-->

[Neuzugänge] KW 22 ... Arvelle, es nimmt kein Ende o.O


eBook:

Erstmal muss ich einen Neuzugang der letzten Woche erwähnen, der einfach mal komplett untergegangen ist. "Totengott" zog als eBook bei mir ein. Ich freu mich sehr auf die Fortsetzung der "Götterjäger"-Reihe von Jeanne Winter. Vielen vielen Dank Liebes für das Exemplar. ♥

Beim Gewinnspiel vom Loewe Verlag hatte ich das große Glück "Das Licht von Audra" vorab zu gewinnen... ich bin immer noch total baff und freu mich schon mega aufs lesen. :D Danke an den Loewe Verlag für das tolle Buch. ♥

Arvelle... was soll ich mehr sagen? Ich hatte bei Bloggeraktion mitgemacht und einen Beitrag über Arvelle verfasst, dafür gabs einen 25€ Gutschein und diesen hab ich so gleich genutzt... was auch sonst. :D So durfte "Es duftet nach Sommer", "Wer weiß, was morgen mit uns ist", "Der Sog der Schwerkraft", "Eve & Caleb - Wo Licht war", "Plötzlich Dämon" und "Zeitenzauber - Die magische Gondel" bei mir einziehen. :D Ohne Worte... :P

Was durfte bei Euch die Woche einziehen?


Liebe Grüße  

Totengott (Die Götterjäger, Band 2) von J. Winter:
Nathan Cash ist auf sich allein gestellt. Die einzige Frau, die ihm einen Grund gab, sich nicht selbst aufzugeben, wurde brutal durch eine höhere Macht von ihm gerissen. 
Um nun ihren Sohn vor dem gleichen Schicksal zu bewahren, taucht er mit ihm unter. 
Doch der Feind trachtet weiter nach Blut, nimmt die Fährte auf und lässt die Jäger zu Gejagten werden.
Quelle: Amazon

Das Licht von Aurora (Band 1) von Anna Jarzab:
Ich hatte nicht das Gefühl, als würde er nach Aurora gehören. Ich hatte eher das Gefühl, als würde er zu mir gehören, egal wo ich war. Aber das lag ja nicht in meiner Hand und in seiner auch nicht. Schon immer wollte die 16-jährige Sasha in die Rolle ihrer liebsten Romanheldinnen schlüpfen und Abenteuer in fernen Welten erleben. Nicht ahnend, dass die Geschichten ihres Großvaters über Parallelwelten tatsächlich wahr sind, landet sie plötzlich unfreiwillig in Aurora – einer modernen Monarchie. Neben einem Leben am Hofe erwartet Sasha hier auch die ganz große Liebe. Doch Palastintrigen und Verrat drohen ihre Träume zu zerstören ... Einmal Prinzessin sein! Der erste Roman in Anna Jarzabs spannender Jugendbuch-Reihe entführt Leser in eine Parallelwelt, in der eine Monarchie herrscht. Eine Geschichte voller Fantasy, Romantik, Geheimnisse und Verrat – für alle Fans der Bestseller-Trilogie Selection. „Das Licht von Aurora“ ist der erste Band der Aurora-Reihe.


Es duftet nach Sommer von Huntley Fitzpatrick:
Sommer, Sonne, Meer – und die erste große Liebe
Die 17-jährige Gwen kann es nicht fassen: Ausgerechnet der größte Fehler ihres Lebens, Cassidy Somers, lässt sich dazu herab, den Sommer über auf ihrer Heimatinsel als Gärtner zu jobben. Anders als Gwen, die befürchtet, sich wie ihre Eltern mit miesen Jobs durch Leben schlagen zu müssen, ist er einer der reichen Kids vom Festland. Doch Gwen träumt davon, dem allen zu entfliehen. Nur was würde das für ihr Leben bedeuten? Gwen verbringt einen berauschenden Sommer auf der Suche nach Antworten darauf, was ihr wirklich wichtig ist, an ihrem Zuhause, den Menschen, die sie liebt und schließlich an sich selbst. Und an Cassidy, der sie in einen verwirrenden Gefühlstaumel zwischen magnetischer Anziehungskraft und köstlicher Unsicherheit stürzt.


Wer weiß, was morgen mit uns ist von Ann Brashares:
Frisch, spannend, anders – und doch ganz die alteBrashares
Die 17-jährige Prenna lebt mit ihrer Mutter in New York, seit sie zwölf ist. Doch was vorher war und wo sie herkommt, darf sie niemandem erzählen. Eine Pandemie hat Millionen Opfer gefordert, und zusammen mit wenigen anderen ist es Prenna gelungen, in unsere Gegenwart zu entkommen. Jetzt tun sie alles, um ihre Herkunft geheim zu halten. Deshalb gelten strenge Regeln für Prenna: möglichst kein Kontakt zu den Mitschülern, nicht mehr Worte als nötig. Sich mit einem Jungen aus der Schule zu verabreden, ist selbstverständlich ausgeschlossen. Prenna hält sich daran. Bis zu dem Tag, an dem ihr Ethan Jarves begegnet und sie sich Hals über Kopf verliebt … Quelle: Amazon


