Suche nach Mr. Right. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die sie nicht mehr loslässt! Paige setzt alles daran, dieser Person aus dem Weg zu gehen. Bis sie eines Tages einen Anruf erhält, der sie eine Erste und Letzte Berührung erfahren lässt.

Quelle: Amazon


Die Erwachte - Die Geschichte von Sin und Miriam (Band 1) von Sabine Schulter:
Die Welt ist nicht immer das, was man jahrelang zu glauben gedacht hat. Das muss auch Miriam feststellen, als sie durch ihr Erwachen plötzlich eine magische Sicht entwickelt und in unserer Welt nun Wunder erlebt, die sie nie für möglich gehalten hat. Doch ihre neugewonnenen Fähigkeiten sind nicht nur von Vorteil für sie. Ihre Art ist unglaublich selten, wodurch sie zur Zielscheibe für die Suchenden wird, Monster ohne Skrupel, die nur liebend gern an ihr außergewöhnliches Blut wollen.
Sie allein wäre vollkommen hilflos, wenn es nicht Wächter geben würde, die Miriam schützen und ihr eigenes Leben in Gefahr bringen, um ihren Schützling vor den gierigen Klauen ihrer Gegner zu bewahren. Vor allem Sin ist nun stets an ihrer Seite, was Miriam eigentlich stören sollte, doch erobert der charmante Wächter schnell ihr Herz.
Obwohl Miriam nur zu gern ihr altes Leben weiterführen würde, zwingen die Umstände sie dazu, sich zu entscheiden. Entweder sie versteckt sich, von ihren Wächtern geschützt oder sie stellt sich zusammen mit ihnen einem Feind, der übermächtig scheint.

Kommentare:

  1. Hey :)

    Wieso hast du vor Poison Princess Angst? :D
    Ich habe "In den Fängen der Nacht" schon gelesen und fand es großartig! Wieder absolut spannend ;)

    Liebe Grüße & viel Spaß beim Lesen!
    Chianti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Chianti :)
      Ich hab ja keine Angst, dass es schlecht ist. Aber ich hab schon gehört was es wieder für ein Auf und Ab ist. Sunny hat es schon gelesen und fast wahnsinnig gemacht. :D Und das es spannend ist, glaube ich dir sofort. ^^
      Danke!

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo meine Liebe =)

    Da sind wieder richtig tolle Bücher bei dir eingezogen =)
    Du musst unbedingt Poison Princess lesen. Ich muss drüber reden ^^Also mach hinne xD Bin echt total gespannt was du dazu sagen wirst =)
    Eine letzte Berührung vor der Ersten hört sich echt gut an =) Da bin ich mal gespannt auf deine Rezension =) Ich werde es auf jeden Fall im Auge behalten =)
    Ich wünsche dir einen tollen entspannten Sonntag :-*

    LG Sunny <3
    *drück dich*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JuhuJuhu :D
      Danke. ♥
      Ja ich weiß. es vergeht kein Tag und keine Gelegenheit wo du mich daran erinnerst. *lacht* Ich mach hier jetzt nicht hin. :D Und wie gespannt ich erstmal bin, 40 Seiten hab ich ja schon. :P
      Behalt es im Auge und auf der Wuli und dann ab in den Warenkorb. :D
      Danke, Liebes. Ich wünsch dir an dieser Stelle einen entspannten Montagabend. :-*

      Drück dich!

      Löschen
  3. Hey Katja, uih schöne neue Bücher durften da bei dir einziehen:-) "Lilienfeuer" möchte ich auch noch lesen und "Witches of London" klingt auch toll. Sehr gespannt bin ich auch auf deine Meinung zu den Impress Titeln. Wünsch dir tolle Lesestunden! Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Petra :)
      Vielen Dank! ♥
      Auf "Lilianfeuer" bin ich auch total gespannt, schade, dass ich vorher nicht die "Timeless"-Bücher von der Autorin schaffe. :-/
      Vielen Dank, werde ich haben. Ich bemühe mich, die Bücher schnell zu lesen und eine Meinung zu verfassen. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hi Katja

    Ui, "Witches of London" ist aber ein dicker Wälzer .... und von "Lilienfeuer" gefällt mir ja das Cover so gut.
    Ich wünsche dir viel Lesespass mit deinen Neuzugängen!

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Favola :)
      Ja, aber ich finde es sieht dicker aus, als es ist. Sind 'nur' 475 Seiten. :D Beim Cover von "Lilienfeuer" geb ich dir total recht, sehr schick und ich finde es toll, dass sie das Original übernommen haben. ♥
      Vielen Dank! :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hallo katja.
    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen Neuzugängen. Leider kenne ich keins der Bücher.
    Habe dich übrigens gerade getaggt 😊

    LG kathi

    AntwortenLöschen