-->

[Aktion Stempeln] Mai 2014


Hallo ihr Lieben,
heute der Rückblick auf den Mai 2014. 
Die Grundidee ist von Aisling Breith, nun wird die Aktion von Favola weitergeführt.


Arclight - Niemand überlebt die Dunkelheit (Band 1) von Josin L. McQuein
Weil ich Will liebe (Band 2) von Colleen Hoover
Flammenmädchen (Band 1) von Samantha Young
Die Liebe von Callie & Kayden (Band 2) von Jessica Sorensen
So geht Liebe von Katie Cotugno
Kirschroter Sommer (Band 1) von Carina Bartsch [Re-Read + neue Rezension]

Ich bin wirklich überrascht, wie gut mir "Arclight" im Gedächtnis geblieben ist. Wenn ich so zurück denke, dann hab ich voll Bock das Buch noch einmal zu lesen. Ich sollte vielleicht mal in Erfahrung bringen, wann oder ob der zweite Band auch kommt. :-/
Für "Weil ich Will liebe" ist es ein bisschen knapp geworden, hier sind mir viele Bruchstücke in Erinnerung geblieben. Zu viele als das ich den roten Stempel hätte vergeben können. Aber das hätte mir auch in der Seele weh getan. :D
Ebenfalls knapp, da nur Bruchstücke (aber eine Menge) vorhanden sind, ist es für den ersten Band von "Flammenmädchen". Aber immerhin... ist ja kein schlechtes Buch. :)
Ein Herzensstück ist der zweite Band von "Callie & Kayden", der mir natürlich nur zu gut in Erinnerung geblieben ist. Mit allen Höhen und vor allem Tiefen! Wer es nicht gelesen hat, der sollte es ändern und wer die Autorin nicht kennt... ÄNDER DAS! :D
"So geht Liebe" hat mir echt gut gefallen und ich kann mich noch gut an die Geschichte erinnern. Die Thematik fand ich sehr interessant und als Jugendbuch wirklich sehr gut geschrieben. Auch ein kleines Lieblingsbuch von mir. *.*
Natürlich ist mir "Kirschroter Sommer", nach nun schon zweimal lesen, auch in Erinnerung geblieben. Ich hätte mich auch erschießen können, wenn es nicht so wäre. Das Buch ist einfach nur toll und wer es nicht kennt, der sollte es lesen und sich auch gleich den zweiten Band besorgen. :P
Ach wie gut, dass niemand weiß... von Alexa Hennig von Lange
Der Soundtrack meines Lebens von Jessi Kirby
Ruf des Todes - Soul Hunter (Band 1) von Simone Olmesdahl
Elemental Assassin - Spinnenkuss (Band 1) von Jennifer Estep

Bei "Ach wie gut, dass niemand weiß..." wundert es mich nicht, dass ich den roten Stempel vergebe. Mir hat die Geschichte leider nur mittelmäßig gefallen, was wirklich schade war. Aber das Buch kam ja ziemlich gemischt an.
Sehr leid tut es mir für "Der Soundtrack meines Lebens", ich weiß nur noch, dass es sich um einen Roadtrip dreht... der Bruder der Prota gestorben ist... ja dann noch ein paar Bruchstücke und kleine Bilder die durch meinen Kopf huschen. Leider reicht es bei weitem nicht für den grünen Stempel und dabei hat es mir gut gefallen. *seufz*
"Ruf des Todes - Soul Hunter" kann leider auch nur den roten Stempel bekommen. Hier ist meine Erinnerung wirklich extrem lückenhaft... aber wirklich EXTREM. Ich könnte Euch nur noch was über irgendeinen Tod erzählen. :D
Leider trifft es auch den ersten Band der "Elemental Assassin" - Reihe... *Kopf einzieht* Es tut mir wirklich leid, aber da ist ein sehr großes schwarzes Loch und ich kann nichts dagegen tun. Dabei wollte ich doch weiterlesen... ich glaub ich muss mir hier was einfallen lassen. :)
Könnt Ihr Euch denn an Eure Bücher im Mai 2014 noch erinnern? Haben wir vielleicht ein gemeinsames Buch gelesen? :)

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hey Liebes =)

    Omg ist es schon wieder ein Jahr her das wir Kirschroter Sommer gelesen haben? Damals waren wir noch so konsequent beim gemeinsamen Lesen ... nicht so wie jetzt :-p
    Ich will auch endlich wissen wann Teil 2 von Arclight erscheinen wird =( Ich fand Band 1 so toll und will endlich wissen wie es weiter geht <3 Sag Bescheid wenn du Infos hast ^^
    Spinnenkuss muss ich auch endlich mal lesen =) Ich mag die Autorin sehr gerne =) Du kannst es ja noch mal mit mir zusammen lesen wenn du nicht mehr weißt was passiert ist xD

    LG Sunny <3
    *drück dich*

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Katja

    An "Kirschroter Sommer" kann ich mich auch noch sehr gut erinnern. Der zweite Band von Callie & Kayden wartet noch auf mich, wie auch "So geht Liebe".
    "Weil ich Will liebe" habe ich nicht mehr zu 100% in Erinnerung, ich weiss nur noch, dass ich das Buch leider überflüssig fand, da zu konstruiert und gewollt. Auch nicht so in guter Erinnerung ist "Ach wie gut, ...."

    Übrigens ist eben der Sammelpost online gegangen. Endlich ..... Hier findest du auch die Erklärung, warum es so spät geworden ist.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katja,

    Du hast immer eine tolle Bücherauswahl. Genau mein Geschmack. Der Soundtrack meines Lebens spricht mich total an. Das Buch werde ich mir merken, auch wenn es Dir nicht so im Gedächtnis geblieben ist.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hey!
    An Kirschroter Sommer ist wohl kaum jemand vorbei gekommen. Ein geniales Buch, obwohl ich nicht sicher weiß, ob ich ihm den grünen Stempel verpassen könnte. Die Geschichte ist inhaltlich ein bisschen verschwommen bei mir im Kopf. Ach wie gut, dass niemand weiß... würde bei mir auch den roten Stempel bekommen. Von der Geschichte weiß ich auch nicht mehr viel.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katja,
    habe keins von deinen Büchern gelesen,
    aber Arclight - Niemand überlebt die Dunkelheit hab ich schon mal irgendwie gesehen und finde es sehr ansprechend :-)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Huhu :)

    Von deinen Büchern habe ich noch keins gelesen, aber "Weil ich Will liebe" werde ich sicherlich sehr bald lesen. Ich habe vor kurzem "Weil ich Layken liebe" verschlungen und geliebt. Ein schönes Buch. :)

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    oh da sind einige Bücher drauf, die ich entweder selber noch lesen will, auf der Wunschliste sind oder die ich bereits gelesen habe. Eine tolle Auswahl, die du damals gelesen hast und es ist ja auch recht viel im Kopf geblieben. :)

    Kirschroter Sommer und Callie und Kayden fand ich auch toll!


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen