-->

[Rezension] Das Geheimnis von Ella & Micha (Band 1) von Jessica Sorensen


Verlag: Heyne
Seitenanzahl: 288 (Taschenbuch)
Preis: 8,99€ (Taschenbuch)
           7,99€ (E-Book)
ISBN-13: 978-3453417724
Erscheinungsdatum: 11. November 2013
kaufen? Amazon

Klappentext: Ella liebt Micha, und Micha liebt Ella – es könnte so einfach sein. Doch Ella will mit ihrem alten Leben, das es nicht immer gut mit ihr gemeint hat, endlich abschließen. Sie zieht in eine andere Stadt, beginnt mit dem College und will alles vergessen. Vor allem auch Micha. Doch die Vergangenheit lässt sie nicht los, und ihre Gefühle sind stärker als jede Vernunft…
In den Semesterferien bleibt Ella nichts anders über als nach Hause zu fahren. 8 Monate ist es jetzt her, dass sie ohne ein Wort ihr zu Hause verlassen hat und nach Las Vegas zog um aufs College zu gehen. Zurück gelassen hat sie nicht nur ihren Vatern, sondern auch ihren besten Freund Micha - der ihr kurz vor der überstürzten Flucht seine Liebe gesteht. All das und das nicht mehr ganz so sonnige Familienleben macht es schwer zurückzukehren. 
Zusammen mit ihrer Freundin und Mitbewohnerin Lila macht sie sich schließlich auf dem Weg nach Hause. Eigentlich ist Ella der Gedanke, dass Lila sieht wo sie aufgewachsen ist und auch Leute aus ihrem alten Leben kennen lernen könnte, nicht ganz geheuer. Denn Ella hat Lila nicht alles von sich erzählt, wie sie früher war und wie ihre Familie ist.
Als die beiden bei Ellas Haus ankommen, würde Ella lieber wieder zurück nach Vegas. Auch das Schicksal scheint es nicht gut mit ihr zu meinen, kaum ist sie angekommen steht Micha auch schon vor ihr und sie merkt, dass sie vor ihren Gefühlen nicht länger davon laufen kann.


 
Schreibstil: Der Schreibstil ist einfach gehalten, das Buch lässt sich daher flüssig und schnell lesen. Geschrieben ist das Buch im Wechsel aus Sicht von Ella und Micha.
Fazit: Ich hatte mir nach dem Klappentext die Geschichte deutlich anders vorgestellt, ich wurde überrascht. Wenn man hier anfänglich eine Schnulze erwartet, bekommt man doch mehr geboten. 
Ella ist eigentlich kein typisches Girly, obwohl sie durch ihr Verhalten und Aussehen anfangs so rüber kommt. Aufgewachsen ist sie alles andere als behütet, in einer kaputten Familie und in einer heruntergekommenden Gegend. Ich hatte so meine Schwierigkeiten mit diesem Charakter, wurde im Laufe des Buches jedoch überrascht und Ella wuchs mir ans Herz.
Mit Micha hatte ich diese Probleme eher zum Ende, denn ich konnte plötzlich seine Handlung nicht mehr nachvollziehen. Ausführen kann ich das jetzt nicht näher, sonst würde ich zu sehr spoilern. 
Die Nebencharaktere wie Lila oder Ethan fand ich sehr interessant und freu mich über das separate Buch zu den Beiden. Da sie aus verschiedenen Verhältnissen kommen, könnte das recht interessant werden.
Ich bin gespannt wie die Autorin die Geschichte weiterlaufen lässt. Für mich wäre eigentlich alles geklärt und ich frage mich was für Stoff noch bleibt. Aber ich lass mich einfach überraschen ob der zweite Teil auch so gut wird. 

Reihe: 1. Das Geheimnis von Ella & Micha
             2. Für immer Ella & Micha (erscheint am 13. Januar 2014)
             3. Verführt Lila & Ethan (erscheint am 14. Juli 2014)

       
           

      (Cover-Vorschau Band 2)                                                 (Cover-Vorschau Band 3)




Vielen Dank an den Heyne-Verlag zur Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares.

Kommentare:

  1. Oh, das erinnert mich daran das ich auch noch eine Rezi zum Buch tippseln muss.

    Ich von dem Buch genauso angetan wie du, allerdings konnte ich mir das fast schon denken....ich hatte bereits etwas im Original gelesen und schon dort hat mir der Schreib.bzw. Erzählstil der Autorin gefallen. Auf die Fortsetzung freue ich mich schon richtig, vor allem da Ella ja zurück ans College geht und Micha eine Tour macht. Aber auf die Geschichte von Lila und Ethan freue ich mich doch etwas mehr, gerade wie ja, wie du schon sagst, beide aus anderen Welten kommen.....Ich kann das nächste Jahr schon gar nicht mehr abwarten.

    Dir noch einen schönen Abend

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susi.
      Es kommt nächstes Jahr noch eine Reihe der Autorin raus, die mich auch schon interessiert. Aber im Januar kommt ja erstmal der 2te Teil von Ella und Micha, ausnahmsweise mal nicht lange warten. :)

      Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende
      Katja

      Löschen
  2. Hey, liebe Katja!
    Ich habe dich getaggt, für den 'Excellent Blog Award'. Schau mal vorbei:
    http://meinelieblingsbooks.blogspot.co.at/2013/12/tag-excellent-blog-award.html

    Liebe Samstagsgrüße, Jasi ♥
    Ich würde mich wirklich riesig freuen wenn du mitmachen würdest. (:

    AntwortenLöschen