-->

[Aktion Stempeln] Februar 2014


Hallo ihr Lieben,
heute der Rückblick auf den Februar 2014. 
Die Grundidee ist von Aisling Breith, nun wird die Aktion von Favola weitergeführt.

Liebe Grüße
Katja



Raum 213 - Harmlose Hölle (Band 1) von Amy Crossing 

Zeitsplitter - Die Jägerin (Band 1) von Cristin Terrill 
Die Bestimmung (Band 1) von Veronica Roth 
Blaubeertage von Kasie West 
Weil ich Layken liebe - gesprochen von Wanda Perdelwitz (ca. 560min) 

Der erste Band von "Raum 213" ist mir relativ gut in Erinnerung geblieben. Vielleicht nicht in allen Einzelheiten, aber diese kurze Geschichte für Zwischendurch hat schon was nachhaltiges. Ich sollte irgendwann weiterlesen. :)
"Zeitsplitter" ist der mit Abstand bisher beste Zeitreiseroman den ich gelesen habe. Es hätte mich schon schwer getroffen, wenn ich diese Geschichte total vergessen hätte!
Auch "Die Bestimmung" kassiert einen grünen Stempel. Vielleicht liegt es hier auch daran, dass ich den Film gesehen habe, denn die Geschichte ist wirklich präsent geblieben.
Achja, "Blaubeertage"... ist es wirklich schon so lange her, dass mich dieses Buch die Nacht hat durchlesen lassen? Wer Liebesgeschichten und eine sarkastische Protagonistin mag, sollte sich "Blaubeertage" unbedingt genauer anschauen! :)
Das ich dem Hörbuch von "Weil ich Layken liebe" den grünen Stempel aufdrücke, ist wohl keine Überraschung. Ich vergesse nur schwer Geschichten die ich doppelt gelesen oder in dem Fall gelesen und gehört habe. :)



Am Anfang ist die Ewigkeit von Trinity Faegen
Gray Kiss (Band 2) von Michelle Rowen
High Love von Madlen Ottenschläger
Purlunas - Der letzte Fluch von Cathrin Kühl
Ich bin Tess von Lottie Moggach
Rauklands Sohn (Band 1) von Jordis Lank

"Am Anfang war die Ewigkeit" ... ich würde an dieser Stelle gern etwas zu diesem Buch sagen, aber ich weiß gar nichts mehr über die Geschichte. Nur so viel: mir hat das Buch leider gar nicht gefallen.
Dem zweiten Band "Gray Kiss" muss ich leider den roten Stempel verleihen, ich weiß so gut wie nichts mehr von der Geschichte. Beim ersten Band ist das anders, da kann ich mich noch an ein paar Bruchstücke erinnern.
"High Love" scheint mir auch nicht zu Kopf gestiegen zu sein, ich habs als eine nette Geschichte in Erinnerung, leider nicht nett genug.
An "Purlunas", "Ich bin Tess" und "Rauklands Sohn" kann ich mich leider auch nur noch sehr sehr wage erinnern. Daher auch hier der rote Stempel.


Könnt Ihr Euch denn an Eure Bücher im Februar 2014 noch erinnern?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Liebes =)

    Hach ja ... Die Bestimmung ist mir auch noch im Kopf. Aber eher negativ ^^ Irgendwie habe ich auch keine Lust die Reihe weiter zu lesen =/
    Weil ich Layken liebe höre ich ja gerade ... bin noch nicht weiter gekommen xD
    Auf Blaubeertage freue ich mich schon sehr =) Und wehe es ist nicht gut :-p
    Ich wünsche dir einen entspannten Arbeitstag :-*

    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
  2. Hi meine Liebe,

    jaaa, Zeitsplitter ist mir auch im Gedächtnis geblieben =) Das Buch war aber auch echt toll *_*
    Ich will diesen Monat auch mal teilnehmen, mal gucken ob ich es schaffe ^^

    Glg ♥
    Micha

    AntwortenLöschen
  3. Hi Katja =)

    Also da hast du ja einige rote Stempel verteilt! Was soll's!? so ist das eben manchmal. Wobei ich mich ja an "Ich bin Tess" noch ziemlich gut erinnern kann =) Also wenn bei einem Buch die Meinungen so auseinander gehen, dann bleibt das meistens bei mir hängen.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen