-->

[Aktion] Gemeinsam Lesen #3

Hallo ihr Lieben,
es ist wieder Zeit für: "Gemeinsam lesen". :)
Diese Aktion stammt ursprünglich von Asaviel und wird nun von Weltenwanderer und Schlunzenbücher weitergeführt.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese "Herrscher Gezeiten" und bin auf Seite 259.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Oh, Coe", stöhnt Fern, rückt dicht am mich heran und greift nach meinem Rockzipfel. Zitat, Seite 259.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Anfangs hatte ich meine Schwierigkeiten mit der Geschichte, aber ich muss sagen das Buch wurde von Seite zu Seite besser. Auch wenn ich nicht angetan von den Namen bin die die Autorin verwendet hat. Besonders den Namen der Monster, Kritzler hört sich leider alles andere als furchteinflößend an. :)

4. Schreibt ihr euch gerne Zitate aus Büchern ab? Sammelt ihr sie und habt ihr vielleicht sogar ein Lieblingszitat?
Ja ich notiere mir Stellen, die als Zitat in Frage kommen, da ich eins in meinen Rezensionen verwende. Sammeln nicht, nein. :D Und ein Lieblingszitat habe ich auch nicht, dazu kann ich mich immer zu schwer entscheiden, welche Stelle ich als Zitat verwende. 

Kommentare:

  1. Huhu,
    Kritzler erinnert mich mehr an ein Kind, aber sie wird sich bestimmt was dabei gedacht haben ;)
    Das Buch hört sich interessant an :) ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katja, ich lese zur Zeit das gleiche Buch und über die Kritzler kann ich auch nur schmunzeln :D Ich bin bis jetzt (S. 244) noch nicht überzeugt. Es plätschert so vor sich in. Aber ich hoffe auf einen Showdown auf den letzten 100 Seiten :-)
    Viel Spaß beim Weiterlesen.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Katja:)

    Das Buch steht auch noch auf meiner Wunschliste. Kritzler hört sich wirklich nicht unbedingt nach Monster an...;)
    Ich schreibe mir die Zitate auch nur raus, wenn sie mir direkt ins Auge fallen. Sammeln würde ich gerne, aber das kostet ja auch wieder Zeit - woher nehmen???

    Viel Spaß noch beim Lesen und einen schönen Dienstag!

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey Katja,

    Kritzler hört sich wirklich nicht sehr monstermäßig an :-D Da denkt man eher an etwas was sich ein kleines Kind ausgedacht hat.
    Dein Buch interessiert mich auch (trotz der komischen Namen ;-) ) und schön das es dir gefällt!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Haha bei Kritzler würde ich auch eher an was anderes denken? :D :D :D
    Ich bin aber schon auf deine Rezi gespannt, weil ich echt am Überlegen bin, ob das Buch was für mich ist.

    Liebste Grüße

    Sonja <3

    AntwortenLöschen
  6. Hey Katja,
    jetzt musste ich kurz lachen. "Kritzler" klingt wirklich nicht nach einem bösen Monster. :D
    Noch viel Spaß beim Lesen.
    Emmi

    AntwortenLöschen
  7. Huhu liebe Katja! :)

    Da hast du recht: Das hört sich wirklich so gar nicht angsteinflößend an. ;) Aber gut, darüber kann man ja hinwegsehen. Auf deine Rezi zum Buch bin ich schon sehr gespannt, da es gleich auf meine Wunschliste gewandert ist, als ich es entdeckt hab. :) Weiterhin viel Freude beim Lesen!

    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Liebes =)

    Dein aktuelles Buch ist wohl eher nichts für mich. Irgendwie ist da der Funke beim Klappentext nicht übergesprungen. Also lass ich das mal lieber =)
    Kritzler ... was für ein komischer Name ^^
    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Weiterlesen :-*

    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
  9. Das Buch liegt auf meinem Stapel für Februar! :-) Ich bin schon gespannt, wie es mir gefallen wird.

    AntwortenLöschen
  10. Hi Liebes,

    ich habe das Buch heute auch begonnen (2 Seiten xD) und bin schon ganz gespannt =) Dir noch viel Spaß beim lesen! ♥ ♥ ♥

    Glg ♥
    Micha

    AntwortenLöschen
  11. Kritzler? Na das klingt aber mal nach einer überaus ungelungenen Übersetzung ^^ Wobei, ich habe gerade mal nachgeschaut, im Original heißt es scribblers, da ist also nicht die Übersetzung Schuld ^^

    Liebe Grüße
    Filia Libri
    Mein Beitrag zu Gemeinsam Lesen

    AntwortenLöschen