-->

[Aktion] Gemeinsam Lesen #4


Hallo ihr Lieben,
es ist wieder Zeit für: "Gemeinsam lesen". :)
Diese Aktion stammt ursprünglich von Asaviel und wird nun von Weltenwanderer und Schlunzenbücher weitergeführt.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese "Ein Vampir für jede Gelegenheit" und bin auf Seite 202.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Abigails Gedanken rasten ebenso schnell wie ihr Herz
Zitat, Seite 202.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Nach der letzten ernsteren Kost, brauchte ich einfach ein Buch welches man lesen kann ohne groß nachzudenken und genau da passt "Ein Vampir für jede Gelegenheit" rein.

Eine Liebesgeschichte mit Klischees, bei der man schon vorher weiß wie es ausgeht. Trotzdem ist mein erstes Buch von Kerrelyn Sparks einen weiteren Abstecher in die Welt der Vampire durchaus wert. :)

4. Gibt es eine Person in eurem aktuellen Buch, die ihr überhaupt nicht mögt? Wenn ja, warum? Und wenn ihr der Person etwas sagen könntet, was wäre das?
Es gibt keinen Charakter denn ich ich nicht mag. Vielleicht bin ich von einem manchmal etwas genervt, z. B. Madison, die Schwester von Abigail. Aber das geht schon, so oft kommt sie nicht vor. :D
Ob noch ein Charakter kommt denn ich nicht mag? Möglich. :)

Kommentare:

  1. Huhu,
    das Buch hört sich spannend an, allerdings bin ich nicht so für Liebesgeschichten. Aber manchmal brauche ich die auch ;)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hey Katja,
    Geschichten die man einfach "nur" so lesen kann, bei denen man weiß, dass sie gut enden und die (ein paar) Klischees haben, finde ich für zwischendurch schön. :D
    Weiter viel Spaß beim Lesen!
    Viele Grüße, Emmi

    AntwortenLöschen
  3. Hey =)

    Jaja, die Vampirromane... da muss für mich mittlerweile echt schon was besonderes dran sein, damit ich da noch zu einer neuen Reihe greife... im Moment steht mit der Sinn einfach nicht so nach reinen Vampirromanen... ^^ Aber ich wünsche dir viel Spaß beim Weiterlesen! <3

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen liebe Katja :)

    Das Cover hat ja schon mal etwas :3
    Und auch sonst hört sich das Buch echt toll an! Das werde ich mir auf jeden Fall mal genauer anschauen :D
    Ich bin schon auf deine Rezension gespannt! :)

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen :)


    Liebste Grüße,
    Nenya

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katja,

    ja, ab und zu braucht man mal diese Bücher wo man nicht groß über etwas nachdenken muss und einfach nur liest. Auch wenn man schon das Ende kennt. Und manchmal gefallen einem diese Bücher dann ganz besonders gut, da man keine hohen Erwartungen daran hat.
    Dein Buch und die Autorin kenne ich bisher noch nicht. Viel Spaß aber weiterhin beim lesen.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Das Buch kommt mir immer öfter utner. Hach ich bin so unschlüssig, ob das was für mich wäre. Das Cover sieht so nach Erotik aus, was absolut nicht mein Fall ist

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe vor Ewigkeiten mal ein Buch Kerrelyn Sparks gelesen und fand es sehr lustig! Das war "How to marry a millionaire vampire", das ist auf deutsch, glaub ich, "Wie angelt man sich einen Vampir"?

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Katjaaaaaaaaaaaaaaaaaaa :-p

    Dein Buch kenne ich nicht ^^
    Und ich denke das ist auch nichts für mich xD Aber ab und an braucht man mal ein Buch wo man nicht nachdenken muss da gebe ich dir vollkommen Recht.
    Ich muss bei meiner aktuellen Lektüre schon bei der Sache sein sonst versteh ich die Hälfte nicht xD
    Viel Freude noch mit dem Buch :-*

    LG Sunny <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  9. Hi Liebes,

    das Cover sieht toll aus und ich bin wirklich gespannt, wie deine Rezension sein wird =3

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend :-*

    Glg ♥
    Micha

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Katja

    Ich muss ja zugeben, dass mir Kerrelyn Sparks so gar nichts sagt. Ich kann dich aber gut verstehen, wenn du Abwechslung brauchst. So geht es mir auch oft. Gerade nach ernsten oder anspruchsvollen Büchern brauche ich auch einfach unterhaltsames Lesefutter und da ist es auch egal, wenn dieses vorhersehbar ist. Hauptsache es macht Spass.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  11. Hey Katja!

    Wieder ein Buch, das ich nicht kenne. *hmpf* ^^
    Aber du hast Recht. Nach etwas "schwereren" Büchern brauche ich auch immer mal etwas lockeres, flockiges dass das Hirn nicht so anstrengt. Es müsste Autoren geben, die solche Bücher schreiben: " Für das Lesen nach ernsten Büchern! Denken Sie nicht, lesen Sie einfach nur!" :-D
    Dein Buch klingt auf den ersten Blick interessant. Ich hab es zwar nicht so mit Vampiren, aber was leichtes für zwischendurch ist nie falsch!

    LG
    Tilly

    AntwortenLöschen