-->

[Aktion] Top Ten Thursday #19


Hallo Ihr Lieben,
Zeit für die "Top Ten Thursday". Mit einem Thema, was mich doch ein klein bisschen wahnsinnig gemacht hat. Alle aufgezählten Bücher haben mich bis heute noch nicht losgelassen. :)
Näheres zur Aktion gibt es auf dem Blog von Steffi, wenn Ihr mitmachen wollt dann schaut doch bei ihr vorbei. :)

Das Thema heute lautet:

10 Bücher, die dich wochenlang nicht losgelassen haben.



Wie immer ist die Reihenfolge keine Platzierung. :)

Wenn ihr uns findet von Emily Murdoch:
Es gibt Geheimnisse, die zu groß sind für das Herz eines Mädchens
Klamotten, Partys, Jungs und Schule: Diese Welt ist Carey und ihrer kleinen Schwester Jenessa völlig fremd. Die Geräusche des Waldes, das beengte und doch so vertraute Zusammenleben im Wohnwagen und die oft tagelange Abwesenheit ihrer Mom – das ist der Alltag der Mädchen, die in einem Trailer tief versteckt inmitten eines Naturschutzgebietes leben. Als Careys und Jenessas Vater die Mädchen zu sich und seiner neuen Familie holt, finden die Tage im Wald ein jähes Ende. Zu jäh für die fünfzehnjährige Carey, die sich daran gewöhnt hat, sich und ihre Schwester durchzubringen und zu beschützen, koste es, was es wolle. Dass der Preis dafür mitunter sehr hoch war, begreift sie erst jetzt durch die liebevolle Anteilnahme ihres Vaters. Weil sie das Geheimnis, das auf ihrem Herzen lastet, nicht für immer verdrängen kann …


Wie Sterne so golden (Band 3) von Marissa Meyer:
Seit ihrer Kindheit hat Cress die Erde nur aus der Ferne betrachten können. Unter strenger Aufsicht der bösen Königin Levana führt sie in ihrem Satelliten ein wenig abwechslungsreiches Leben. Doch immerhin hat sie sich mit den Jahren zu einer begnadeten Hackerin entwickelt und verschafft sich so Zugang zu Levanas geheimen Plänen. Da taucht plötzlich das Raumschiff von Cinder bei ihr auf, die ihr zur Flucht verhilft. Doch wird sie auf der Erde den Ritter in der glänzenden Rüstung finden, von dem sie immer geträumt hat?



Speechless - Sprachlos von  Hannah Harrington:
Neuigkeiten verbreiten, über andere reden – Gossip-Girl Chelsea liebt es. Als sie auf einer Party Zeugin einer intimen Situation wird, erzählt sie natürlich allen davon. Mit schrecklichen Folgen: Ihr Freund Noah wird so zusammengeschlagen, dass er im Koma landet; die Polizei ermittelt; und Chelsea wird von allen gemieden. Um ihren Fehler nicht zu wiederholen, legt sie ein Schweigegelübde ab, genau wie der buddhistische Mönch, über den sie gelesen hat. Einen Monat will sie schweigen, in der Schule und zu Hause. Manche hassen sie dafür– aber plötzlich öffnen sich in ihrer stillen Welt Türen: zu einem wunderbaren Jungen, zu Menschen, die ihr verzeihen könnten. Vorausgesetzt, sie kann sich selbst verzeihen.


Zeitsplitter - Die Jägerin (Band 1) von Cristin Terrill:
Marina steht am Anfang: Sie ist reich, beliebt und verliebt in einen hinreißend attraktiven Jungen. Em ist am Ende: Sie ist seit Jahren auf der Flucht, seit Monaten in einer winzigen Zelle eingesperrt, wird beinahe täglich verhört. Die beiden Mädchen haben nichts gemeinsam, außer der einen Sache: Sie sind ein und dieselbe Person. Vier Jahre trennen sie. Vier Jahre, in denen die Welt an den Rand des Abgrunds gerät. Doch Em bekommt die Möglichkeit, durch eine Zeitreise die Vergangenheit zu ändern. Nur ist der Preis, den sie dafür zahlen muss, schrecklich ...


Daughter of Smoke and Bone (Band 1) von Laini Taylor:
Was würdest du dir wünschen, wenn du nur eine Perle deiner Kette opfern musst, damit dein Wunsch in Erfüllung geht?
Wo würdest du hinreisen, wenn du bloß durch eine Tür gehen musst, um nahezu alle Orte der Welt zu erreichen?
Wie würdest du dich fühlen, wenn du den falschen Mann liebst, er aber die Antwort auf alle deine Fragen ist? Karou dachte, sie wüsste, wer sie ist. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die alles verändert …
Eine Liebe, die älter ist als die Zeit. Und ein Kampf, bei dem ALLES auf dem Spiel steht. Der erste Band der Serie, die die Welt erobert.


Das kupferne Zeichen von Katia Fox:
England 1161. Die zwölfjährige Ellen, Tochter eines Schwertschmieds, möchte nur eines: ebenfalls Schwertschmiedin werden. Doch das ist für ein Mädchen undenkbar. Als sie nach einer ungeheuerlichen Entdeckung von zu Hause fliehen muss, verkleidet Ellen sich als Junge und nutzt die Chance: Sie begleitet einen berühmten Schwertschmied in die Normandie und lernt dort als Schmiedejunge Alan das Handwerk ausüben und das höfische Leben kennen. Doch die Lüge, auf der sie ihr Leben aufgebaut hat, wird ihr zum Verhängnis, als sie sich in einen jungen Ritter verliebt, denn sie darf ihre Identität nicht preisgeben. Zu spät erkennt sie, wem sie vertrauen darf - und dass sie bei Hofe einen Feind hat, der zu allem bereit ist ...


Throne of Glass - Kriegerin im Schatten (Band 2) von Sarah J. Maas:
Celaena hat sich in einem unerbittlichen Wettkampf gegen ihre Konkurrenten durchgesetzt und ist nun Champion des Königs. Nach seinen Vorgaben soll sie unliebsame Gegner beseitigen, die dessen grausame Herrschaft beenden wollen. Doch statt sie aus dem Weg zu räumen, warnt Celaena seine Feinde und ermöglicht ihnen so die Flucht. Dieses Geheimnis verbirgt sie zunächst selbst vor Chaol, zu dem sie sich gegen ihren Willen immer mehr hingezogen fühlt. Wie sehr kann sie ihm vertrauen? Schließlich ist Chaol der Captain der königlichen Leibgarde. Soll sie auf ihr Herz oder ihren Verstand hören?


Kind 44 von Tom Rob Smith:
Moskau 1953. Auf den Bahngleisen wird die Leiche eines kleinen Jungen gefunden, nackt, fürchterlich zugerichtet. Doch in der Sowjetunion der Stalinzeit gibt es offiziell keine Verbrechen. Und so wird der Mord zum Unfall erklärt. Der Geheimdienstoffizier Leo Demidow jedoch kann die Augen vor dem Offenkundigen nicht verschließen. Als der nächste Mord passiert, beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln und bringt damit sich und seine Familie in tödliche Gefahr …


Blaubeertage von Kasie West:
Reiche Typen brechen dir das Herz. Das ist eine der Weisheiten, die ihre Mutter Caymen eingetrichtert hat. Und deshalb kann ihr Xander auch eigentlich ganz egal sein. Obwohl er über Caymens schrägen Humor lacht. Und obwohl er sie versteht wie kein anderer. Aber er stellt Caymens Leben so sehr auf den Kopf, dass sie sich sofort freiwillig von ihm das Herz brechen lassen würde.

Türkisgrüner Winter (Band 2) von Carina Bartsch;
Geschichten muss man nicht nur lesen, man muss sie spüren.
Gut aussehend, charmant und mit einer Prise Arroganz raubt er Emely den letzten Nerv: Elyas, der Mann mit den türkisgrünen Augen. Besonders zu Halloween spukt er in ihrem Kopf herum. Doch was bezweckt er eigentlich mit seinen Avancen? Und wieso verhält er sich nach dem ersten langen Kuss mit einem Mal so abweisend? Nur gut, dass Emelys anonymer E-Mail-Freund Luca zu ihr hält. Das noch ausstehende Treffen mit Luca sorgt für ein mulmiges Gefühl. Dann verstummt auch er. Hat Emely alles falsch gemacht? Sehnsüchtig erwartet: Emely und Elyas are back!

Kommentare:

  1. Guten Morgen Katja!

    Da haben wir heute keine Übereinstimmung. Speechless hab ich zwar gelesen und fands gut, aber so beeindruckend war es dann für mich doch nicht ^^
    Das kupferne Zeichen hab ich noch auf dem SuB, und auch Daughter of Smoke and Bone, da bin ich ja dann mal gespannt :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, Katja!

    Die meisten Bücher von deiner Liste kenne ich gar nicht. Nur "Kind 44" habe ich auch gelesen, es war ein richtig guter Krimi/Thriller, aber losgelassen hat es mich dann schon relativ schnell.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen.

    Mit "Wenn ihr uns findet" haben wir sogar eine Übereinstimmung.
    Das Buch war damals der Wahnsinn :)
    Türkisgrüner Winter fand ich richtig klasse, aber kein Buch das mir über längere Zeit in Erinnerung geblieben ist,

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!

    Bei "Türkisgrüner Winter" kann ich dir nur vollkommen zustimmen, habe ich grade zum 2. Mal gelesen und es ist wirklich eine unbeschreiblich schöne Liebesgeschichte. "Daughter of Smoke and Bone" habe ich auch nicht so schnell wieder vergessen können, vor allen da ich finde, dass kein 2. Buches dieser Art gibt, wirklich sehr originell.

    LG Puppette

    AntwortenLöschen
  5. Hey Süße :-*

    Na ja immerhin eine Übereinstimmung ^^ Besser als nichts xD
    War ja klar das DoSaB wieder dabei ist ^^ :-p Ich glaube ich pack es wirklich nicht mehr diesen Monat =( Ich hab einfach noch zu viel liegen =(
    Blaubeertage will ich ja auch noch lesen nachdem du so davon geschwärmt hattest =)
    Türkisgrüner Winter <3 Tolles Buch =)
    Interessante Auswahl meine Liebe =)
    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
  6. Ah, wie konnte ich nur "Speechless" vergessen?!
    Türkisgrüner Winter hätte es auch fast auf meine Liste geschafft, nein, Moment. Eher Kirschroter Sommer. Ich fand den ersten Teil besser. ;) Blaubeertage fand ich auch toll, allerdings nicht ganz so toll wie die Bücher, die es letztendlich auf meine Liste geschafft haben.
    Eine Gemeinsamkeit haben wir nicht, aber dennoch mag ich deine Liste und packe "DoSaB" jetzt doch auf meine WuLi. :)
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
  7. Bei "Türkisgrüner Winter" kann ich dir nur zustimmen, das Buch fand ich echt prima.

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,

    wir haben zwar keine Übereinstimmung, aber deiner Liste ist wirklich toll. Daughter of Smoke and Bone subt bei mir noch. Einige deiner Bücher stehen auf meier WuLi. Wenn ihr uns findet habe ich heute schon oft gesehen...das muss ich mal weiter recherchieren :D
    Türkisgrüner Winter hat mir auch sehr gefallen!

    LG BookChrissi

    AntwortenLöschen
  9. Heyhey meine liebste Katjapuuu! =D

    "Zeitsplitter" hat mir auch unheimlich gut gefallen und diverse andere von deiner Liste, möchte ich auch noch lesen. "Wie Sterne so golden", "Daughter of Smoke and Bone", "Blaubeertage", "Throne of Glass 2", "Türkisgrüner Winter". Ohje, ohje .... Hilfe? ^^

    Auf jeden Fall wirklich tolle Bücher (denke ich ^^) und eine schöne Auswahl! =D

    *knuff* ♥♥♥

    AntwortenLöschen