-->

[Rezension] Selection (Band 1) von Kiera Cass / gesprochen von Friederike Wolters


Label: Jumbo Neue Medien
Spielzeit: 05:01:24
Preis: 19,99€
ISBN: 978-3-8337-3369-7
Format: Box-Set
Anzahl der Tonträger: 4 Disc
Erscheinungstermin: 25. Juli 2014
Gesprochen von: Friederike Wolters 

kaufen? Label

Klappentext:
35 perfekte Mädchen - und eine von ihnen wird auserwählt. Sie wird Maxon, den Thronfolger Illéas, heiraten und zur Prinzessin werden. Für die hübsche America Singer ist das öffentliche Casting die Chance aus einer niederen Kaste aufzusteigen und ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor dem ganzen Land mit anderen Mädchen um einen fremden Mann konkurrieren? Kann sie auf Aspen, ihre erste große Liebe verzichten? Zwischen ihren Idealen und den gesellschaftlichen Erwartungen hin und her gerissen, muss America sich entscheiden …
Das gleichnamige Buch, aus dem Englischen von Angela Stein, ist bei Fischer Sauerländer erschienen.

Nachdem vierten Weltkrieg, ist die Bevölkerung von Illeá in Kasten von 1 bis 8 unterteilt, die so etwas wie dem Rang der Personen entspricht. America ist der Kaste 5 zugeteilt, doch dies ändert isch schlagartig als ihre Bewerbung zum Casting für den Platz der Prinzessin angenommen wird.
Von nun an wird sie im Palast leben und zusammen mit 34 anderen Mädchen um die Krone kämpfen. Denn Prinz Maxon wird unter ihnen seine zukünftige Frau auswählen. Doch America ist sich nicht sicher ob sie ohne Gefühle für Maxon weiterhin an dieser Castingshow teilnehmen möchte. Oder könnte sie Gefühle für ihn entwickeln?




 
Hörgefühl: Dafür das Friederike Wolters für das Hörbuch gecastet wurde und keine professionelle Sprecherin ist, hat sie das wirklich gut gemacht. Teilweise hat mich das Hörbuch regelrecht gefesselt und ich hatte wirklich große Lust weiterzuhören. Auch wenn manche Betonungen anfangs ungewohnt waren, konnte mich das Hörbuch nach kurzer Zeit einfach überzeugen und ich habe Friederike Wolters gern zugehört.
Meinung: Entgegen meiner Erwartungen hat mich das Hörbuch doch fesseln können. Ich stand dieser Casting-Idee ja eher skeptisch gegenüber, weil ich es mit den Shows aus dem TV verglichen habe. Doch in dem Buch ist es schon etwas anders und damit nicht zu vergleichen. Dennoch muss man an der Geschichte einen gewissen "Kitsch" akzeptieren.
America war leider wieder ein Hauptcharakter mit dem ich mich zu Anfang doch etwas schwer getan habe. An sich ist sie vom Verhalten und gewissen Handlungen den ganzen anderen Casting-Teilnehmerinnen deutlich voraus. Man könnte schon sagen, dass der Posten Prinzessin eigentlich wie für sie gemacht ist, denn selbst in schwierigen Situationen schafft sie es noch Ruhe zu bewahren und schnell zu handeln. Leider hat sie zum Schluss hin einiges an Sympathie einbüßen müssen, als Aspen wieder auftaucht und sie plötzlich wieder an allem zweifelt.
Fast genauso schwer tat ich mich mit Maxon. Ich kann dieser Charakter einfach nicht so einschätzen wie ich das gern möchte. Ich weiß nicht wann er etwas ernst meint und wann er etwas vielleicht nur vortäuscht. Außerdem ist er ein undurchsichtiger Charakter, der kaum Gefühle zeigt. Dies passiert nur in den wenigen Momenten wenn er mit America zusammen ist und dann auch nicht immer. Selbst wenn er mal ungehalten ist kann ich ihm das nur schwer abnehmen.
Die Nebencharaktere waren gut. Es gibt unter den Teilnehmerinnen die bestimmten Klischees von der Oberzicke, über die Mädchen die du nicht einschätzen kannst, bis zu der Einen die für dich eine Freundin wird. Den Part der Freundin nimmt hier Mer ein, die mir eigentlich recht gut gefiel und nicht ganz so aufgesetzt gewirkt hat wie die anderen Kandidatinnen. Weiterhin erwähnt werden muss Aspen, Americas... ja was eigentlich, Freund oder Ex-Freund? Das weiß keiner so genau. Leider mochte ich den Charakter gar nicht, denn er hat America verlassen und dann erscheint er wieder auf der Bildfläche und versucht es doch wieder, obwohl das drastische Konsequenzen haben kann. Leider blieben ziemlich viele Charaktere einfach blass und von manchen habe ich bereits den Namen vergessen, aber solange ich mir "die Elite" unter den Mädchen merken kann. :)
Mit der Dreiecksbeziehung in dem Buch müssen wir uns abfinden, ich kann nur hoffen das es im zweiten Band anders ist und America sich entscheidet und das hoffentlich richtig. Neben der Dreiecksbeziehung hat mir etwas gefehlt und zwar Spannung. Die Autorin versucht zwar in diese Castingshow Spannung einzubringen, indem sie es mit Rebellen und Aufwiegelungen versucht. Leider wirkt dies aufgesetzt und irgendwie fehl am Platz, da es auch nicht wirklich eingehend beleuchtet wird.
Ich bin dennoch überrascht, dass ich ständig das Gefühl verspürt habe weiter hören zu müssen, ich weiß nicht ob ich das beim lesen auch gehabt hätte. Es ist natürlich schwer das Gehörte zu bewerten, denn für den Inhalt kann die Sprecherin ja nichts. :) Daher ist meine Bewertung von 4 Bücherstapeln hier nur auf das Hörbuch bezogen. Rein von der Geschichte würde ich es mit 3 von 5 Bücherstapeln bewerten.