Der Sog der Schwerkraft von Gae Polisner:
Ein Road-Trip wie das Leben – durchgeknallt und wunderschön
Nicks Vater hat sich aus dem Staub gemacht, seine Familie droht zu zerbrechen und sein bester Freund Scoot, der Freak, liegt im Sterben. Da taucht Jaycee Amato in Nicks Leben auf, das durchgeknallte Mädchen mit den Husky-Augen. Sie verspricht Scoot, ihm einen letzten Wunsch zu erfüllen, und nötigt Nick, dabei zu helfen. Und so machen sich die beiden ausgerüstet mit der Weisheit Yodas und den Geschichten von John Steinbeck auf einen Road-Trip, um Scoots unbekannten Vater zu finden. Eine schwierige und gleichzeitig wunderschöne Reise beginnt, auf der Nick reifer, reicher und weiser wird. Am Ende hat er zwar nicht Scoots Vater gefunden, dafür aber eine über den Tod hinausgehende Freundschaft und ... die große Liebe.


Eve & Caleb - Wo Licht war (Band 1) von Anna Carey:
Wie überlebst du, wenn du vor allem fliehen musst, was du kennst? Seit ihre Mutter während der Großen Seuche vor 16 Jahren gestorben ist, lebt Eve in einem Mädcheninternat. Hier wird sie zu einem wertvollen Mitglied der neuen Gesellschaft ausgebildet – glaubt sie zumindest. Als Eve erkennt, wie sehr sie und die anderen Mädchen ausgebeutet werden sollen, flieht sie. Doch auf ein Überleben in der Wildnis und auf die Flucht vor den Soldaten des Neuen Amerikas ist Eve nicht vorbereitet. Unerwartet hilft ihr Caleb, ein junger Rebell. Kann Eve ihm trauen? Sie weiß, die Soldaten werden die Suche nicht aufgeben, und Caleb ist ihre einzige Möglichkeit zu überleben. Sie muss ihr Leben in die Hände eines Fremden legen. Wahre Freundschaft, Liebe und Freiheit sind es, wonach sich Eve und Caleb sehnen – doch im Neuen Amerika muss man um diese Rechte kämpfen. Anna Carey erschafft in ihrer ersten Jugendbuch-Trilogie eine fesselnde Dystopie für Mädchen ab 14 Jahren, bei der neben der Frage nach Grundrechten wie Freiheit und Selbstbestimmung auch viel Platz für Romantik bleibt. „Wo Licht war“ ist der erste Band der Eve & Caleb-Trilogie.
Quelle: Amazon

Plötzlich Dämon von Monica Davis:
Daniels Welt steht kopf. Als reichte es nicht, dass er sich als unscheinbarster Außenseiter der Highschool in seine attraktive Klassenkameradin Vanessa verliebt hat. Nein, jetzt wird er auch noch von Marla verfolgt, einer Dämonin, die behauptet, er sei ein Halbdämon und dazu bestimmt, Herrscher der Unterwelt zu werden. Als Vanessa deswegen in Gefahr gerät, muss Daniel sich entscheiden - Liebe oder Macht? Quelle: Amazon


Zeitenzauber - Die magische Gondel (Band 1) von Eva Völler:
Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen - und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen ...

Kommentare:

  1. Huhu liebe Katja ♥
    Wieder so viele wundervolle Bücher ^-^
    'Wer weiß was morgen mit uns ist' fand ich leider nicht überzeugend, aber hoffentlich gefällt es dir besser als mir!

    Viel Spaß beim Lesen!! ^-^
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    den zweiten Teil der Götterjäger muss ich mir unbedingt auch zu legen. Den ersten Teil fand ich schon super. Bin schon gespannt, was du zum zweiten Teil sagst.
    Viel Spaß beim lesen ;)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    "Es duftet nach Sommer" muss ich auch noch unbedingt lesen! "Mein Sommer nebenan" war ja schon sooo gut, dass ich mir so einiges von diesem Buch erhoffe.
    Ganz liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    Da sind aber tolle neue Bücher bei dir eingezogen. Ich habe meinen Gutschein von Arvelle auch gleich schon wieder eingesetzt und bei mir ist auch Es duftet nach Sommer eingezogen. Viel Spaß beim Lesen der neuen Bücher :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Ah "Es duftet nach Sommer" ist so toll! :)
    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern!

    Liebe grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    Glückwunsch zu den Gewinnen. :)
    Viel Spaß mit den Büchern.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  7. Hey Katja,
    ich habe meinen 25€- Arvellegutschein auch bereits eingelöst! Zeitenzauber war aber als ich zur Kasse gehen wollte schon weg :( Hast du es mir etwa weggeschnappt? *grrrh*

    Haha, Spaß beiseite - das sind meine Neuzugänge: http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/05/donnerwetter-35.html

    Jetzt hätte ich es glatt vergessen: ich habe dich zur Summer- Bucket- List getagged & würde mich riesig freuen, wenn du mitmachst!

    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/05/tag-summer-bucket-list.html

    LG, Mary <3

    AntwortenLöschen
  8. Zeitenzauber und Eve&Caleb warten auch noch auf mich Daheim.
    Und Das Licht von Aurora habe ich mir für meine Wunschliste notiert ;)
    Beste Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hi Liebes,

    schicke Neuzugänge <3 Das Licht von Aurora hat mir gut gefallen, ich bin gespannt was du dazu sagst ^^ Ich wünsche dir (bei dem tollen sonnigen Wetter *_*) ganz viel Spaß beim lesen :-*

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen