-->

Buch - und Medienversand Arvelle

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich Euch kurz Arvelle vorstellen. Arvelle ist ein Buch- und Medienversand, bei dem für uns Büchersüchtigen vor allem interessant sein könnte, dass es ein großes Angebot von Mängelexemplaren zu durchstöbern gibt. Doch auch DvD´s, CD´s und Hörbücher könnt Ihr preisreduziert bekommen.
Doch auch Neuware könnt Ihr über den Online-Shop bestellen. Welche aber (in meinen Fällen) nie mit den Mängelexemplaren geliefert wird, sondern separat.

Neu sind die angebotenen Aktionspakete, wo es doch das ein oder andere Autoren- oder Reihen-Paket zu entdecken gibt. 
Hier zwei aktuelle Beispiele: 


Versandkosten entfallen bei Arvelle ab einem Bestellwert von 19€. 
Zusätzlich könnt Ihr auch ein Geschenk abstauben. Wie toll das Geschenk ist, hängt vom Gesamtpreis (ohne preisgebundene Neubücher) der Bestellung ab. Es gibt dafür drei Kategorien, ab 30€, ab 60€ und ab 90€. 

Ich habe bisher zwei mal bei Arvelle bestellt und kann über den Zustand der Mängelexemplare nicht meckern. Einmal war der Mängel überhaupt nicht zu finden. Ansonsten immer so, dass das Buch im Bücherregal nicht auffällt, da der Mängel nie auf dem Buchrücken ist.

Hier ein kurzer Blick auf meine letzte Arvelle-Bestellung:

Schattenpfade - Mängel: leicht eingedellt in der Buchunterseite / 9,99€ statt 19,95€
Geisterpfade - Mängel: keine optischen Mängel / 8,95€ statt 18,95€
ICE - Mängel: ein oberflächlicher Kratzer auf der Rückseite / 6,50€ statt 12,99€
Bloodlines - Mängel: 3 etwas tiefere Kratzer auf der Rückseite / 6,50€ statt 12,99€
Eiskaltes Feuer (Geschenk) - Mängel: zwei Kratzer in der Rückseite
Dämonentochter (Neuware)

Und es wird ganz sicher nicht die letzte sein. Bisher war ich immer zu frieden.
Habt Ihr schon einmal bei Arvelle bestellt? Wenn ja, wie zu frieden seid Ihr bis jetzt?


Liebe Grüße
Katja

Kommentare:

  1. DIe Idee mit den Aktionspakteten find ich echt super

    lg Sally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerdings! :) Wenn ich könnte... :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hi Katja,
    ich habe bisher noch nie bei Arvelle bestellt. Ich hab mich nicht getraut, weil ich nicht wusste wie die Qualität der Bücher ist. Hatte da bei anderen Anbietern schon diverse Probleme und Reklamationen.
    Aber die Sache mit den Aktionspaketen finde ich klasse, da gehe ich erstmal stöbern =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja :)
      Bei Mängelexemplaren kannst du dich ja mittlerweile schon fast damit abfinden das es überwiegend Kratzer sind, die du findest.
      Bei den aktuellen sind ein paar interessante dabei. Hast du was gefunden? :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo liebe Katja,
    ich habe schon oft auf Blogs davon gelesen aber ich scheine nicht ganz mit deren Seite warm zu werden oder die haben einfach nichts was mich anziehen würde. Aber wenn ich dann so eure Bestellungen sehe denke ich das ich einfach zu doof bin mich da zurecht zu finden : )
    Und waaaah Dämonentochter ^^ Das war soo toll <3
    Liebe Grüße
    Romi :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Romi :)
      Ich finde Arvelle eigentlich sehr übersichtlich und die Webseite ist einfach gehalten. Es gibt komplizierte. :D
      Nein zu doof bist du sicher nicht. Ich brauch für meine Arvelle Stöber-Touren auch immer etwas länger. Bücher die dich interessieren stehen ja nicht auf der Startseite, da muss man schon etwas suchen. Aber ich finde das lohnt sich! :D
      Ich muss "Dämontocher" nur mal weiterlesen. :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Bisher habe ich noch nie bei Arvelle bestellt, aber ungeschaut habe ich mich dort. Mein "Problem" ist, dass sie nie das Buch haben, dass mich anspricht oder dass das Buch immer noch zu teuer ist.
    Mit Medimops habe ich da viel öffter zu tun, obwohl auch das nachgelassen hat, da "neuwertige" Bücher manchmal gar nicht mehr so neu sind.

    ♥♥

    AntwortenLöschen