-->

[Gequatschtes] Was tun wenn...

... die deutschen Cover einfach unterirdisch nicht so aussehen wie wir es gern hätten ...
Links das englische, rechts das neue deutsche Cover. Ursprünglich wurde das Cover aus dem englischen übernommen, aber dann als Hardcover nicht mehr über den cbt Verlag weitergeführt. Nun als Taschenbuch mit anderem Titel und Cover neu aufgelegt. Warum? :(

Warum? Ich versteh es nicht. Dieses Lila+Gold... es passt einfach nicht. Klar es fällt auf, aber es sieht einfach nicht gut aus. 

Hier fällt es sehr knapp aus. Aber das englische Cover liegt für mich hier vorn. Ich finde es nicht so schön, dass das Paar auf dem deutschen Cover unten am Bildschirmrand ist. Irgendwie wirkt es dadurch oben etwas leer, trotz des Titels. Beide Cover sind aber schön, wirklich knapp! 


... wobei wir ja auch alles besser machen können ...
Ein sehr gutes Beispiel für "Wir können es besser!". Links das englische, rechts das deutsche Cover. Mir ist das englische einfach zu grell.

Ich finde das deutsche Cover um Längen schöner. Es gibt einfach so viele Bücher mit Paaren in mehr oder weniger Nahaufnahme drauf und da muss das nicht noch bei einen Fantasy-Buch so sein, wie hier beim englischen.

Ich finde das deutsche Cover auch hier um Längen besser. Sind wir mal ehrlich das englische sieht einfach nach nichts aus und was soll der Turm oder was auch immer oben rechts im Cover? o.O


... oder in welchen fällen wir sie einfach übernehmen sollten ...
Ich finde das Cover einfach super und bin froh, dass sich der cbt Verlag hier dafür entschieden hat es zu übernehmen. Hoffentlich bleibt es auch so. :)

Ich finde das Cover einfach nur unglaublich interessant... mein voller ernst! Auch wenn ich das deutsche von der Farbe her besser finde.

Außerdem habe ich bei der lieben Vanessa ein richtig geiles Cover entdeckt, von einem Buch dessen Rechte von Blanvalet gekauft wurden, so Vanessa. Ich kann nur hoffen, dass das englische Cover übernommen wird!


Und das war es auch heute schon von mir. :) eigentlich wollte ich ja eine Rezension schreiben.. naja. :D
Ich hoffe der Post hat Euch gefallen. Nun hab ich noch eine Frage, welche Bücher hätten es Eurer Meinung nach mehr verdient in den einzelnen Kategorien erwähnt zu werden? Seid Ihr vielleicht mit einer Wahl von mir absolut nicht einverstanden?

Liebe Grüße
Katja

Kommentare:

  1. Hey Katja,
    das mit den Gesichtern auf Covern ist immer eine heikle Sache. Ich hab letztens zufällig entdeckt, dass die Gesichter von Daemon und Katy (Obsidian) auch auf einer anderen Neuerscheinung aufgetaucht sind. Ich hab leider den Titel vergessen, aber von sowas bin ich echt not amused. Sowas kann man doch nicht machen!
    Das mit dem Cover von Legend fand ich im Übrigen gar nicht mal so schlimm ^^. Naja ich hab sowieso das Englische Original, ich hab also gut reden ^^.

    Viel schlimmer als die Sache mit den Covern, finde ich das mit den Titeln. Manchmal werden die englischen Titel, wenn sie ins Deutsche übernommen werden, echt total verhunzt.

    LG
    Anja =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      ich habe das Paar auf "Obsidian" mittlerweile auch schon auf anderen Covern gesehen. Da fragt man sich doch ob die Personen für die Covergestaltung keine neuen Ideen haben.
      Ich hätte bei der "Legend"-Trilogie bitte gern die englischen Cover, aber mit deutschem Text. :D

      Zu den Titeln kannst du manchmal auch nur den Kopf schütteln. :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu,

    jaaa, das nervt mich auch immer, da überlege ich auch, ob ich mir die Englische Ausgabe holen soll. Aber manchmal ist die deutsche wirklich besser (Jennifer Estep). Ich find es immer schade, egal ob übernommen oder nicht, wenn das neue Ergebnis im Cover-Einheitsbrei mitschwimmt. Wie mit den Gesichtern, Augen oder ähnliches. Wenn man sich dann die Edelstein oder Silber Trilogie anguckt (gut, sind ja reindeutsch), sind die echt kreativ. Irgendwie haben einige deutsche Autoren bessere Cover als die englischen Autoren. Aber na ja, wir werden nie erfahren, wieso es manchmal hui und manchmal pfui ist...

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      aber bei "Silber" muss ich ehrlich sagen, dass mir das Cover des ersten Bandes richtig gut gefällt. Aber auch da schon überladen und der zweite Band geht irgendwie gar nicht mit den türkis und dem silber. Aber die besten deutschen Cover von einem deutschen Autor sind momentan für mich die "Hollyhill"-Bücher von Alexandra Pilz.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Heyhey du! *kaaaanuff*

    Wo wir es auch noch definitiv besser gemacht haben: Grischa! Und die Moorehawk-Trilogie gefällt mir auf Deutsch auch besser (gerade gestern festgestellt).

    Und der zweite Teil von Teardrop sieht einfach märchenhaft aus in der Originalfassung. Da bin ich schon super gespannt auf unser Cover, ich finde nämlich auch das Deutsche vom ersten Teil schöner =).


    *knuff* =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe!
      "Grischa", ja klar. Die sind im deutschen auch um Längen besser. :) Zur "Moorehawk"-Trilogie kenn ich die englischen leider noch nicht.

      Hab ich auf deinen Kommentar einmal nachgesehen. Der zweite Band sieht richtig traumhaft aus. Könnte man so übernehmen. :)

      Drück dich! ♥

      Löschen
  4. Immer diese Sache mit den Covern....über Coverentscheidungen etc. könnte ich mich wirklich immer stundenlang aufregen xD
    Ich finde es unglaublich schade, das die "Chemical Garden"-Trilogie neu aufgelegt wurde. Ich finde die Originalcover viel schöner, obwohl die Deutschen Cover zu den Büchern nicht sooo schlecht sind. Dennoch sehr schade!
    Und auch ich finde es wirklich toll, das "Dark Wonderland" übernommen wurde *freu* Das Cover ist wirklich genial!

    Liebe Grüße
    Sibel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja oder, die Original-Cover sind hammer und dann jetzt sowas. Von Hardcover auf broschiert kann man sich ja fast noch gefallen lassen. Aber die Cover- und Titel-Änderung... -.-

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hi Süße,

    mir gefällt das Originalcover zu Teardrop besser *duck und weg* =)
    Aber ansonsten stimme ich dir zu und wünsche dir noch einen wunderschönen Leseabend ❤

    Glg :-*
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Süße,
      pffft. :P Hier herrscht Meinungsfreiheit, bleiben sie da! :D
      Danke. ♥

      GlG :-*

      Löschen
  6. Ich liebe solche Coververgleiche! Und ja leider, ist oftmals das deutsche Cover nicht so sehenswert wie das englische/amerikanische, obwohl du ja auch zeigst, wir können es besser. Ich finde es meist besser wenn einfach das Original übernommen wird. Wie bei Selection, ich hätte den Verlag verklagt, wenn er dieses tolle Covere einfach gestrichen hätte!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Selection"... Ich finde das Cover vom dritten echt gut, die anderen zwei irgendwie nicht ganz so. Aber das dürfte mir eh egal sein, da ich die Bücher wohl nie lesen werden. :)
      Ich bezweifel, dass du damit durchgekommen wärst. :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Und noch einmal ich :)
    Ich finde das Cover von Teardrop im deutschen auch viel schöner *-* Und das letzte Cover... Wow, oh man, ich war gefesselt. Mir ist es ganz egal worum es in diesem Buch geht, wenn das Cover übernommen werden sollte, will ich dieses verdammte Buch haben!!! Wirklich ein Traum *-*

    <3 Nadine

    Ich bin immer noch total wibbelig... und ich glaube einfach verliebt *-* Wann soll es denn erscheinen??? *bitte sag bald*bitte sag bald*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Süße,
      richtig toll oder? Das Cover von "Gates of Thread and Stone" ist einfach ein Traum. Über einen Link hättest du bei Vanessa nachlesen können worum es geht, aber auf englisch. :)



      Wann das erscheint? Darüber kann man momentan einfach nur Spekulationen anstellen. vielleicht 2015. Ich hab da aber ein Auge drauf. :-*

      Löschen
  8. Halli Hallo :-*
    Also mir gefallen die Cover von den Legend-Büchern ja überhaupt nicht. Da sehen die Originale deutlich besser aus.
    Und bei Obsidian ist das deutsche Cover einfach nur toll *.* Da können die Amis nicht mithalten :-p
    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes :-*
      Das unterschreibe ich so. Ich brauch die englischen Cover, aber in deutscher Sprache. Da lässt sich doch bestimmt was machen. :D
      Ich finde es ja gut, dass sie das deutsche Cover auch dort übernehmen wollen. :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  9. Uh, eines meiner Lieblingsthemen!
    Kein Kommentar zu "Das Land der Lilien", das wäre nur pure Raserei.
    Die Bücher von Marie Lu habe ich ja nicht gelesen, daher weiß ich nicht so recht, was ich von den Covern halten soll, aber abstoßend finde ich sie jetzt nicht.
    Zum Glück wurde das Cover von "Obsidian" nicht übrnommen. Ich hasse das englische Cover, einfach nur uninteressant und hässlich zum Ansehen :D

    Ganz liebe Grüße ♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besonders wenn es um Mädchen auf den Covern geht. :D hihi...
      Ich kann mir förmlich vorstellen was deine Raserei für Ausmaße annehmen würde. :D
      Ich hatte eigentlich erwartet, dass du etwas zu "Dark Wonderland" sagst. Hätte mich interessiert. :D

      Ganz liebe Grüße ♥♥♥

      Löschen