Fazit: Die Geschichte bleibt alles in allem einfach zu oberflächlich, jedoch stell ich es mir sehr schwer vor mehr aus diesem Thema heraus zu holen. Wobei etwas mehr Tiefe nicht geschadet hätte.

Reihe: 1. Selection
             2. Selection - Die Elite
             3. Selection - Der Erwählte (erscheint voraussichtlich am 19. Februar 2015)




Bewertung für das Hörbuch, Umsetzung etc.

Bewertung der Geschichte, Inhalt etc.

Vielen Dank an Goya libre für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares. 


Kommentare:

  1. Heyhey Katjapu! =)

    Eine wirklich schöne Rezension (wie immer) - ich glaube ja echt, dass das Buch voll was für mich ist und ich freue mich schon sehr darauf es zu lesen! =)

    Bei der Hörprobe konnte man ja nach Meinung von meinem Freund raushören, dass sie nicht so professionell klingt und ich fand den unterdrückten Dialekt ja etwas hörbar. Aber ich denke auch, dass man sich daran gewöhnen kann! =)


    *knuff*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kleines :)

      Danke! ♥ Du glaubst gar nicht wie gespannt ich auf deine Meinung bin. Ich hab schon fast das Gefühl, dass es auch für dich zu viel sein könnte. Aber abwarten. Dauert ja bei dir eh noch, weil du immer alles komplett lesen willst (also naja fast^^). :)
      Man kann sich an vieles gewöhnen, so auch an die Sprecherin und sind wir ehrlich so schlimm ist es dann doch nicht. Hättest dich ja auch bewerben können. :)

      Drück dich! ♥

      Löschen
  2. Hi Katja,

    irgendwie finde ich schön, dass du das Buch ähnlich findest wie ich ^^
    Aber eine tolle Rezi, wie immer :-*

    Hab noch einen schönen Abend :-*

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Micha,
      ich kenne ja deine Meinung und die hat mich ja so zurückschrecken lassen. Aber ich habe seit erscheinen des Hörbuches hin und her überlegt. Immer dieses "Ich will mitreden!" - Gefühl. :)
      Danke! :-*
      Wünsch ich dir auch! ♥

      GlG :-*

      Löschen
    2. Dieses Gefühl kenn ich xD
      Danke :-*

      <3

      Löschen
  3. Hey Liebes =)
    Also diese Reihe kann ich getrost auslassen. Es klingt zu sehr nach Bachelor und da habe ich nicht so Lust drauf ^^
    Mal ne Frage: Wann hörst du eigentlich Hörbücher? Ich habe jetzt angefangen zu hören wenn ich Haushalt mache. Aber da komm ich meist nicht weit ^^
    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes,
      ich glaube du wärst echt die allerletzte Person, der ich das Buch empfehlen würde. :D So arg Bachelor ist es ja nicht, er verschenkt ja Gott sei Dank keine Rosen. :D
      Ich hab das jetzt Abends zum einschlafen gehört, da muss ich nur die Stelle raussuchen an der ich eingeschlafen bin^^ und im Auto. Bei der Hausarbeit würde ich es jetzt nicht machen. Ich habs beim backen versucht, aber bringt nichts. Mixer an aus, zu laut und dann konnte ich mich auch nicht aufs Rezept konzentrieren und hab beim Käsekuchen doch tatsächlich den Zucker vergessen. Ich konnte es aber noch retten. :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. Hmmm beim Einschlafen wird schwierig. Da nölt mein Freund und ich würde eh nur 3 Minuten mitbekommen ^^
      Also beim Abwaschen oder Wäsche aufhängen klappt das ganz gut. Und beim Backen hatte ich auch keine Probleme. Kannst ja Kopfhörer benutzen ^^

      Löschen
    3. Wenn ich es zum einschlafen höre, dann benutze ich tatsächlich Kopfhörer. :)

      Löschen
    4. Ich würde mich dann nachts wohl erdrosseln ^^ Das ist mir zu gefährlich =)

      Löschen
    5. Ich muss sagen, toi toi toi... bisher ist das nicht passiert. :D

      Löschen
    6. Dann hoffe ich das das auch so bleibt :-*

      Löschen
    7. Pfft... 1000 mal ist nichts passiert und so. :D
      Wird schon werden. Also keine Angst. ♥

      Löschen
  4. Hi,
    schade das du mit Maxon und America nicht warm geworden bist. Ich mochte vor allem Maxon weil er eben nicht der selbstsüchtige Prinz ist, was alle von ihm denken. dennoch finde ich deine Rezi natürlich toll und bin immer wieder froh, wenn die Geschmäcker doch so verschieden sind, da wird es nicht so einseitig.
    Denkst du, dass dir auch den zweiten teil anhören/durch lesen wirst?

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Piglet,
      ja ich höre den zweiten teil aktuell. Lesen würde ich die Bücher jetzt nicht, aber wenn der dritte Band dann als Hörbuch kommt, dann werde ich sicher auch diesen anhören. Wenn man schon soweit ist, dann will man doch auch wissen wie es ausgeht. :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Eine tolle und nachvollziehbare Rezension! Ich denke ja darüber nach, dieses Buch auf Englisch zu lesen. ^^ Wegen Aufbesserung meiner Englischkenntnisse und so. ;) Deine Rezension bestätigt im großen und Ganzen meine Erwartung: Nicht überragend, aber unterhaltsam. :)

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Dana! :) Ich weiß nicht wie die Sprache in englisch ist, nicht das es zu schwer ist und es für "aufbessern" dann nicht optimal ist. :D Unterhaltsam ja, doch... lachen konnte ich auch. :D

      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  6. Hallo Katja,
    ich habe so einen Dystopien- und Trilogie-Wahn, dass ich das Buch lange auf meiner WL herumgeschleppt habe und mich dann doch dagegen entschied. Du bestätigst grade meine Entscheidung!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      es gibt Bücher die nicht sein müssen. Aber ich finde die Idee der Autorin interessant.. nur die Umsetzung... naja keine Ahnung, etwas besser hätte man es machen können. Aber das Thema an sich ist schon so oberflächlich, dass es man nicht allzu viel erwarten kann. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Tolle Rezension, meine Liebe :)
    Ich hasse America. Ganz ehrlich, ich finde sie so dumm xD Kann einfach nichts mit ihr anfangen und hatte beim Lesen schon den Drang jemandem wehtun zu müssen, weil sie so "perfekt" war. Natürlich ist von Anfang an klar, in wen sich der Maxon verlieben MUSS -.-
    Und diese Dreiecks-Sache. Nein, nein, nein. Im nächsten Band wird alles nur noch schlimmer, ich hatte schier den Drang das Buch in Fetzen zu reißen.
    Aber darüber unterhalten wir uns, wenn du den zweiten Band liest / hörst.

    Das war gerade voll die Rage, aber muss auch mal sein ^.^

    Ganz liebe Grüße ♥♥♥ + ♥ (extra Herz, weil ich so herumgepöbelt habe)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe! :)
      o.O Hier fällt aber jemand mit der Tür ins Haus. :D Naja dumm, ich weiß nicht. Ich glaube, dass wäre das letzte für das ich sie halten würde, denn so dumm scheint sie nicht zu sein. :) Ganz so perfekt ist die Gute ja nun auch nicht, sie hat schon ein paar Fehler. Na hast du was anders erwartet? :D
      Ich bin bei CD3, aber die ist schon fast durch. :)

      Papiertüte? :D

      Ganz liebe Grüße ♥♥♥ (genau wer hier pöbelt der muss schon mehr dalassen^^)

      Löschen
  8. Ich mag Selection richtig gerne ♥ Freue mich schon auf den Zusatzband im September und natürlich auf Band 3 ^^
    Liebe Grüße
    Leni

    P.S. Tolle Rezi ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leni,
      das freut mich! :) Ein Zusatzband? o.O Verdammt, dass ist völlig an mir vorbei gegangen. Der wird sicher nicht als Hörbuch erscheinen. :D

      Leibe Grüße

      PS: Danke! :)

      Löschen
  9. Ich bin total unsicher, ob ich die Bücher lesen/hören soll oder nicht.. vielen gefällt es ja, aber ich glaube mir würde es nicht gefallen. Ich weiß es nicht :/


    Liebst,

    Sarah vom Tintenblog

    AntwortenLöschen
  10. Huhu, ich hoffe, du hast nichts dagegen, dass ich deine Rezension auf meinem Blog verlinkt habe. Du kannst es dir HIER anschauen.

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen