-->

[Neuzugänge] KW 20 ... Ich süchtig? *lacht* So ein Quatsch! :)


eBooks:

Zwei Tage Totenstille und ich melde mich mit einem Neuzugänge-Post. :) An dieser Stelle auch noch eine kurze Info, dass die Auswertung zum Bloggeburtstags-Gewinnspiel erst morgen kommt. Es tut mir leid, ich weiß momentan nicht wo mir der Kopf steht. :) Nicht hauen. :P

So und nun zu den Neuzugängen. Die Woche begann mit einem Buch aus dem Piper Verlag auf das ich mich sehr freue, "Die achte Wächterin". Vielen Dank an den Piper Verag für das schicke Buch. ♥

Dann hab ich mir von cbt den ersten Band von "Song of Love" herunter geladen. Gibts kostenlos, greift zu. :)

Außerdem durfte der erste Band von "Wild Ones" bei mir einziehen. Ich kenne von der Autorin noch nichts, daher bin ich sehr gespannt drauf. Vielen Dank an den Heyne Verlag, der mir das Buch netterweise zukommen lies. :)

Und nun meine Entgleisung... ich weiß wie mein SuB aussieht, aber bei Arvelle hatte ich diese Woche einen riesen Aussetzer (gut Sunny ist auch ein bisschen Schuld^^). 12 Bücher zogen als Mängelexemplare bei mir ein. *.* Ich weiß, bei mir ist Hopfen und Malz verloren... da lässt sich nichts mehr machen. :D Aber... ich war bin im siebten Himmel. :P

Was durfte bei Euch die Woche einziehen?


Liebe Grüße  

Die achte Wächterin (Die Zeitenspringer-Saga, Band 1) von Meredith McCardle:
Sie nennen sich Zeitenspringer. Ihr Motto: »Verbesserung, nicht Veränderung«. Und sie sind absolut TOP SECRET ... Amanda staunt nicht schlecht, als man sie kidnappt und sie bei einer ominösen Geheimorganisation wieder aufwacht. Als achtes Mitglied eines Zeitreise-Teams soll sie sich in den Dienst der Regierung stellen. Amanda muss ihr altes Leben und ihren Freund zurücklassen - und stürzt geradewegs ins Abenteuer ... Wer auf eine geheime Spezialschule der Regierung geht, den sollte eigentlich nichts mehr wundern. Dennoch fällt die junge Amanda aus allen Wolken, als eine mysteriöse Geheimorganisation sie rekrutiert und vorzeitig vom College holt. Noch viel unglaublicher ist jedoch, dass diese Organisation namens Annum Guard echte Zeitreisen unternimmt! Seit Jahren optimiert sie unsere Vergangenheit. Bisher bestand sie aus sieben Wächtern, doch nun soll ein achtes Mitglied hinzukommen - Amanda. Wieso ausgerechnet sie ausgewählt wurde, ist ihr schleierhaft. Tatsache ist jedoch: Ist man einmal in der Organisation, bleibt man dort für immer. Amanda muss lernen, bei Annum Guard klarzukommen - mit den Zeitreisen, der furchtbaren Zicke Yellow und mit dem überraschend netten Blue. Doch Amanda kommt einer gefährlichen Verschwörung auf die Spur ...

Song of Love - Als wir uns fanden (Band 1) von Jessa Holbrook:
Betrügen? Nie hätte Sarah gedacht, dass ihr das mit Dave passieren würde - Dave, der Sunnyboy, ihr musikalisches alter Ego, mit dem sie so glücklich ist. Und doch. Als sie in einer heißen Sommernacht Will begegnet, flammt etwas in ihr auf, das sich ihrer Kontrolle entzieht. Von Leidenschaft getrieben, beginnen Sarah und Will ein Versteckspiel, das beiden bald nicht mehr genug ist. Sie wollen nur noch füreinander da sein. Doch der Sommer währt nicht ewig. Als Will sich aufmacht, um aufs College zu gehen, schwört er Sarah Treue. Nur: Was bedeutet Treue für jemanden, der selbst schon einmal betrogen hat? Sarah beginnt zu zweifeln. Vor allem, als sie Dave wiedertrifft ...

Wild Ones - Verführung (Band 1) von M. Leighton:
Leidenschaft, so heiß wie Mitternacht in den Südstaaten
Camille »Cami« Hines ist die über alles geliebte Tochter des Vollblutpferdezüchters Jack Hines, der die Champions des Südens hervorbringt. Abgesehen davon, dass sie sich manchmal ein wenig eingeengt fühlte, war Cami bislang eigentlich recht zufrieden mit ihrem Freund, ihrem Leben und ihrer Zukunft – das war, bevor sie Patrick Henley kennenlernte. »Trick« verwischt die Grenzen zwischen dem, was Cami will, und dem, was von ihr erwartet wird, und stürzt sie in einen Strudel aus Leidenschaft, Verpflichtungen und grenzenlosem Begehren.
Quelle: Amazon

Der Feuerstein (Band 1) von Rae Carson:
Die beste Heldin aller Zeiten
Endlich wieder eine Heldin, die man lieben muss! Prinzessin Elisa, Trägerin des Feuersteins und kluge Königstochter, könnte alles sein für ihr Volk – Retterin und Auserwählte. Doch Elisa ist dick und von Selbstzweifeln geplagt, und weder ihr Vater noch ihre schöne Schwester oder ihr viel zu gut aussehender Bräutigam scheinen der schüchternen und mehr als rundlichen Sechzehnjährigen sonderlich viel zuzutrauen. Erst als Elisa entführt wird und nicht nur ihr Leben in Gefahr ist, zeigt sie, was in ihr steckt …
Quelle: Amazon

Bitterzart (Band 1) von Gabrielle Zevin:
Ein Mädchen zwischen High School und Verbrechen, zwischen Liebe und Verantwortung
New York 2083: Wasser und Papier sind knapp, Kaffee und Schokolade sind illegal. Smartphones sind für Minderjährige verboten und um 24 Uhr ist Sperrstunde. Die Balanchine Familie ist das Zentrum des illegalen Schokoladenhandels in New York. Doch die Eltern von Anya Balanchine sind bereits tot, und Anya ist mit 16 Jahren das Familienoberhaupt. Sie kümmert sich um ihre Geschwister und die kranke Großmutter, und versucht, sie alle möglichst aus dem illegalen Familiengeschäft rauszuhalten.
Von ihrer ersten großen Liebe Win kann sie sich allerdings nur sehr schwer fernhalten, dabei ist er ausgerechnet der Sohn des Oberstaatsanwaltes – ihres schlimmsten Feindes…
Quelle: Amazon

Half Bad - Das dunkle in mir (Band 1) von Sally Green:
Wenn das Böse in dir lauert, bist du dann dazu
verdammt?
Nathan wird gejagt.
Seit seiner frühesten Kindheit wird er von der Regierung beobachtet, verfolgt, eingesperrt. Denn Nathan lebt in einer Welt, in der – mitten im modernen Alltagsleben – Hexen existieren. Weiße Hexen, die sich selbst für gut erachten und die Regierungsmacht in ihren Händen halten. Schwarze Hexen, die gefährlich und skrupellos sind und im Untergrund arbeiten. Und Nathan, der beides ist – denn seine Mutter war eine Weiße und sein Vater Marcus ist der gefürchtetste Schwarze aller Zeiten. Nathan ist ihm nie begegnet, aber von so einem Vater kann er nur Dunkles und Böses geerbt haben. Oder?
Um an Marcus heranzukommen, stellt der Rat der Weißen eine tödliche Falle – mit Nathan als Köder. Bald wird Nathan von beiden Seiten gejagt und muss sich entscheiden, wofür es sich zu kämpfen lohnt: für die gute Seite in ihm – oder für die böse …



Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit (Band 2) von Veronica Roth:
Der Aufstand hat begonnen ...
In einer ungewissen Zukunft, in der die Fraktionen zerfallen, gibt es keine Sicherheiten mehr. Außer der einen: Wo auch immer ich hingehe – ich gehe dorthin, weil ich es will…
Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris' Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat – und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet – doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört – selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Rolle als Unbestimmte gelingen, die Katastrophe abzuwenden...
Quelle: Amazon

Deadline 24 von Anette John:
Seltsame Kreaturen bevölkern die Erde. Die Welt liegt in Trümmern, die Menschen sind zur Beute geworden. Was ist hier geschehen? Ein mutiges Mädchen kommt einer unglaublichen Wahrheit auf die Spur. Das Leben der jungen Sally gleicht dem einer Gefangenen: Weil mörderische Hybride das Land unsicher machen, darf sie die Kuppelfarm ihrer Familie niemals verlassen. Eines Tages hat Sallys Bruder Paul genug von der Enge dieses Daseins und haut ab. Aber Sally braucht ihren Bruder! Kurz entschlossen bricht auch sie auf ins gefährliche Land. Doch was als Suche nach Paul beginnt, entwickelt sich bald zu einem aberwitzigen Trip in die Abgründe der Welt: Geleitet und geschützt von Visionen eines mysteriösen Windmanns kommt Sally einem unfassbaren Geheimnis auf die Spur... Ein fantastisches Endzeitabenteuer, ebenso spannend wie humorvoll erzählt, voller Erfindungsgabe, origineller Figuren und mit einem Ende, das alle überraschen wird.
Quelle: Amazon

Der Sommer der silbernen Wellen von Amanda Howells:
Eine Liebesgeschichte so süß wie Schokolade und so salzig wie das Meer.
»Manchmal erwache ich fröstelnd in den frühen Morgenstunden, gefangen in Träumen, in denen ich draußen im Ozean schwimme, hinauf zum Mond blicke und mich unsichtbar und frei fühle wie ein Fisch.
Doch ich greife vor. Um diese Geschichte richtig zu erzählen, muss ich ganz zurück an den Anfang gehen. An einen Ort namens Indigo Beach. Zu einem Jungen mit blasser Haut, die in den dunklen Wellen schimmerte. Zu dem Beginn von etwas, das keiner von uns voraussehen konnte, das uns für immer prägte und wodurch alles, was hinterher und vorher geschah, zu einem anderen Leben zu gehören schien …
Ich war sechzehn, und ich erinnere mich an alles.« Die sechzehnjährige Mia fährt mit ihrer Familie in den Sommerurlaub. Weil ihre gleichaltrigen Cousinen Beth und Corinne alles haben was Mia nicht hat – Modelfiguren, Luxusklamotten und coole Freunde –, fühlt sie sich unwohl und fehl am Platz. Doch als sie bei einem nächtlichen Strandspaziergang den schweigsamen Simon trifft, ändert sich alles. Die beiden sehen sich immer nachts am Strand, und dort, in der Dunkelheit, kann Mia endlich sie selbst sein und sie vertraut Simon ihre Gedanken und Ängste an …
Quelle: Amazon

Abgründig von Arno Strobel:
Eine Bergtour. Ein Unwetter. Ein Mord. Eingesperrt auf engstem Raum, ohne Aussicht auf Rettung, erkennt man ganz neue Seiten an seinen "Freunden". Hässliche Seiten. Tödliche Seiten ... Geplant war eine lässige Bergtour - auf eigene Faust auf die Zugspitze und wieder zurück, bevor die anderen im Camp etwas merken. Doch als die kleine Gruppe um Tim am Morgen aufbricht, scheint das Unglück vorprogrammiert. Sie geraten in ein heftiges Unwetter und müssen in einer verlassenen Hütte Unterschlupf suchen. Sie wissen nicht, wo sie sind, sie haben keine Möglichkeit, mit dem Rest der Welt Kontakt aufzunehmen, und sie sitzen fest. Solange Sturm und Regen toben, ist an einen Abstieg nicht zu denken. Zunehmend liegen die Nerven blank und Vorwürfe machen die Runde, schließlich kommt es sogar zur Prügelei. Am nächsten Morgen ist einer von ihnen verschwunden. Zurück bleibt eine Blutlache - und die Frage, ob es unter ihnen einen Mörder gibt. Das Jugendbuch-Debüt des Thriller-Autors Arno Strobel, der zuletzt mit "Der Sarg" die Bestsellerlisten stürmte.
Quelle: Amazon

Raum 213 - Arglose Angst (Band 2) von Amy Crossing:
Die Eerie High sieht auf den ersten Blick aus wie eine normale Schule, doch ein Zimmer ist das personifizierte Böse: Raum 213. Jeder, der diesen Raum betreten hat, musste die Hölle durchleben - oder hat es nicht überlebt! Madison kann ihr Glück kaum fassen: Sie ist auf eine exklusive Party eingeladen, auf der auch ihr großer Schwarm Elijah sein wird! Aber die Party findet in Raum 213 statt - und jeder weiß, dass in diesem Raum unheimliche und lebensgefährliche Dinge passieren können. Madison geht das Risiko ein und rutscht schnell von der Party ihres Lebens in einen unfassbaren Albtraum.
Quelle: Amazon

Raum 213 - Gefühlvolles Grauen (Band 3) von Amy Crossing:
Die Eerie High sieht auf den ersten Blick aus wie eine normale Schule, doch ein Zimmer ist das manifestierte Böse: Raum 213. Jeder, der diesen Raum betreten hat, musste die Hölle durchleben - oder hat es nicht überlebt! Lily ist glücklich, sie versteht sich super mit ihrer besten Freundin Ava und ist frisch verliebt in den süßen Travis. Dann taucht Kendra auf der Bildfläche auf. Sie freundet sich mit Ava an, flirtet unverhohlen mit Travis und drängt Lily zunehmend aus ihrem eigenen Leben. Oder ist Lily einfach nur eifersüchtig? Als sie eines Morgens Kendra in den Raum 213 gehen sieht, könnte das ihre Chance sein ... Sie müsste nur die Tür zum verfluchten Raum schließen und wäre Kendra für immer los. Diese Reihe in der Tradition von Fear Street sorgt für Gänsehaut. Mystery-Thrill zum Licht-anlassen!
Quelle: Amazon

Verborgen (Die Tochter der Tryll, Band 1) von Amanda Hocking:
Verborgen - in einer anderen Welt
Wendy Everly lebt ein Leben als Außenseiterin, bis Finn sie in die Welt der Tryll entführt. Endlich versteht Wendy, wer sie wirklich ist. Doch das magische Reich der Tryll ist tief entzweit. Nur Wendy ist mächtig genug, das Volk zu einen – wenn sie bereit ist, alles zu opfern ...
Als Wendy Everly sechs Jahre alt war, versuchte ihre Mutter, sie umzubringen: Sie sei ein Monster. Elf Jahre später entdeckt Wendy, dass ihre Mutter recht gehabt haben könnte, als der geheimnisvolle Finn sie aufsucht. Finn ist ein Gesandter der Tryll – magisch begabte Wesen, die in ihrem Äußeren Menschen gleichen, aber nach eigenen Gesetzen leben. Wendy begreift, dass ihr Leben eine Lüge war: Sie selbst ist eine Tryll – und nicht nur irgendeine. Sie ist die Tochter der mächtigen Königin Elora. Bald steckt Wendy mitten in einer gefährlichen Intrige – um den Thron und um ihr Herz ...
Quelle: Amazon

Entzweit (Die Tochter der Tryll, Band 2) von Amanda Hocking:
Entzweit - in Wesen und Gefühl
Wendy Everly lebt ein Leben als Außenseiterin, bis Finn sie in die Welt der Tryll entführt. Endlich versteht Wendy, wer sie wirklich ist. Doch das magische Reich der Tryll ist tief entzweit. Nur Wendy ist mächtig genug, das Volk zu einen – wenn sie bereit ist, alles zu opfern ...
Wendy Everly hat sich kaum daran gewöhnt, eine Tryll zu sein, als die verfeindeten Vittra sie entführen – und vor König Oren bringen, Wendys leiblichen Vater. Oren will sie zwingen, ihr Schicksal mit den Vittra zu vereinen, die um ihre Existenz kämpfen. Doch in letzter Minute befreit Finn Wendy. Allerdings ist Wendys Liebe zu Finn zum Scheitern verurteilt, denn die Prinzessin darf keinen Niedriggeborenen heiraten. Zudem bemüht sich der charmante Vittra Loki um Wendys Zuneigung. Unterdessen wird Königin Elora immer schwächer und Wendy muss sich entscheiden: zwischen Pflicht und Liebe, Krieg und Frieden …
Quelle: Amazon

Vereint (Die Tochter der Tryll, Band 3) von Amanda Hocking:
Vereint - in der Magie der Liebe
Wendy Everly lebt ein Leben als Außenseiterin, bis Finn sie in die Welt der Tryll entführt. Endlich versteht Wendy, wer sie wirklich ist. Doch das magische Reich der Tryll ist tief entzweit. Nur Wendy ist mächtig genug, das Volk zu einen – wenn sie bereit ist, alles zu opfern ...
Wendys achtzehnter Geburtstag steht kurz bevor – und ihre Vernunftheirat mit Tove. Dabei droht ein Krieg am Horizont der Tryll; sie erwarten jeden Moment den Angriff der verfeindeten Vittra. Da erreicht Loki die Tore von Förening – zu Tode erschöpft und voller Wunden – und bittet um Amnestie. Wendy willigt ein, gegen den erbitterten Widerstand von Finn, der Loki zutiefst misstraut. Als sich die Lage zuspitzt, setzt Wendy alles auf eine Karte. Wird ihr Opfer reichen, um die zu retten, die sie liebt?

Kommentare:

  1. Katja,
    ich liiiiebe deine Neuzugänge-Posts. Nicht nur weil du immer so wundervolle neue Bücher hast, sondern auch weil du a) immer total wütend auf dich selbst bist wenn du Bücher gekauft hast oder b) die Schuld einfach in fremde Schuhe schiebst ;) Es gibt immer etwas zum schmunzeln ^.^
    'Die Bestimmung 2' fand ich jetzt leider nicht so gut und komischerweise ist mir rein gar nichts von dem Buch im Kopf geblieben. Als ich den Trailer zu 'Insurgent' angesehen habe, habe ich mich die ganze Zeit gefragt ob ich das falsche Buch gelesen habe weil ich einfach rein GAR NICHTS wiedererkannt habe. :o Vielleicht gab es so viele Änderungen, vielleicht sollte ich auch einfach weniger Bücher lesen (unmöglich :b) so dass ich nicht alles gleich wieder vergesse, den anscheinend ist mein Gedächnis schon überladen xD
    Ansonsten kenne ich von deinen tollen Büchern leider gar nichts, obwohl 'Half Bad' schon auf meiner Wunschliste steht. Einer meiner Lieblings-Booktuber schwärmt sooo sehr davon, so das ich es wahrscheinlich kaum mehr lange auf der WuLi lassen werde :)

    Viel Spaß beim Lesen ♥
    Alles Liebe,
    Jasi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Katja,

    so viiiiele schöne Bücher! Wünsche Dir ganz viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katja,

    ja, Arvelle ist schuld! ;-) So viele Bücher, wann soll man das alles lesen? Ich bin immer wieder erleichtert, dass es anderen ähnlich ergeht, denn bei mir ging auch mal wieder eine kleine Bestellung an Arvelle raus ...

    Viele schöne Lesestunden wünsche ich dir!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Wer kennt es nicht mit den neuzugängen:) *haha* das ist immer so ne sache :)
    Die bestimmung mochte ich gar nicht aber ich bin auch Gegner der ganzen Reihe.....bin mal gespannt was du dazu sagst
    Raum 213 will ich auch noch also viel Spaß damit
    Lg Anna

    AntwortenLöschen
  5. Wow, da hast du dir was vorgenommen. Die meisten Bücher kenne ich gar nicht, bis auf Die Bestimmung,die fand ich aber nicht so gut wie den ersten Teil. Und du erinnerst mich, dass Half Bad schon Ewigkeiten in meinem SUB liegt. Da muss ich unbedingt ran. Viel Spaß beim Lesen!
    Lieben Gruß
    loralee

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Liebes =)

    Wie jetzt ich bin Schuld? ^^ Ich habe nichts mit zu tun xD Wenn du immer Bücher siehst die du haben willst kann ich nix für xD
    Oh man ich freue mich so das du die Half Bad gekauft hast *Luftsprünge mach* Bitte bitte bitte lies es gaaaaaaaaaaanz schnell !!!!!!!! Du MUSST einfach sonst kann ich nicht mehr ruhig schlafen ^^ Das Buch ist so toll und ich will endlich Band 2 lesen ^^ Aber das dauert leider noch *heul*
    Die Bücher von Amanda Hocking sehen toll aus o.o Wieso haste mir davon nichts gesagt? ^^ Na ja nun ist es zu spät :-p
    Deadline *.* Hach ich freu mich voll drauf ^^ Nächste Woche wird es bei mir explodieren xD
    Und Abgründig lesen wir auch zusammen xD Irgendwann :-p
    Ich wünsche dir einen schicken Sonntag und ruh dich mal etwas aus :-* Gefällt mir nicht wenn ich so wenig von dir höre :-p

    LG Sunny <3
    *drück dich*

    AntwortenLöschen
  7. Hey Katja :D

    Und es hagelt wieder Neuzugänge ... ^^ Wo ich deine vielen Neuzugänge gesehen hab, wurden meine Augen ganz groß ♥
    Viel davon hab ich leider noch nicht gelesen. Ich hab nur den 2. Teil von "Die Bestimmung" gelesen und den fand ich leider nicht ganz so gut, wie den ersten.
    Aber mich interessiert hier auch die "Raum 213"-Bücher. Die sollen ja sehr gut sein. Und auch "Der Feuerstein" und "Half Bad" interessieren mich sehr. Da bin ich sehr gespannt auf eine Rezi von dir, denn ich bin mir noch nicht ganz so sicher, ob ich es mir kaufen sollte

    Liebste Grüße
    Maddie ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin mal gespannt, was du zu "Half Bad" sagst. Ich finde ja die Aufmachung des Covers richtig cool und ausgefallen, den Inhalt leider... weniger. Nach 150 Seiten war ich so angenervt und gelangweilt vom Buch, dass ich es abgebrochen und weggegeben habe. Hoffentlich geht es dir anders! :)

    AntwortenLöschen
  9. Sooo viiieleee Neuzugänge!! :O
    Und noch dazu so tolle! *-*

    "Half Bad" fand ich toll und ich hoffe sehr, es geht dir genauso! ^^
    Ansonsten bin ich gespannt auf deine Meinungen zu "Die achte Wächterin", "Bitterzart" und "Der Sommer der silbernen Wellen"!

    Ganz liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  10. huhu Katja :),
    ich klopfe mir momentan regelmäßig auf die Finger um mir nicht so viele Bücher zu kaufen - ein bisschen neidisch auf deine Zugänge bin ich aber schon ;)!
    Ich meine, mein SuB liegt nun bei knapp über 100 :D aber naja .. ich versuche eigentlich ihn nicht zu überfüttern :D
    Ich wünsche dir viel Spaß mit diesen tollen Büchern :)

    Liebsten Gruß,
    Shellan ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hihihi, warum sollte es anderen anders gehen als mir? *gg*
    Auch wenn mein Kaufrausch schon eine Woche zurückliegt, die Folgen davon schauen mich vorwurfsvoll an und wollen "endlich" gelesen werden *gg*
    Viel Spaß mit deinen Neuzugängen!
    Liebe Grüße,
    Agnes

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinn!!! Der 7. Bücherhimmel *.*
    Ach und übrigens habe ich dich getaggt ;)
    http://foodmeetsbooks.blogspot.de/2015/05/tag-reader-problems.html

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  13. Haha.... ein klarer Fall von Bibliophile.. sehr schöne Neuzugänge haSt du da :) viel Freude beim Lesen wünsche ich dir und ich freue mich schon auf viele neue Rezis

    AntwortenLöschen
  14. Guten Abend,

    das sind eine Menge neue Bücher, aber klingen alle auch sehr interessant. Ich hätte wohl bei dem ein oder anderen auch nicht anders gekonnt als zuzugreifen. ^^

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  15. Hi Katja,

    wow, da hast du ja gut zugeschlagen!!! :-) The wild ones ist auch bei mir eingezogen, allerdings noch ungelesen und "Die Bestimmung" subbt seitdem das Buch raus gekommen ist *lach*

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  16. wow, das sind ja echt eine Menge neue Bücher, liebe Katja. Und wann willst du die jetzt alle lesen? ^^
    LG Tina

    AntwortenLöschen