-->

[Info] Zweiter Autor der Charity-Aktion von Red Bug Books


Hallo Ihr Lieben,
heute geht es weiter mit Informationen zu der Aktion von Red Bug Books, die ich ich Euch im Juli schon vorgestellt habe. 
Heute soll es um den zweiten Autor des Projektes gehen. Im Juli wurde Antonia Michaelis bekanntgegeben und der nächste Autor ist Johannes Groschupf. Hier noch ein Interview mit dem Autor.

Der Autor:
1963 in Braunschweig geboren. Aufgewachsen in Lüneburg, studierte Germanistik, Publizistik und Amerikanistik in Berlin. Als freier Journalist arbeitete er unter anderem für Die Zeit, FAZ, Tagesspiegel und die Berliner Zeitung. 1999 gewann er den Robert-Geisendörfer-Preis für das NDR-Feature „Der Absturz“. 2005 veröffentlichte er den Roman „Zu weit draußen“, 2009 den Roman „Hinterhofhelden“. 2013 den Jugendroman "Lost Places" und 2014 wird der Jugendthriller "Der Zorn des Lammes" erscheinen. Heute lebt der Autor in Berlin.


Die letzten Bücher von ihm die bestimmt dem Großteil von Euch etwas sagen werden:
- Lost Places (erschien im November 2013 bei Oetinger)
- Der Zorn des Lammes (erschien im April 2014)

Und was sagt Ihr zum zweiten Autor, habt Ihr vielleicht schon Bücher von ihm gelesen?


Liebe Grüße
Katja

Kommentare:

  1. Hi Liebes,

    na ja, der Autor ist eher nichts für mich bzw. seine Bücher ^^;

    Glg ❤
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes,
      ich hatte überlegt "Lost Places" zu lesen... doch bis jetzt blieb es bei der Überlegung. Ich kenne auch noch nichts von dem Autor. :)

      GlG ♥

      Löschen