-->

[Aktion] Gemeinsam Lesen #35


Hallo ihr Lieben,
es ist wieder Zeit für: "Gemeinsam lesen". :)
Diese Aktion stammt ursprünglich von Asaviel
Nun wird die Aktion komplett bei Schlunzenbücher ein zu Hause finden.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Das Juwel", zusammen mit der lieben Sunny^^ und bin auf Seite 301. Und da ich die Finger nicht von "Black Blade" lassen konnte, lese ich auch das... hier bin ich auf Seite 124.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Raven ist nebenan. (Wohooo, ganz fieser Spoiler.^^)
Zitat, Seite 301, Das Juwel

Es war noch nicht allzu spät, aber ich war so erschöpft von allem, was heute passiert war, dass ich mir meinen Schlafanzug aus dem Koffer schnappte, ins Bad ging und die Tür hinter mir verschloss. Zitat, Seite 124, Black Blade

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Zum Juwel: Ich war gestern echt versucht es abzubrechen... scheint als würde das nächste gehypte Buch bei mir durchfallen. :-/ Ich komme mit der Prota nicht klar, obwohl ich versuche sie zu verstehen. Und auch die Geschichte mit allem drum und dran geht mir nur in der Hinsicht nahe, dass mich alles ziemlich aufregt. Ein kleiner Hoffnungsschimmer ist da, dass dieses Buch vielleicht doch noch in irgendeiner Hinsicht gut wird... also beiß ich mich durch. -.-
Zu Black Blade: Das Buch gefällt mir bisher wirklich sehr gut. Es hat mich schon total gepackt, die Magie und der Aufbau dieser Magierwelt in der unseren scheint ziemlich komplex und man wird nach und nach heran geführt. Ich habe noch nicht alles erfahren und letze nach mehr. :D (na das hört sich ja an^^) Die Protagonistin gefällt mir, sie bringt mich zum lachen und ich mag ihre Schlagfertigkeit sehr.
Bisher übertrifft es meine Erwartungen.

4. Wenn du eine Figur deiner Wahl in deinem Buch wärst, würdest du dann eher zu den ,,guten" Hauptprotagonisten gehören oder unter die ,,fiesen" Antagonisten gehen?
Sowohl als auch? :D Keine Ahnung, ich denke es kommt ganz stark auf das Buch an, in welchem ich mich befinde. Ich möchte ungern zu den Guten gehören, wenn ich um mich herum so viele naive und unfähige Charaktere hätte (Ein gutes Beispiel wäre Selection. Hier würde ich eher zu den Rebellen gehen... wobei die ja nicht in der klassischen Hinsicht böse sind.^^). 
Bei den Bösen verändern sich ja auch manche Charaktere zum Guten, ich könnte solch ein Charakter sein, gänzlich böse wäre auch nicht meine Art. Aber ich könnte mir gut vorstellen, bei den fiesen Charakteren zu starten. :)
Auf jeden Fall eine sehr interessante Frage und gar nicht einfach zu beantworten. :)


Habt Ihr "Das Juwel" schon gelesen. War auch jemand so zwiegespalten wie ich? Ich hab schon Angst die Rezi zu schreiben. *lacht*
Freut Ihr Euch auf Black Blade und habt vielleicht schon andere Bücher von Jennifer Estep gelesen?
Habt einen schönen Dienstag! ♥

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    "Das Juwel" habe ich bisher noch nicht gelesen. Du bist die erste, bei der ich negative Worte über das Buch lese. Bin sehr auf deine Rezi gespannt! Ich sehe es auch kritisch, wenn Bücher gehypt werden. Auf "Black Blade" bin ich auch sehr gespannt :) Wünsche dir viel Spaß damit!
    Mein Beitrag ist hier: Projekt Ghostreader
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, Katja :)

    Bei mir ist es ganz ähnlich ausgefallen wie bei dir. Es kommt immer sehr auf 'die Bösen' an, ob ich mich da zugehörig fühlen könnte oder nicht. Aber goody-two-shoes liegt mir einfach nicht, also diese ganz naiven Gutmenschen. Das haben wir schon gemeinsam.

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag und lass dir liebe Grüße da,
    Ivy

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)
    Schade, dass dir das Juwel nicht gefällt. Bei mir steht es noch auf der Wuli, aber ich hatte eigentlich schon viel Gutes davon gehört. u.u
    Zu Black Blade. Ebenfalls Wuli, aber ich freu mich schon wahnsinnig drauf, weil ich schon die Mythos Academy von Estep geliebt habe und deshalb sehr zuversichtlich bin.

