-->

[Tag] Reader Problems


Hallo Ihr Lieben,
heute habe ich wieder einmal einen Tag für Euch.
Sunny und auch Caro waren so nett und haben an mich gedacht. Vielen Dank Ihr zwei ich freu mich sehr. ♥

1. Du hast 20.000 Bücher auf deinem SUB. Wie um alles in der Welt entscheidest du dich, was du als nächstes liest?
20.000? *Gesichtszüge entgleiten* Wer hat die gezählt? :D
Soweit sollte es doch bitte nie kommen. :) Ich entscheide spontan was ich lese oder nach Dringlichkeit, wenn es evt. ein Buch für eine Blogtour ist oder ähnliches. Ansonsten worauf ich Lust habe.

2. Du bist halb durch ein Buch durch und es kann dich einfach nicht begeistern. Brichst du ab, oder bist du entschlossen, das Buch zu beenden?
Ich habe bisher ein Buch abgebrochen und da kam ich noch nicht einmal bis zur Hälfte. Es gibt auch Bücher die ich hier stehen habe, die zur Hälfte gelesen sind, mich aber nicht so gepackt haben. Dennoch möchte ich ihnen noch eine Chance geben... irgendwann mal. :D
Also ich denke hier kommt es auf das Buch an, wie ich mich entscheide.

3. Das Ende des Jahres naht, und du bist soooo dicht dran, die Anzahl der Bücher, die du dir für das Jahr vorgenommen hast, zu schaffen, und doch so weit entfernt... Versuchst du, aufzuholen und wenn ja, wie?
Wenn ich es nicht schaffe, dann ist das halt so. Ich setze mir mein Ziel ja nicht galaktisch hoch. 100 Bücher sollten im Jahr drin sein und das ist auch locker zu schaffen... außer ich hab zwei Monate eine Flaute. :D

4. Die Titelbilder einer Reihe, die du liebst, PASSEN. EINFACH. NICHT. ZUSAMMEN! Wie gehst du damit um?
Ich mecker und mecker und mecker ... und wenn ich nicht gestorben bin, dann mecker ich weiter. :D
Ne Spaß beiseite, ich bekomm bei sowas echt die Krise, weil es total unverständlich ist. Ich mein, das Cover würde ich mir noch gefallen lassen... ABER wenn plötzlich das Format geändert wird, dann werd ich richtig böse. :)

5. Jeder - aber auch absolut JEDER! - liiiiieeeebt ein Buch, das du wirklich, wirklich nicht magst. Bei wem heulst du dich aus, wer versteht diese Gefühle?
Hm, warum sollte ich mich ausheulen? Weil es mich nicht begeistert hat? Nee... wozu? Es gibt immer irgendwo mehrere Leute die ein Buch was von anderen total geliebt wurde nicht mögen, von daher muss ich mir da keine Platte machen. :)

6. Du liest ein Buch und plötzlich schießen dir die Tränen in die Augen - in der Öffentlichkeit. Wie gehst du damit um?
Ich zeig Emotionen beim lesen, da müssen andere Menschen durch. Ich lache auch laut in der Öffentlichkeit wenn ich ein Buch lese, ich hab zwar noch nie geweint, aber wenns passiert... peinlich wärs mir nicht.

7. Die Fortsetzung eines Buches, das du geliebt hast, ist gerade erschienen - aber du hast eine ganze Menge der Handlung des Vorgängers schlicht vergessen. Was jetzt? Liest du den letzten Band einfach nochmal? Suchst eine Zusammenfassung der Handlung im Internet? Sparst dir die Fortsetzung?! Heulst frustriert???!!!
Ich könnte meine Rezensionen lesen oder meine Notizen (die ich mal abheften sollte, weil sie hier durch die Gegend fliegen^^). ABER wenn ich es soooo geliebt habe, sorry DANN KANN ICH ES NICHT VERGESSEN! :P

8. Du willst deine Bücher nicht verleihen. Niemandem. NIEMANDEM. Wie lehnst du höflich ab, wenn jemand dich darum bittet?
Es gibt Menschen, denen ich vertraue. Meine Cousine ist zum Beispiel genau wie ich, ihr kann ich wirklich blind Bücher ausleihen, da passiert nichts (außer, dass wir das mit dem Schieflesen der Hardcover noch übern müssen^^). Und meiner Mutter, ihr hab ich beigebracht meine Taschenbücher langsam mal ohne Leserille zu lesen. :D Ach ja, bestimmten Bloggern würde ich jederzeit Bücher ausleihen. :)
Dann hört es aber schon auf. Wobei Hardcover würde ich immer leichter verleihen, als Taschenbücher.

9. Leseflaute! Du hast im letzten Monat 5 Bücher angefangen und direkt wieder aufgegeben. Wie überwindest du diesen furchtbaren Zustand?
OH HALLO HIER ICH!!! Es sind momentan 7 angefangene Bücher und alle nach der Hälfte weggelegt. Wobei keines davon schlecht ist, ich weiß auch nicht was grade los ist.
Wie ich den Zustand überwinden soll? Wenn ich es herausgefunden hab, dann sag ich bescheid. :P

10. Es gibt diesen Monat so, soooo viele Neuerscheinungen, die du unbedingt lesen willst - wieviele davon kaufst du tatsächlich?
Wie viel ich davon kaufe? Siehe SuB ... VIEL ZU VIEL! Ich sortier ja schon aus, was dringend ist und was nicht, aber es sind dennoch viel zu viel. *seufz*

11. Tja, nun hast du sie gekauft, und du konntest es ja kaum erwarten, sie zu lesen - wie lange sitzen sie jetzt auf deinem Regal rum, bis du sie wirklich liest?
Meist versuche ich aktuelles recht schnell wegzulesen, selten gelingt mir das auch wirklich. Aber der Wille zählt oder? :) Ich kann nicht sagen, wie lange einzelne Neuerscheinungen im Regal liegen bleiben, unmöglich einzuschätzen. -.-


Ich tagge:


Aber wenn auch DU diesen Tag unbedingt machen willst, nur zu, fühl Dich getaggt. :D
Wünsch Euch einen schönen Start in die neue Woche. ♥


Liebe Grüße 

Kommentare:

  1. Hey :D
    Was für ein Zufall ich habe gestern auch bei diesem tag mitgemacht und wollte erst dich taggen :D
    Deine Antworten sind toll. Ich kann auch nie richtig sagen wann ich ein Buch was ich neu gekauft habe dann auch tatsächlich lesen werde :D

    Liebe Grüße
    Maddy

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Tag. :) Vielleicht mopse ich mir den auch mal. Vor allen Dingen deine Antworten haben mich zum schmunzeln gebracht, da du so sympatisch rüber kamst. *hihi*

    Liebe Grüße,
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Vielen, vielen lieben Dank für's Taggen!!! *o*

    Tolle Antworten übrigens bei dir! *-*
    Du sprichst bei deiner Antwort auf die vierte Frage nicht zufällig auf ein aktuelles Thema an? ^^ *seufz* Ich hab immer noch ein Trauma. Und die englischen Ausgaben werden immer verlockender ... xD


    Ganz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. hihi, ich kann dich über weite Teile verstehen :D
    lediglich bin ich wohl einer der wenigen Buchliebhaber, die Bücher nicht immer so sehr verhätschelt, wie sie es verdient haben. Dafür bin ich einfach ein zu großer Chaot.
    Un diese Leserillen - wenn du es deiner Mutter beigebracht hast, kannst du sicher auch mir beibringen wie man die vermeidet :D

    AntwortenLöschen
  5. Danke fürs taggen, hab ihn schon, aber noch nicht beantwortetet, sollte mich echt mal dran setzten^^ Da kann ich ja die Beiden miteinander verbinden ;)

    Tolle Antworten :-)
    Hab mich schon gewundert, wieso sich dein Lesestatus nicht ändert, nun weiß ich es...Leseflaute ist doof :/
    Und Punkt 4, da gehts mir grad genauso....ärgere mich im Moment auch über einen Format Wechsel^^

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sooo hab es nun auch geschafft^^
      hier
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hallo,
    tolle Antworten :D,wenn ich eine Reihe als Taschenbuch anfange und sie mir dann doch so richtig gut gefällt, kaufe ich mir die gebundene Ausgabe immer nach damit es eben das gleiche Format hat :D hier ärgere ich mich auch immer bei so was. Oh je ich drück dir die Daumen das du deine schlechte "Lese-Laune" bald überwunden hast!
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
  7. Der Tag kommt morgen irgendwann, ich freue mich mega über die Nominierung :**

    Ganz liebe Grüße<3
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. huhu liebe Katja,
    danke für's Taggen! Und tada! Hier ist er: http://fascinating-books.blogspot.de/2015/05/tag-reader-problems.html

    Liebsten Gruß,
    Shellan ♥

    AntwortenLöschen