    Als typischer Gutmensch möchte ich natürlich zu den 'Guten' gehören, wobei das im Moment bei meiner Lektüre schwer zu beschreiben ist. Immerhin gibt es bis jetzt noch keine Antagonisten und daher kann ich auch nicht wirklich sagen, wer die Guten sind... ^^"

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag!

    AntwortenLöschen
  4. Guten morgen,
    gleich zwei Bücher die interessant klingen, LEIDER hab ich noch keines davon gelesen.
    Am meisten von den beiden reizt mich das Juwel :-)
    Zu Frage vier, kann ich gut nachvollziehen, deine Gedanken :-)

    Falls du neugierig bist, was ich gerade lese: Goldkindchen liest gerade

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Katja :)

    Schade, dass "Juwel" dich nicht reizt. Ich finde bisher auch nur lediglich das Cover schön, lesen werde ich es aber wohl nicht. Umso besser, dass dein zweites Buch dir sehr viel besser gefällt.

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia

    von
    http://maaraavillosa.blogpot.de

    AntwortenLöschen
  6. Huhuu,
    Black Blade liegt bereit für den Urlaub :D Ich bin schon total gespannt. Ich hab bisher nur "Frostkuss" von ihr gelesen (Band zweil liegt schon auf dem Lesestapel). Auch wenn mir Gwen ein wenig auf die Nerven gegangen ist, fand ich die Idee extrem gut und freu mich schon :)
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,
    "Die Gabe" reizt mich auch sehr. Aber ich habe auch Angst, dass es mir so geht wie dir. Gehypte Bücher gefallen mir nämlich meistens gar nicht und enttäuschen mich nur.
    Von "Black Blade" habe ich bisher noch fast nichts gehört, aber das Cover ist mir schon früher aufgefallen. Klingt auf jeden Fall gut! :)
    Bei der letzten Frage hast du eigentlich eine ganz gute Lösung gefunden. Erst bei den Bösen sein und dann zu den Guten wechseln. Das könnte ich mir auch vorstellen :D

    Liebe Grüße,
    Kate ♥
    Gemeinsam lesen #23

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen :)

    "Das Juwel" möchte ich auch lesen, aber ich habe die ganze Zeit gedacht es sei ein Tb und da komm ich letztenhin so in die Buchhandlung und wollte mir das Buch holen und dann habe ich erst gecheckt, dass es eine HC ist und natürlich wie soll es anders sein habe ich dann zu wenig Geld mitgenommen o.0
    Da war ich total im Irrglauben.....
    Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Janine
    http://jeanne-darc-blog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    schade, dass dir das Juwel nicht zu gefallen scheint. Ich möchte es unbedingt auch noch lesen.

    Hier ist mein Beitrag: https://lesekasten.wordpress.com/2015/09/08/gemeinsam-lesen-129/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen Katja :)

    Oh je...das hört sich ja gar nicht gut an. Über "Das Juwel" hört man beinahe ebenso viel schlechtes wie gutes. Ein Mittelding scheint es kaum zu geben. Ich bin gespannt auf deine Rezension! Umso erleichterter bin ich aber, dass dir "Black Blade" gefällt. Darauf freue ich mich nämlich auch schon total ♥ Gerade lese ich "Frostkuss" von der Autorin...und bin begeisert ♥

    Hier kommst du zu meinem Beitrag: http://kopfkino-blog.blogspot.de/2015/09/gemeinsam-lesen-4.html

    Ganz liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Katja, :)
    zwei wirklich interessante Bücher, die du da vorstellst. Schade, dass dich "Juwel" nicht überzeugen kann. Das Cover ist so schön. Aber da sieht man mal wieder, dass Aussehen nicht alles ist. Bin gespannt auf dein Endfazit.
    Auf "Black Blade" freue ich mich auch schon sehr. :) Viel Spaß beim Lesen!
    Ich sehe die vierte Frage ganz genauso wie du: Es kommt auf das Buch und die Sichtweise an. Nicht jeder ist gleich gut oder schlecht. Solche Schwarzmalerei gibt es ja auch nicht in jedem Buch, was ich auch sehr gut finde.

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  12. Hi!

    Böse sein klingt gut, wenn da nicht dieses dumme Verlieren wäre...

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Katja,
    wirklich schade. Mir hat "Das Juwel" total gut gefallen. Aber wir müssen ja auch nicht alle den gleichen Geschmack haben.
    Ich bin aber total gespannt auf deine Rezi. Es ist schön auch mal die anderen Sichtweise dazu zu lesen.
    Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen